Kreiselspiele für Jung und Alt

Kreiselspiele für Jung und Alt sind heute vielfältiger als damals. Das Angebot umfasst keineswegs mehr nur die klassischen Spiele mit Kreiseln, die draußen gespielt werden können, sondern auch solche in Form von Brettspielen. Die Kinder früher spielten am liebsten mit Holzkreiseln. Der Nachwuchs von heute kann aus einem größeren Sortiment wählen, da es das Spielzeug in unterschiedlichen Materialien, Formen und Größen gibt.

Die Kreisel-Palette umfasst

  • Glaskreisel,
  • Bilderkreisel,
  • Regenbogen-Kreisel,
  • Kunsthandwerker-Kreisel,
  • Blech- und Metallkreisel,
  • Federkreisel,
  • Magnetkreisel,
  • LED-Kreisel,
  • Schwungradkreisel,
  • Scheibenkreisel als auch Abziehkreisel,
  • Würfelkreisel,
  • Ringkreisel,
  • Drellkreisel mit Sauseknopf,
  • Kreiselpüppchen für Kreiselspiele mit den Allerkleinsten,
  • Kopfstandkreisel bzw. Stehauf- oder Wendekreisel
  • sowie Malkreiseln.

Dies sind nur einige Beispiele von vielen Möglichkeiten.

Bei dem gigantischen Angebot an Kreiseln für jede Altersklasse ist es kein Ding der Unmöglichkeit, beliebte Kreiselspiele wieder neu zu entdecken. Oder gar das Kreiseln an sich als neue Lieblingsbeschäftigung.

Beliebtes Kreiselspiel: der Peitschenkreisel

Hast du früher gerne Peitschenkreisel gespielt? Ich auf jeden Fall. Es hat mich anfangs einiges an Geduld gekostet, um den Kreisel so lange wie möglich tanzen zu lassen. Aber nachdem ich erst einmal den "Dreh raus" hatte, war ich klar im Vorteil. Das beliebte Kreiselspiel hat mich jedenfalls lange genug draußen beschäftigt. Uns Kinder überhaupt. Kreiseln konnten wir stundenlange. Entweder jeder für sich oder gemeinsam. Letzteres im Wettbewerb. Vom Peitschenkreisel haben wir doppelt profitiert, denn wir hatten viel Spaß und Bewegung an frischer Luft.

Kreisel werfen: So funktioniert das Spiel mit dem Wurfkreisel

Kreisel werfen, hört sich simpel an. Kann doch jeder, oder? In der Praxis ist das beliebte Kreiselspiel gar nicht so einfach umzusetzen. Es gilt nämlich, den Wurfkreisel so geschickt zu werfen, dass er beim Aufkommen auf der jeweiligen Stelle noch lange genug rotiert, bevor er zum Stillstand kommt. Diesbezüglich kommt es auf die richtige Wurftechnik an. Jedoch spielen auch das Material des Kreisels eine Rolle und der jeweilige Untergrund. Für ebene Flächen sind Holzkreisel am besten. Metallische Wurfkreisel hingegen eignen sich hervorragend für Tricks, Vorführungen und Wettbewerbe.

Das Kreiselwerfen zählt zu den ältesten Formen der beliebten Kreiselspiele. Es ist sowohl für Kindern als auch Erwachsenen geeignet. Und wie es bei jeder Art Geschicklichkeitsspiel so ist, braucht es auch beim Spiel mit dem Wurfkreisel etwas Geduld, Zeit und Übung.

Fingerkreisel drehen

Zu den beliebten Kreiselspielen in heutiger Zeit zählt das sogenannte Fingerkreisel-Drehen, auch unter den Bezeichnungen Finger-Spinning oder Finger-Styling bekannt. Wie der Name es schon verrät, wird Fingerfertigkeit vorausgesetzt. Fingerkreisel gibt es in verschiedenen Ausführungen und Formen aus den unterschiedlichsten Materialien. Mitunter sehen die Modelle nicht einmal aus wie typische Kreisel.

Online findest du zahlreiche Tutorials und Videos, die zeigen, wie du die unterschiedlichsten Techniken des Fingerkreiselns erlernen kannst. Ebenso fündig wirst du, wenn du selbst einen Kreisel anfertigen möchtest.

Der Brummkreisel für die Allerkleinsten

Ein besonderes Kreiselspielzeug möchte ich zum Schluss nicht unerwähnt lassen. Wer kennt ihn noch, den guten alten Brummkreisel? Das nostalgische Blechspielzeug war sehr beliebt bei den Allerkleinsten. Ich hatte auch so einen Kreisel aus Blech mit lustigen Motiven. Unterdessen brummt und summt das Kinderspielzeug nicht mehr nur, sondern leuchtet in schrillen Farben oder blinkert fürchterlich. Obendrein wurde der Brummkreisel von einst von einem Musikkreisel "abgelöst", der viel zu laute Töne von sich gibt oder grässliche Geräusche macht.

Da ich unterdessen zum "älteren Semester" zähle, ziehe ich die alten Kreiselspiele dem neumodischen Kram vor. Nicht anders verhält es sich mit dem Brummkreisel.

Und wie sieht das bei dir aus?

Übringens: Wenn du nicht weißt, was du sonst noch mit dem Nachwuchs spielen kannst, findest du in meinem Blogpost sicherlich einige coole Ideen. Nachfolgenden Link kopieren.

https://wohnenundwohlfühlentipps.de/was-kinder-im-winter-drinnen-spielen-koennen/

 

Schau' doch mal vorbei!

KreativeSchreibfee, vor 25 Tagen
2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Kerstin Schuster (Roller mit Luftreifen für Erwachsene – Fahrvergnügen ohne Ende)
Kerstin Schuster (Wie macht man eine Schnitzeljagd?)
Kerstin Schuster (Zorbing - kugelrunder Fun- und Trendsport mit Risiko)

Laden ...
Fehler!