Berühmte Autisten heute

Daryl Hannah wurde mit 3 Jahren diagnostiziert. Sie hat in mehreren Filmen mitgespielt. Die berühmtesten sind wohl "Splash" (1984) mit Tom Hanks und die beiden "Kill Bill" Teile (2003)

Birger Sellin ist wohl der berühmteste deutsche Schriftsteller mit Autismus. Er hat keine Sprache und kann sich nur mit Hilfe schriftlich verständigen. Sein Buch "Ich will kein Inmich mehr sein" wurde in 7 Sprachen übersetzt.

Dan Aykroyd hat sich selbst als Asperger Autist geoutet. Er ist Schauspieler, Comedian und Sänger. Am besten bekannt ist er wohl durch die Filme "Blues Brothers" und "Ghostbusters".

Ghostbusters mit Dan Aykroyd

Craig Nicholls ist auch vom Asperger-Syndrom betroffen. Er ist Sänger und Gitarrist der Rockband "The Vines". 2004 wurde seine Erkrankung von seinem Management öffentlich verkündet.

Gary Numan, ein englischer Musiker, hat sich öffentlich zu seinem Asperger Autismus bekannt. Er war Vorreiter auf dem Gebiet der elektronischen Musik und hatte Hits wie "Are Friends Electric" und "Cars".

 

Satoshi Tajiri - Erfinder der Pokemon

Satoshi Tajiri ist der Erfinder der Pokemon und Asperger Autist. Die Idee zu den Pokemon entsprang Mr. Tajiris großer Faszination für Insekten und seiner Leidenschaft für Videospiele.

Historische Autisten (Spekulation)

Albert Einstein hatte Probleme mit sozialen Interaktionen, war berührungsempfindlich, sehr intelligent und ein Schulversager. Trotz seiner Intelligenz hatte er Probleme, einen Job zu behalten. Einstein heiratete zwar und hatte 3 Kinder, seine Ehe soll aber schwierig gewesen sein und er konnte es nicht ertragen von seinen Kindern berührt zu werden.Albert Einstein - Autist?

Sir Isaac Newton war ein sehr stiller Mensch, der nicht gut darin war Small Talks zu führen. Er war so vertieft in seine Arbeit, dass es ihm Probleme bereitete, davon los zu kommen. Das ging so weit, dass er vergaß zu essen. Newton hatte wenige Freunde und galt als unfreundlich. Routinen waren für ihn ein Anker und so hielt er z.B. Vorlesungen immer wie im Zeitplan vorgesehen, ob jemand da war, um sie zu hören oder nicht.

Thomas Jefferson der dritte Präsident der USA und Autor der Unabhängigkeitserklärung könnte auch Autist gewesen sein. Jefferson galt als schüchtern, hatte Probleme damit in der Öffentlichkeit zu reden und Lärm störte ihn außerordentlich. Er hatte auch einige exzentrische Verhaltensweisen, so zog er zu wichtigen Empfängen Hausschuhe an und dekorierte ständig alles um.

Autisten Kinder
Forum für Eltern mit autistischen Kindern oder selbst betroffenen Autisten.

Autisten Kinder - Facebook
Facebook Gruppe von Autisten Kinder, dem Forum für Eltern mit autistischen Kindern und selbst betroffenen Autisten.

Fiktionale Autisten

Folgende Charaktere wurden von ihren Autoren als autistisch eingestuft:

Caleb Applewhite (Desperate Housewives)

Jerry Espenson (Boston Legal)

Raymond Babbitt (Rain Man)

Lily Montgomery (All my Children)

Ellen Ripley (Alien: Resurrection)

Donald Morton und Isabelle Sorenson (Mozart und der Wal / Crazy in Love)

Gary Bell (Alphas)

Kevin Blake (Eureka)

Astrid Farnsworth (Fringe – rotes Universum)

Spencer Reid (Criminal Minds)

Simon Lynch (Mercury Puzzle)

Autor seit 4 Jahren
2 Seiten
Laden ...
Fehler!