Tuffa jackan på. #tuff #brud #jacket #flowers #pants #outfit (Bild: Hannah Willén / Flickr)

Wem stehen Blumenhosen gut?

Gemusterte Hosen tragen immer etwas auf. Daran sollten Frauen mit kräftigen Beinen denken. Die bunt gemusterten, aktuellen Hosen sehen zwar toll aus, stehen aber ganz sicher nicht jeder Frau. Allerdings kommt es auch ganz darauf an, für welches Muster Sie sich entscheiden. Frauen mit kräftigen, kürzeren Beinen kaufen bevorzugt klein gemusterte Blumenhosen in dunkleren Farbtönen (zum Beispiel violett, grün oder blau). Frauen mit schlanken, langen Beinen können jede Variante tragen, ihn stehen auch die Modelle mit üppigem Blumenmuster in auffälligen, knalligen Farben und in Pastell sehr gut.

Auch schön: Mode mit Palmen Muster

Wie wirke ich trotz Blumenmuster nicht mädchenhaft?

  • Blumenmuster werden automatisch mit Romantik und jungen Mädchen assoziiert oder sie wirken sogar altbacken, weil sie an Omas Tischdecken erinnern. Nicht jede Frau kann sich mit dem Attribut "lieblich" identifizieren. Doch die neuen Hosen können Sie auch cool kombinieren. Mit folgenden Tipps wirkt Ihr Outfit stylisch und modern:

 

  • Kaufen Sie eine Blumenhose als Skinny Jeans oder Röhrenjeans und auf keinen Fall in der Variante Karotte, Bundfaltenhose oder Stoffhose mit Saum.

 

  • Achten Sie auf modische Details und Effekte wie coole Waschungen bei Jeans und bevorzugen Sie Designs mit Neon und harten Farbkontrasten.

 

ASO!Flower Pants Series

ASO!Flower Pants Series (Bild: Meni's Style and A S O ! / Flickr)

  • Kombinieren Sie die Hose mit Blumenmuster mit Cowboy Stiefeletten, Ankle Boots, Sneakern, Sandalen mit Keilabsatz oder derberen Stiefeln und nicht mit klassischen, spießigen Pumps. Im Sommer können Sie dazu in der Freizeit auch ruhig Flip Flops tragen.

 

  • Tragen Sie ein stylisches T-Shirt zur geblümten Hose und beispielsweise keine Bluse und auch keinen Cardigan. Kurz geschnittene, taillierte Jacken sind die idealen Begleiter. Besonders gut passt eine Jeansjacke oder eine Lederjacke, es darf aber auch ein sportlich geschnittener Blazer sein. Als Jacke ist auch ein Parker empfehlenswert.

 

  • Im Sommer liegen Sie mit einem sportlichen XXL Oberteil zur Blumenhose genau richtig. Das Oberteil sollte aber einfarbig sein. Lassen Sie das Shirt ruhig lässig und locker über die Hose fallen. Unter dem Oberteil tragen Sie ein Tank Top, dann darf es auch ruhig über die Schulter rutschen.

Vorschaubild von: hahatango/flickr

 

Autor seit 5 Jahren
1023 Seiten
Laden ...
Fehler!