Das Wetter vor dem März 2013

Nachdem sich das Wetter im Januar noch nicht von seiner besten Seite zeigen soll wird der Februar schon deutlich besser - zumindest wenn es nach den Prognosen des 100-jährigen Kalenders geht. Zwar soll es auch schon zu Beginn des Jahres sehr kalt werden - der Schnee kommt aber wohl erst im Februar.

Das Wetter im März 2013

 

 

 

 

 

 

 

Jörg Beerhorst / www.pixelio.de

Quelle: http://www.pixelio.de/media/581757

Ab dem 13. Februar soll es sehr kalt werden, mit ähnlich tiefen Temperaturen wie im Januar. Allerdings gesellt sich jetzt der Schnee zu der Kälte und die Schlitten können aus dem Keller geholt werden. Außerdem sollen die Temperaturen bis in den März hinein in einem Bereich von unter null Grad bleiben. Damit lässt sich das Wetter als schön-winterlich bezeichnen, denn es soll teilweise sehr viel Schnee fallen. Erst zum Ende des Monats soll es wieder etwas wärmer werden. Diese etwas geänderte Wetterlage rettet sich zunächst auch in den März 2013.

Das Wetter im März 2013

Die wärmere Phase soll uns nicht allzu lange erhalten bleiben. Ab dem 5. März sollen die Temperaturen schon wieder so weit abgesunken sein, dass neuer Schnee fallen kann. Bis zum 20. März soll es sogar sehr kalt werden mit Temperaturen von zum Teil deutlich unter minus 10 Grad.

Auch im letzten März-Drittel bleibt es kalt. Aber zusätzlich wird es windig, teilweise sogar stürmisch. Erst zum Ende des Monats wird es dann regnerisch.

Das Wetter nach dem März 2013

Das Wetter im April wird wohl so beginnen, wie der März 2013 aufhören wird. Es ist windig, trübe und regnerisch - zumindest in den ersten 10 Tagen. Geht es nach den Prognosen des 100-jährigen Kalenders kommen aber jetzt auch die ersten wärmeren Tage. Wer den Winter nicht so sehr mag, der kann sich am 10. und 11. April auf die ersten Frühlingstage freuen.

Leider bleibt es aber nur diese beiden Tage wirklich schön. Am 12. und 13. April soll es sehr stark regnen. Anschließend wird das Wetter ähnlich wie im März 2013, nämlich ziemlich kalt und ungemütlich windig. Auch vom 21. bis 25. April soll es windig bleiben, allerdings freundlicher. Verabschieden wird sich der April aber mit Regen.

Autor seit 7 Jahren
47 Seiten
Laden ...
Fehler!