Die besten Online-Speicher - Die wichtigsten Daten stets verfügbar haben.

Online Speicher ICloudDie Anbieter der Onlinespeicher bieten bereits kostenlosen Speicherplatz bis zu 50GB an. Benötigt man weniger Platz, dann kann man aus einigen Dutzend Anbietern seinen wählen. Doch bevor man sich auf bei einem Onlinespeicher anmeldet, sollte man wissen, was man benötigt. Wer beispielsweise Musik hören möchte auf seinem Smartphone, der muss sich vorab informieren, ob der Anbieter die entsprechende Funktion dafür bereithält. Ebenso wichtig ist es, das wenn man Text-Dokumente oder Tabellen speichern möchte, und diese mit anderen bearbeiten möchte, muss darauf geachtet werden, dass der Internetspeicher zum Online-Speichern eine Büro-Anwendung integriert hat. Eine der meistgenutzten Onlinedevice bzw. Online-Speicher ist die Dropbox. Bereits seit 2007 ist dieser Anbieter auf dem Markt und man kann seine Daten genau wie bei Google Drive up- und downloaden oder ein zusätzliches Laufwerk auf dem Rechner einrichten. Die anderen Online-Speicher Anbieter haben ganz ähnliche Funktionen, wobei manche noch ein paar zusätzliche Features anbieten. Bei Strato erhält man beispielsweise 5 GB kostenlos und die Deutsche Telekom bietet mit ihren Mediencenter sogar 25 GB kostenlosen Speicherplatz an. Die weiteren Anbieter sind: Microsoft Sky Drive (7GB), Apple iCloud (5GB) Cloud Drive (5 GB), iDrive, Wuala, oder Box.net die jeweils 5 GB bieten.

Worauf man achten sollte, wenn man seine Daten online speichert - Niemals sensible Daten online speichern.

Die Sicherheit bei den Online Speicheranbietern ist ein Thema was stets heiß diskutiert wird. So sollte man auf die Datenverschlüsselung achten, die im eigentlichen bei jedem Anbieter gegeben sein müsste. Doch es ist wichtig, dass, auch wenn der Anbieter alle wichtigsten Sicherheits-Standards erfüllt, man sich immer darüber im Klaren sein muss, das Hacker einen Weg finden, diese aufzuheben. Das ist der Grund, warum man seine sensiblen Dateien nicht in einem Online-Speicher deponiert, denn Daten, die sich im Netzwerk befinden, sind stets angreifbar.

Online Speicher HiDrive - Die sichere Online Festplatte

Onlinespeicherdienste - Vorteile und Nachteile - Flexibilität gepaart mit Nebeneffekten.

Sicherlich bringt die Auslagerung von Daten auf einen Onlinespeicher einige Annehmlichkeiten, da man seine Musik, Bilder oder Arbeits-Daten, egal wo man sich befindet, jederzeit abrufen kann. Auch der Austausch der Daten am Arbeitsplatz wird um einiges erleichtert. Doch man geht auch eine Art Abhängigkeit zum Anbieter, sowie ein Risiko ein, wenn man eine Festplatte in der Cloud besitzt. Fazit ist: Jeder muss für sich selbst abschätzen, was das Nutzen und Risikenverhältnis angeht, wenn man Speicherplatz im Internet nutzt.

Bildquellangabe:
Vorschaubild: Gerd Altmann / pixelio.de
Bild Text 1: Gerd Altmann / pixelio.de

Laden ...
Fehler!