Woher kommt der Trend?

Nicht nur nach den Sagen der Antike spielt die Eule eine große Rolle ("Weisheitsvogel"), auch heute noch wird die Eule als geheimnisvolles Tier wahrgenommen. Niemand sieht sie. Und doch hört man sie, wenn sie nachts schreit. Sie ähnelt fast dem Wolf, auf den man auch erst durch sein Heulen aufmerksam wird....:

Im Nebelgeriesel, im tiefen Schnee, im milden Wald, in der Winternacht,
Ich höre der Wölfe Hungergeheul, ich höre der Eule Schrei. (Goethe)

Doch auch wenn wir Eulen sehen, wie z.B. im Zoo, dann umgibt sie immer noch ein gewisser Zauber, der wohl auch an ihrem aufmerksamen Blick, ihren bedächtigen Bewegungen und an ihren uns unnatürlich erscheinenden Kopfdrehungen liegen mag.
Doch ist das der einzige Grund, wieso das Eulenmotiv heute ein Modetrend geworden ist? Oder spielten da noch andere Faktoren eine Rolle?

Die Eule im Kino

In Kinofilmen tauchten die beliebten Vögel in den letzten Jahren immer häufiger auf. Und einige der Filme trugen immens dazu bei, dass die Eule heute immer mehr mit Zauber und Magie verbunden wird.
Hier sind die bekanntesten Filme in chronologischer Abfolge (von alt nach neu) angeordnet.

Harry Potter

Fast jeder kennt den Begleiter des wohl berühmtesten Zauberers der neuen Filmgeschichte: Hedwig. Die weiße Schnee-Eule begleitet Harry am Anfang der Filmreihe auf seinen Abenteuern und überbringt Nachrichten für ihn.
Hagrid schenkt sie Harry an seinem 11. Geburtstag. Für ihn ist sie sein erstes richtiges Geschenk, das er je bekommen hat.




Bibi Blocksberg
und das Geheimnis der blaue Eulen

Zwar ist es mehr ein Kinderfilm, aber spätestens nach der Verfilmung mit Sidonie von Grosigk (als Bibi) und Marie Luise Stahl (als Elea) ist die Geschichte auch bei den etwas Älteren bekannter geworden.

Die Geschichte handelt von der querschnittsgelähmten Elea, die ihre Eltern bei einem Unfall verloren hat. Sie und Bibi freunden sich an und finden heraus, dass es ein Heilmittel für Elea's Lähmung gibt. Einen sogenannten "magischen Eulenstaub". Doch nicht nur sie sind auf der Suche nach dem Pulver, das ungeahnte Kräfte in sich birgt...



Die Legende der Wächter

Ein ziemlich neuer Animationsfilm, in dem es um das Abenteuer einer jungen tapferen Schleiereule (namens Soren) geht. Sie sucht die sogenannten "Wächter" von Ga'Hoole, da sie die Hoffnung hat, diese könnten das Königreich der Eulen retten, indem sie die böse Vereinigung der "Reinsten" besiegen. Diese entführen junge Eulen, um sie einer Gehirnwäsche zu unterziehen. Danach sind die jungen Eulen so "mondwirr", dass sie für die Reinsten kämpfen.

Die Eule in der Literatur

Es gibt zwar nur wenige bekannte Bücher zum Thema Eule, die nicht verfilmt wurden (siehe "Die Legende der Wächter" und "Harry Potter"), aber dafür umso mehr, die keiner kennt.
Hauptsächlich sind es Kinderbücher, die von dem nachtaktiven Tier handeln. Wohl auch deswegen wird die Eule heute als niedliches, liebes Geschöpf wahrgenommen.

Wesley: oder
Wie eine Eule mein Herz eroberte

Die Geschichte einer innigen Freundschaft zwischen einer Eule und einer Frau. Ist das möglich? Kann eine Eule der beste Freund des Menschen werden? Der Roman beweist es.

Stacey findet eines Tages eine verletzte junge Eule und nimmt sie bei sich auf. "Wesley" lebt seit diesem Tag an 20 Jahre bei der Biologin und bringt ihren Alltag ganz schön durcheinander. Nicht nur, dass sie ihre Beute - Mäuse - mit ihrer neuen Freundin teilen will. Wesley ist dazu auch nachtaktiv und erwartet das gleiche auch von Stacey.
Als die Biologin plötzlich schwer krank wird, hilft ihr die treue Wesley durch die schwere Zeit und zeigt ihr, wie lebenswert das Leben doch ist.

Heule Eule

Von einer Eule, die nicht aufhören will, zu heulen. Es ist nicht einmal sicher, ob sie selbst weiß, wieso sie heult. Hauptsache ist doch, dass jemand da ist, der sie in den Arm nimmt, ohne Fragen zu stellen.

Ein lustiges Kinderbuch, das in der Liste hier nicht fehlen darf.



Die kleine Eule

Noch ein Kinderbuch, das von einer Eule handelt. Diesmal geht es um die kleine Eule, die - man glaubt es kaum - nachtscheu ist. Doch Mama Eule will das ändern. So schickt sie das Kleine in die Nacht hinaus, um andere Tiere zu fragen, wieso sie die Nacht so lieben.

Zusammenfassung

Rückblickend wird die Eule also zunehmend klug, magisch, geheimnisvoll und niedlich wahrgenommen. Ist das der Hintergrund des neuen Modetrends?
Natürlich kann es auch sein, dass irgendein Designer auf Eulen stand und seinem Beispiel andere folgten, bis es zu dem heutigen Hype kam. Wer weiß es schon. Sicher ist aber, dass die Eule in den Köpfen der heutigen Gesellschaft mehr und mehr positiv gesehen wird. So ist vielleicht auch deshalb die Nachfrage nach Kleidung und Schmuck mit Eulenmotiven so in die Höhe gestiegen.

Kleidung

Auch ich habe es mir nicht nehmen lassen, mehrere Shirts mit unglaublich schönen Eulenmotiven zu kaufen. Schöne Kleidung mit Eulenmotiv gibt es z.B. hier:

Schmuck

Das gibt es auch noch alles mit Eulenmotiv zu kaufen:
Ketten, Ringe, Ohrringe, Armbänder, Anhänger und und und...

Und andere Dinge...

Autor seit 4 Jahren
8 Seiten
Laden ...
Fehler!