Wie lange bleiben die Daten in meiner Schufaauskunft gespeichert, bis sie automatisch gelöscht werden?

Schufaeintrag LoeschfristenDurch die verschiedenen Anfragemöglichkeiten bei der Schufa, gibt es auch unterschiedliche Zeiten, wie lange Einträge gespeichert bleiben. Angaben über Anfragen bei der Schufa zur Identitätsermittlung bleiben beispielsweise nur 12 Monate gespeichert. Diese Informationen werden aber nur 10 Tage an die Vertragspartner der Schufa weitergegen. Erledigte Kredite werden erst drei Jahre nach dem Jahr Rückzahlung aus der persönlichen Auskunft gelöscht. Bei Daten über abgewickelte Geschäfte, einschließlich ihrer Erledigung ist es so, dass diese zum Ende des dritten Kalenderjahres nach dem Jahr der Speicherung gelöscht werden. Anders ist es bei titulierten Forderungen, wo unter anderem Urteile und Vollstreckungsbescheide dazu zählen. Diese bleiben bis zur Erledigung in der Schufaauskunft gespeichert und werden erst drei Jahre nach dem Jahr der Erledigung gelöscht. Zu den neutralen Merkmalen zählen Informationen über Giro- und Kreditkartenkonten. Diese werden gelöscht, sowie das Konto aufgelöst wird. Etwas anders sieht es bei Eintragungen aus Schuldnerverzeichnissen eines Amtsgerichtes aus. Auf diesen Punkt gehe ich im unteren Abschnitt noch einmal genau ein.

Ist es möglich, einen Schufa Eintrag vorzeitig löschen zu lassen, wenn dieser erledigt ist?

Mausefalle Schufa EintragDie Daten, die aus einem Schuldnerverzeichnis eines Amtsgericht, wie zum Beispiel Haftbefehl zur Erzwingung der Eidesstattlichen Versicherung oder die generelle Abgabe einer Eidesstattlichen Versicherung, bei der Schufa eingetragen sind, bleiben in der Regel ebenfalls drei Jahre in Ihrer persönlichen Auskunft gespeichert. Hat man allerdings einen Nachweis darüber, dass der Haftbefehl zur Erzwingung der Eidesstattlichen Versicherung aufgehoben wurde, kann man sich bei seinem zuständigen Amtsgereicht über die Erledigung einen Nachweis anfordern, um den Schufa Eintrag löschen zu lassen. Diesen Nachweis sollte man dann möglichst umgehend an die Schufa übersenden. In diesem Falle löscht die Schufa umgehend diesen Eintrag aus Ihrer Auskunft.

Bildquellangabe: pixabay.com

Autor seit 6 Jahren
153 Seiten
Laden ...
Fehler!