Histrionische Energiefresser waren die Lieblingspatienten eines Herrn Freud. Wer viel Zeit mit dieser Gattung verbringt, wird früher oder später an das Unbewusste glauben. Die Energiefresser leben in einer Welt fernab von der Realität. Sie sind so sehr in ihre Rolle vertieft, dass sie sich manchmal selber vergessen. Ihr einziges Ziel im Leben ist das buhlen um Aufmerksamkeit, Anerkennung und Akzeptanz. Werden sie mit ihrem ungeliebten inneren Teil konfrontiert, fällt die Fassade. Mit der Fassade kommt meist auch ein Einsturz der Stimmung. Die sonst so sonnigen Typen werden zum alles verwüstenden Hurrikan. Wunder Sie sich also nicht, wenn Sie irgendwann mit den Aufräumarbeiten beschäftigt sind.


Geselligkeit ist das Markenzeichen der histrionischen Energiefresser. Und bei einem können Sie sich sicher sein: Sie bekommen garantiert eine außergewöhnliche Show geboten. Heiter, geistreich und inspirierende können sie sein, allerdings werden Sie bei diesen Menschen immer die Substanz vermissen. Alles was langweilig ist und mit festen regeln zu tun hat, ist ihnen zu wider. Hüten Sie sich also vor einem Zusammenleben mit einem histrionischen Partner, es sei denn, Sie wollen all die lästigen Kleinigkeiten des Alltags auf sich laden.

 

Histrionische Energiefresser sind nicht nur die Erfinder von Fettabsaugungen, Lifting und anderen Schönheitsbehandlungen, auf ihrem Plan stehen auch New Age und Esoterik. Sie glauben an Engel und Geister und fühlen sich bei jeder Séance zu Hause. Geht es ihnen nicht gut, fühlen sie sich in nicht diagnostizierbaren Krankheiten wohl.


Den theatralischen Energiefresser fehlt scheinbar jede Identität. Wenn Sie diese Menschen wirklich erkennen möchte, haben Sie sich viel vorgenommen. Histrioniker stülpen sich ohne viel Probleme genau die Rolle über, die Sie sich gerade wünschen. Sie glauben einen liebevollen Charmeur vor sich zu haben? Dann bekommen Sie diesen. Oder denken Sie, die Person Ihnen gegenüber hat ein schweres und bedauernswertes Leben bis jetzt gehabt? Auch kein Problem. Ganz gleich was Sie wollen, Histrioniker bieten Ihnen die Show.

 

Sollten sich Menschen mit dieser Persönlichkeitsstörung in Ihrer Nähe befinden, achten Sie immer auf das, was Sie sagen. Versuchen Sie niemals diesen Menschen ihre Unzulänglichkeiten unter die Nase zu reiben. Kritik macht die Sache nur schlimmer. Schmieren Sie ihnen so viel Honig ums Maul wie möglich. Damit liegen Sie immer richtig. Wutanfälle sollten Sie konsequent ignorieren. Histrioniker setzen auch oft ihre Geheimwaffe ein. Geht etwas nicht nach ihrem Willen, fließen die Tränen in Strömen. Lassen Sie sich von diesem erpresserischen Tränenfluss nicht beeindrucken. Histrioniker sind wie seltene Blüten. Sie verlangen sehr viel Zeit und Pflege. 

 

Texterlounge, am 07.05.2011
13 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Autor seit 5 Jahren
29 Seiten
Laden ...
Fehler!