Echthaar- und Kunstfaserperücken

FaschingsperückeIm Gegensatz zu Perücken für den Alltag, die für Glatzköpfe eine kosmetische Korrektur darstellen und in vielen Fällen aus teurem Echthaar gefertigt sind, bestehen Faschingsperücken fast immer aus billiger Kunstfaser. Dies hat den Vorteil, dass eine Perücke als Ergänzung zum Karnevalskostüm für jeden preisgünstig zu haben ist. Nachteilig ist bei Kunstfaserperücken, dass Sie vermutlich ziemlich stark darunter schwitzen werden. Da Sie eine Faschingsperücke jedoch nur wenige Tage im Jahr tragen, ist dieser Nachteil wirklich vernachlässigbar und akzeptabel. Trotzdem sollte Sie schon beim Kauf darauf achten, wie die Verarbeitung der Perücke ist - lösen sich schon beim bloßen Anfassen einzelne Haare, dann lassen Sie das Teil besser liegen.

Faschingsperücken aufziehen - so geht's richtig

Eine Faschingsperücke aufzusetzen ist manchmal eine Kunst für sich. Kaum hat man das Ding auf dem Kopf, rutschen überall die Haare heraus. Eine Möglichkeit, um das zu verhindern, ist das Fixieren langer Haare mit Haarklemmen und Gummis. Weitaus leichter jedoch ist es, wenn Sie eine Perückenunterziehhaube (Amazon) verwenden. Diese machen es Ihnen so richtig einfach, die Haare ordentlich unterzubringen und so ein Verheddern und Raushängen zu verhindern.

Tolle Perücken für die närrische Zeit

Nun aber genug der schnöden Theorie - hier nun einige tolle Perücken, die Ihr Kostüm in der närrischen Zeit aufpeppen und Sie zum Star des Abends oder der Nacht machen. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Tanzpartner oder Barkeeper.

 

Elvis meets Marilyn

Bis heute blieb die Frage offen: War Elvis mit Marilyn im Bett? Auf jeden Fall hätten Sie ein fantastisches Paar abgegeben und genauso fantastisch wirken auch die beiden Perücken. Wie schaut's aus? Gehen Sie zum nächsten Faschingsball als Elvis Presley und Marilyn Monroe und bestätigen das Gerücht?

Amazon Anzeige

Barocke Faschingsperücken

Achtung, jetzt gibt es einen Zeitsprung und zwar zurück in die Zeit des Barock. Nicht nur große Komponisten, wie zum Beispiel Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel prägten diese Zeit, sondern auch die ungewöhnlichen und auffälligen Perücken. Entscheiden Sie sich für Faschingsperücken im barocken Stil, sollten Sie sich komplett auf diese Zeit einlassen und ein pompöses Gewand, wie zu dieser Zeit üblich, tragen. Besonders toll wirkt es, wenn Sie gemessenen Schrittes zum Tanz schreiten.

Einmal Punker sein

Wollten Sie schon immer mal Punker sein oder zumindest eine dieser coolen, bunten Frisuren tragen? Sie haben sich aber nicht getraut als Jugendliche(r), weil Sie sonst Ärger mit Mama und Papa bekommen hätten? Dann nutzen Sie die Faschingszeit und lassen Sie Ihren inneren Punk raus. Zu keiner anderen Zeit haben Sie die Chance, so einen geheimen Wunsch auszuleben und dabei nicht schief angeguckt zu werden. Ein Punk-Kostüm ist schnell selbst gemacht - orientieren Sie sich dabei einfach an lebenden Objekten und den perfekten Haarstyle bekommen Sie durch die passenden Faschingsperücken.

Amazon Anzeige

Auch eine Möglichkeit: Faschingsperücken selber machen!

Falls Sie trotz der doch sehr großen Auswahl an Faschingsperücken nicht fündig werden, dann machen Sie sich so ein Teil ganz einfach selber. Eine tolle und sehr ausführliche Anleitung, wie Sie tolle Perücken zum Karneval selber machen können, finden Sie unter anderem auf dieser Seite. Neben Wolle, Badekappe und Nylonstrumpfhosen brauchen Sie fast keine weiteren Materialien.

AlphaBeta, am 06.10.2012
0 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Laden ...
Fehler!