Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Fragen & Antworten - Tipps & Tricks  

Links in Kommentaren

 
ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1863
Nachricht
am 18.09.2013

Hallo Simon und Hans,

sind die Links in den Kommentaren jetzt etwa follow? Sieht bei mir so aus. Wenn ja, zieht uns das nicht die Spammer an? Heute hab ich schon 2 Kommentare mit Links bekommen, weiß noch nicht, ob ich die lösche. Wenn die jetzt follow sind auf jeden Fall.

LG,

Angela

Simon
Admin
Beiträge: 3170
Nachricht
am 18.09.2013

Hi Angela,

die Link sehen nur aus, wie follow-Links. In Wirklichkeit werden die nachträglich über komplexes JavaScript eingefügt. Google ließt das als Text-URLs. Das ist eine sinnvollere Lösung, als nofollow-Links, denn auch mit nofollows geht der PageRank für Deinen Artikel verloren. Lediglich die Zielseite erhält den PageRank nicht. Vom Artikel abgezogen wird er aber trotzdem. D.h. schlechte Links sollten generell gelöscht werden. Nofollow-Links sind heute, wenn man es genau betrachtet, nur noch eine Markierung, um Google Werbe-Links zu zeigen.

Ob Google die Text-URLs in den PageRank miteinbezieht, ist mir nicht bekannt - ich weiß nicht, ob es darüber eindeutige Infos gibt. In jedem Fall ist das besser, als nofollow Links.

Wenn Du in den Quellcode schaust, dann siehst Du dort auch gar keine Links in den Kommentaren.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1863
Nachricht
am 18.09.2013

Hallo Simon,

prima. Das hörts ich gut an. Was würdest Du für solche Kommentare empfehlen:

http://pagewizz.com/homoeopathie-gegen-akne/?read=64c01605ba#comments

die beiden oberen.

Ich habe so etwas bisher meistens gelöscht, bin mir aber nicht sicher, ob das nötig ist.

LG,

Angela

Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 18.09.2013

Kannst drin lassen und würde ich nur löschen, wenn's Dich wirklich stört.

LG Hans

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
Laden ...
Fehler!