Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Fragen & Antworten - Tipps & Tricks  

"page gone"- Artikellink in FB nicht möglich!

 
Arlequina
Beiträge: 323
Nachricht
am 10.05.2012

Das passiert mir jetzt schon bei einem 2. Artikel:

ich will ihn in Facebook bekannt machen:

http://pagewizz.com/der-mittagsschlaf-gut-fuer-die-gesundheit-und-arbeitsleistung/

- und es kommt "page gone" und ein anderes Foto und anderer Artikel einer Kollegin!

Das war bei einem anderen Artikel von mir - zu Schwimmteichen" - auch schon mal so!

Nichts gegen die Artikel anderer KollegInnen- aber ich wollte in meiner Gruppe für mich Werbung machen und für clicks sorgen!

 

Was passiert denn da? - sehr ärgerlich!

LG

Arlequina

Für Spanienliebhaber: www.onlinemagazinspanien.info
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 10.05.2012

Das hab ich in letzter Zeit oft gesehen, ist wohl ein Facebook-Problem. Heute war es ganz komisch: Ich hab extra den Link kopiert (wenn ich hier auf "gefällt mir klicke, dann kommt gleich "Page gone") und bei FB gepostet - da kam der richtige Artikel. Jetzt wollte ich es mit den "Monokinis" probieren - geht nicht. Stattdessen zeigt mir FB in der Vorschau meinen alten Artikel über die "20er Jahre Mode" und darüber "Page gone" - das nervt! Aber bei FB hakt ja immer was... Brüllend

you won't fool the children of the revolution
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 10.05.2012

Hab`s gerade nochmal mit einem anderen Browser probiert (die spinnen momentan auch ganz schön) - das Gleiche. Allerdings hab ich dieses "Page gone" bisher nur bei Pagewizz-Artikeln gesehen... schon komisch. Unentschlossen

you won't fool the children of the revolution
Arlequina
Beiträge: 323
Nachricht
am 10.05.2012

Finde ich auch Grace - ich habe es mit neu starten meines PC versucht, was ja oft hilft- auch ncihts! Vielleicht gibt es sich wieder.

 

Schöne Grüße

Gabriele

Für Spanienliebhaber: www.onlinemagazinspanien.info
Simon
Admin
Beiträge: 3170
Nachricht
am 11.05.2012

Ähm, wir tüfteln daran - aber bislang leider noch ohne Erfolg und ohne Anhaltspunkt woran es liegen könnte.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 11.05.2012

Achim meinte mal, das ist ein typischer FB-Bug und tritt nur bei neuen Artikeln auf. Aber einen neuen von mir konnte ich gleich nach der Veröffentlichung posten (ohne Probleme) und einen anderen nicht (hab auch ein paar Stunden gewartet).

 

Was anderes: Ich hab momentan volle Internetbandbreite aber meine Browser spinnen total. Ich brauch immer 2 Anläufe, bis ich eine Seite aufbekomme und hier bei Pagewizz ist es ganz extrem: Wenn ich eine Seite erstelle oder bearbeite, dann kommt oft einiges durcheinander, ich muss jedesmal die Seite neu laden und im youtube-Baustein z.B. rutscht dann das Video nach oben, so dass ich nichts mehr ins Suchfeld eingeben kann. Hat mich gestern fast wahnsinnig gemacht. - Liegt das am Browser? Ich hab hier Firefox die - was weiß ich - 1000. Beta-Version Zunge raus und jetzt noch Google Chrome - die spinnen beide. Bei Firefox geht weder Analytics noch das Keyword Tool. Dafür geht bei Chrome was anderes nicht - kennt ihr das Problem auch?

 

LG

you won't fool the children of the revolution
Simon
Admin
Beiträge: 3170
Nachricht
am 11.05.2012

Hey Grace, evtl. hast Du ein Anti-Virenprogramm oder AdBlocker installiert, die das verursachen. Ansonsten fällt mir da spontan nichts ein. Virenprogramme bzw. Antiviren-Suits sind teils sehr umfangreich und greifen auch stark ins Browser-Verhalten ein. Falls Du da etwas Neues eingerichtet hast, dann versuch das mal zu deaktivieren.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Heischu
Beiträge: 60
Nachricht
am 11.05.2012

Nach ein paar Tagen des Abwartens habe ich es gerade noch einmal probiert, aber bei meinen letzten drei Artikeln kommt etwas völlig anderes. Zuerst dachte ich, es sind die Artikel, die rechts als empfohlene Artikel angezeigt werden, aber es kommen auch Sachen, die nichts damit zu tun haben. Sehr komisch-bis jetzt hatte ich damit noch nie Probleme und mit älteren Artikeln funktioniert es ja auch.

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 11.05.2012

 

Simon: 11. May 2012, 07:50

Hey Grace, evtl. hast Du ein Anti-Virenprogramm oder AdBlocker installiert, die das verursachen. Ansonsten fällt mir da spontan nichts ein. Virenprogramme bzw. Antiviren-Suits sind teils sehr umfangreich und greifen auch stark ins Browser-Verhalten ein. Falls Du da etwas Neues eingerichtet hast, dann versuch das mal zu deaktivieren.

Äh... *denk* nein, nicht dass ich wüsste..Ad Blocker hab ich rausgeschmissen,  den Virenschutz hab ich erst heute aktualisiert (hat wieder mal zig Anläufe gebraucht) und hier bei Pagewizz hab ich eh immer Probleme (Ihr baut einfach zu viel hier ein, ich brauch oft einen halben Tag, um einen Artikel zu veröffentlichen - auch bei schnellster Verbindung) aber momentan ist es extrem. Weinend    Ich hab mir nur aktuelle Browser runtergeladen, die einfach nur besch...   sind. Sonst läuft auch nix mit... ich versteh das nicht mehr....

you won't fool the children of the revolution
Arlequina
Beiträge: 323
Nachricht
am 11.05.2012

Immer noch andauerndes Problem - eigenen Artikel zu promoten klappt nicht!

Arlequina

Für Spanienliebhaber: www.onlinemagazinspanien.info
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 11.05.2012

Bei mir geht es mit dem Artikel von gestern Nachmittag auch noch nicht.... dafür hab ich vorhin auf meinem Blog was neues gepostet und ca. 1-2 Minuten später konnte ich es einwandfrei bei FB liken. (und da erscheint der richtige Titel mit allem drum und dran).  Page gone hab ich bisher wirklich nur bei Pagewizz-Texten gesehen... Mann, Facebook, wieso zickt diese Plattform immer so rum? Zunge raus 

you won't fool the children of the revolution
Arlequina
Beiträge: 323
Nachricht
am 12.05.2012

So jetzt trickse ich das folgendermaßen aus:

1. ich kopiere den link, drücke auf enter

2. es erscheint "page gone" und der falsche Artikel

3. ich lösche den Beitrag

4. stelle nur den Text des Links rein

5. und lade neu mein Aufmacherfoto dazu!

Hih i- wäre doch gelacht, wenn ich die ganzen Computers nicht austricksen könnte- da war ich schon immer gut drin: sind halt meiner Kreativität nicht gewachsen Lachend

 

Schönes Wochenende wünscht

Arlequina

 

 

 

Für Spanienliebhaber: www.onlinemagazinspanien.info
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 12.05.2012

Ah Lächelnd so geht`s auch - ist zwar etwas aufwendig, aber ich würd auch gern wieder meine Artikel bei FB posten - mit dem richtigen Foto.

you won't fool the children of the revolution
Arlequina
Beiträge: 323
Nachricht
am 12.05.2012

Grace: Gerade eben, bei meinem neuen Machoartikel, funktioniert es wieder normal!

Hoffen wir, dass es so bleibt!

LG

Arlequina

Für Spanienliebhaber: www.onlinemagazinspanien.info
AlphaBeta
WizzAngel
Beiträge: 356
Nachricht
am 12.05.2012

Suuuper, danke. Ich schreib da noch den Einleitungstext mit rein und fertig. Ist zwar ganz schön aufwändig, aber besser, als nix.

Arlequina: 12. May 2012, 10:47

So jetzt trickse ich das folgendermapen aus:

1. ich kopiere den link, drücke auf enter

2. es erscheint "page gone" und der falsche Artikel

3. ich läsche den Beitrag

4. stelle nur den Text des Links rein

5. und lade neu mein Aufmacherfoto dazu!

Hih i- wäre doch gelacht, wenn ich die ganzen Computers nicht austricksen könnte- da war ich schon immer gut drin: sind halt meiner Kreativität nicht gewachsen Lachend

 

Schönes Wochenende wünscht

Arlequina

 

 

 

 

Heischu
Beiträge: 60
Nachricht
am 12.05.2012

Vielen Dank für den Tipp. Da immer noch nichts funktioniert, habe ich es jetzt auch mal so versucht.

 

Simon
Admin
Beiträge: 3170
Nachricht
am 15.05.2012

Leider noch kein Schritt weiter. Auch meine Tests brachten da kein Licht in die Sache. Die Worte "Page gone" existieren in unserem Quellcode nicht einmal mehr und dennoch tauchen sie in den Facebok Likes auf. Weinend Ich werde versuchen bei Facebook die Entwickler zu kontaktieren...

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Simon
Admin
Beiträge: 3170
Nachricht
am 15.05.2012

Uhh, ich denke, jetzt passt es wieder! Die Details wären jetzt etwas langwierig zu erklären. Sagen wir einfach, Facebook hat so seien Eigenheiten für Entwickler Zunge raus Hauptsache es geht wieder.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
AlphaBeta
WizzAngel
Beiträge: 356
Nachricht
am 15.05.2012

Nö Simon, leider immer noch nicht :-). Habs grad mit meinem Patchworkdeckenartikel probiert und ist immer noch page gone.

Simon
Admin
Beiträge: 3170
Nachricht
am 15.05.2012

Tatsache! Ich hatte an Arlequinas Artikel oben getestet und dieser ging danach einwandfrei.... okay, ich gebe auf und suche mir einen neuen Beruf  WeinendWeinendWeinend.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Laden ...
Fehler!