Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Fragen & Antworten - Tipps & Tricks  

Werbebanner funktioniert nicht mehr.

 
Christine
Beiträge: 59
Nachricht
am 20.02.2012

Ich bin gerade ratlos. Heute habe ich zum ersten Mal versucht, eigene Werbung in meine Seiten einzubinden, und auf dem Rechner auf der Arbeit hat das auch ganz gut geklappt. Nun wollte ich mit demselben Banner zuhause noch weitere Seiten versehen, doch da streikt Pagewizz und sagt, dass das Banner nur 20 000 Zeichen haben darf ( "dieses hat 41 000 noch was"). Aber auf der Arbeit ging es reibungslos, und der Link wird auch angezeigt, wenn man drauf klickt

Wie ist das möglich? Bitte um Hilfe für eine computertechnische Niete, die für einen kurzen glücklichen Moment glaubte, ein kleines Lichtchen zu sein...

~ Confined as I am in here, it's pleasing to stretch the wings from time to time ~ The Angel Islington, Neverwhere
chefkeem
Admin
Beiträge: 4126
Nachricht
am 20.02.2012

Ich wuerde erst mal die Cache leeren und den Browser neu starten. Wenn's dann immer noch nicht klappt, muessen Simon oder Hans her..  Lächelnd

Hilfreiche Tipps für Artikel schreiben und Geld verdienen findet man auf meinen Pagewizz Tutorials!
Christine
Beiträge: 59
Nachricht
am 21.02.2012

Danke, Achim, für die schnelle Antwort. Ich dachte zuerst, daran läge es, aber jetzt kommt die Meldung auf beiden Rechnern, auch auf dem, wo ich anfangs ohne Probleme den Link gesetzt habe. Vielleicht darf er doch 20 000 Zeichen nicht überschreiten?

@Hans und / oder Simon, könnt ihr da was tun?

 

~ Confined as I am in here, it's pleasing to stretch the wings from time to time ~ The Angel Islington, Neverwhere
Christine
Beiträge: 59
Nachricht
am 24.02.2012

Hans und Simon, bitte könntet ihr mal nachschauen, woran es liegen könnte, dass ich plötzlich mein Werbebanner nicht mehr einbauen kann? Irgendwie scheint Pagewizz ihn plötzlich nicht mehr zu mögen.Stirnrunzelnd

~ Confined as I am in here, it's pleasing to stretch the wings from time to time ~ The Angel Islington, Neverwhere
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 24.02.2012

Ich hab jetzt mal Bescheid gesagt, wahrscheinlich ist dieser Thread hier untergegangen. Verlegen

 

LG

you won't fool the children of the revolution
Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 25.02.2012

Hallo Christine,

das schaut so aus, als ob Du nicht nur den Werbebanner eingefügt hast, sonder viel mehr Text... Evtl. war da noch was anderes in der Zwischenablage. Kann das sein?

LG Hans

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
Christine
Beiträge: 59
Nachricht
am 25.02.2012

 

Hans: 25. Feb 2012, 18:50

Hallo Christine,

das schaut so aus, als ob Du nicht nur den Werbebanner eingefügt hast, sonder viel mehr Text... Evtl. war da noch was anderes in der Zwischenablage. Kann das sein?

LG Hans

@ Hans ~ Ich glaube nicht. Ich habe die Grafik kopiert (Copy), und in den Text eingefügt (Paste). Es ist irgendwie merkwürdig, dass das am Anfang ohne Probleme ging, und ich nun immer die Meldung habe, dass nicht genug Zeichen zur Verfügung stehen...Überrascht

Hier ist mal ein Link zum Banner, falls das weiterhilft. Du findest ihn über Errol Flynn, Hugh Jackman und Heath Ledger. Zwinkernd Falls es aber nicht funktionieren sollte, ist das auch nicht so tragisch.

Liebe Grüße und danke,

Christine

 

 

~ Confined as I am in here, it's pleasing to stretch the wings from time to time ~ The Angel Islington, Neverwhere
profkm
WizzAngel
Beiträge: 1338
Nachricht
am 26.02.2012

Klar, nicht die Grafik kopieren, sondern den Code, der die Grafik erzeugt - das ist der Trick ;-)

Christine
Beiträge: 59
Nachricht
am 26.02.2012

 

profkm: 26. Feb 2012, 00:06

Klar, nicht die Grafik kopieren, sondern den Code, der die Grafik erzeugt - das ist der Trick ;-)

@Peter ~ das habe ich auch probiert, doch der Text bleibt, auch wenn ich in den HTML-Modus schalte. Beim ersten Mal hat es nur mit der Grafik geklappt - auch der Link funktioniert. Wenn ich den Code der Grafik eingebe wie du sagst, wie ändere ich denn den Text, damit die Grafik erscheint? (sorry, falls das alles dumm klingt und ich auf die Nerven gehe - ich bin kein Fachmann).

Ich weiß, dass es irgendwo eine Anleitung gibt, wie man Werbebanner schaltet, finde sie aber nicht über die Suchfunktion.

~ Confined as I am in here, it's pleasing to stretch the wings from time to time ~ The Angel Islington, Neverwhere
Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 29.02.2012

Hallo Christine,

hab das gerade getestet. Den Banner kann ich ohne Probleme einfügen. Hierzu gehst Du auf Deiner Seite mit dem Werbebanner in den Edit-Modus, öffnest den Text-Baustein, klickst dann auf HTML und kopierst die Zeilen mit dem Werbebanner (das sind die letzten 3 in Deinem Baustein).

Dann auf die neue Seite gehen, wieder auf HTML klicken und die 3 Zeilen einfügen. Dann sollte es passen.

LG Hans

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
Christine
Beiträge: 59
Nachricht
am 29.02.2012

 

Hans: 29. Feb 2012, 12:05

Hallo Christine,

hab das gerade getestet. Den Banner kann ich ohne Probleme einfügen. Hierzu gehst Du auf Deiner Seite mit dem Werbebanner in den Edit-Modus, öffnest den Text-Baustein, klickst dann auf HTML und kopierst die Zeilen mit dem Werbebanner (das sind die letzten 3 in Deinem Baustein).

Dann auf die neue Seite gehen, wieder auf HTML klicken und die 3 Zeilen einfügen. Dann sollte es passen.

LG Hans

@Hans ~ danke sehr, das war es! Ich habe jetzt langsam echt an mir gezweifelt...

~ Confined as I am in here, it's pleasing to stretch the wings from time to time ~ The Angel Islington, Neverwhere
Laden ...
Fehler!