Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Geld verdienen mit Pagewizz  

Geschlossen

amazon zeigt zu wenig pagewizz-klicks

 
Graufell
Beiträge: 35
Nachricht
am 01.12.2012

Hallo,

als neuer Autor guckt man ja stündlich im amazon-Partnerprogramm nach, ob man nun schon reich geworden ist.

Ich stelle also fest, dass bei amazon 2 klicks von pagewizz verzeichnet sind, hier in meiner Rubrik Baustein-Klicks sind es aber viel mehr.

Dauert der Weg von pagewizz nach amazon so lange oder woran liegt das?

Vielen Dank für Info.

Herr Theo

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 02.12.2012

Hi,

also bei Amazon wird die Statistik nur einmal am  Tag aktualisiert, am Wochenende hinkt es meistens sogar etwas hinterher.

LG

you won't fool the children of the revolution
Graufell
Beiträge: 35
Nachricht
am 02.12.2012

"Stündlich" war natürlich nur ironisch gemeint.

Bei amazon sind gleich zu Beginn meiner Pagewizz-Karriere 2 Klicks verbucht, seitdem herrscht dort Ruhe.

Bei meinen Baustein-Klicks sieht es ganz anders aus.

Habe gesehen, dass dieses Thema schon mal ausführlich im Forum diskutiert wurde. Eine plausible Erklärung für diese Diskrepanz habe ich nicht gefunden.

 

ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1863
Nachricht
am 02.12.2012

Hallo Theo,

mögliche Erklärung: die Bausteinklicks sind alle Klicks, die Amazonstatistik zeigt natürlich nur die mit Deiner ID, also normalerweise die Hälfte, wobei es da bei geringen Klickzahlen sicher größere Schwankungen geben wird. Außerdem zählt Amazon auch etwas anders, so werden deine eigenen Klicks  z. B. nicht angezeigt, bei den Bausteinen aber schon.

LG,

Angela

Simon
Admin
Beiträge: 3170
Nachricht
am 02.12.2012

Die interne Amazon-Klickstatistik ist gegenüber einiger anderer Daten in Echtzeit, das heißt, jeder Klick wird sofort angezeigt. Allerdings klicken dabei auch einige Bots. Das sind automatische Skripte. Viele davon filtern wir aus und zählen diese "unechten" Klicks nicht. Alle Bots zu filtern gelingt allerdings nicht, doch Amazon ist im Filtern einfach besser. Schon deswegen werden auf Amazon weniger Klicks gelistet.

Dazu kommt noch, was schon Angela sagte, dass eben auf Amazon auch nur die Klicks gezeigt werden, bei denen Deine ID gerade eingesetzt war.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Graufell
Beiträge: 35
Nachricht
am 03.12.2012

Vielen Dank. Aber die bisherigen Antworten helfen mir nicht weiter. Das Problem bleibt ungelöst.

Genau wie in der Anfrage vom 16.12.2011 hier im Forum.

Partner-ID ist bei meinen Einstellungen korrekt eingesetzt (ich hatte ja gleich zu Anfang zwei registrierte Klicks), ich klicke nicht auf meine eigenen Anzeigen und wer auf ein amazon-Produkt in einem meiner Artikel klickt, aktiviert doch automatisch meine eingetragene Partner-ID und leitet diese klicks an amazon weiter. Das ist doch der Sinn der Sache, oder?

Warum sollten bots dutzendfach auf meine Produkte klicken? Erscheint mir ziemlich phantomhaft.

Also: Über pagewizz sind 2 klicks bei amazon registriert.

Allein für meinen Baustein "selber machen" im Artikel "Erfolgreich Einbrecher abschrecken" zähle ich soeben 15 klicks. Bei 20 für den gesamten Artikel habe ich aufgehört zu zählen.

Ich bitte also höflich um Überprüfung, warum meine klicks nicht bei amazon ankommen.

 

Graufell
Beiträge: 35
Nachricht
am 03.12.2012

Habe soeben eine gute Idee bekommen. Werde nachher von einem anderen Rechner auf einen amazon-Artikel klicken. Der müsste dann ja morgen im Partner-Programm erscheinen. Bin ja kein bot.

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 03.12.2012

Huch, die Differenz ist aber schon ganz schön groß.... ich kann aber leider nicht sagen, wie es bei mir ist, dafür hab ich einfach zu viele Amazon-Bausteine. :-/

you won't fool the children of the revolution
Alice_Alphabet
Beiträge: 350
Nachricht
am 03.12.2012

Das kann dann aber sein, dass grad der eine Klick zu Pagewizz gezählt wird, Graufell.

jofl
Beiträge: 624
Nachricht
am 03.12.2012

 

Graufell: 03.12.2012 - 08:03

Vielen Dank. Aber die bisherigen Antworten helfen mir nicht weiter. Das Problem bleibt ungelöst. {snip}

Also: Über pagewizz sind 2 klicks bei amazon registriert.

Allein für meinen Baustein "selber machen" im Artikel "Erfolgreich Einbrecher abschrecken" zähle ich soeben 15 klicks. Bei 20 für den gesamten Artikel habe ich aufgehört zu zählen.

Ich bitte also höflich um Überprüfung, warum meine klicks nicht bei amazon ankommen.

 

 Hallo, Graufell!

Hast du bei der Zählweise berücksichtigt, dass am Samstag der neue Monat begonnen hat? Amazon setzt dann seine Zähler zurück – jedenfalls ist das so in meiner Statistik. das heißt: In Pagewizz siehst du die Klicks der vergangenen 7, 30, 90 … Tage – in Amamzon nur die des laufenden Kalendermonats.

LG

johannes

Simon
Admin
Beiträge: 3170
Nachricht
am 03.12.2012

Hallo Graufell,

nochmals: diese Klicks werden in Echtzeit gezählt. Ein Warten ist nicht nötig.

Vor allem jedoch ist die interne Statistik einzig und allein eine Hilfestellung, um die Bausteine zu optimieren. Die Klicks auf Amazon können auch stark abweichen. Da jedoch alle Bausteine von den gleichen Phantom-Klicks (wie Du sie nennst) betroffen sind, eignet sich die Statistik, um Vergleiche aufzustellen... um zu sehen, was gut und was schlecht funktioniert.

Und ja: Die Bots sind für diese Klicks verantwortlich. Als Entwickler des Codes kannst Du mir da schon glauben :-P

Beachte zusätzlich, dass bei ca. 50% der Impressionen nicht Deine ID, sondern die von Pagewizz eingesetzt ist. So funktioniert die Einnahmen-Teilung auf Pagewizz, d.h. der Leser "aktiviert" nicht Deine ID. 

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Graufell
Beiträge: 35
Nachricht
am 03.12.2012

Oftmals redet man aneinander vorbei, lieber parcuslegatus. Deine drollige Bemerkung über Fische lässt mich vermuten, dass du denkst, ich wäre mit meinen Einnahmen oder der Menge an Klicks nicht zufrieden.

Lass es mich also einfacher sagen: Ich möchte Transparenz. Ich möchte verstehen, warum in meinem per 2.12. aktualisierten amazon-Partnerprogramm nur 2 pagewizz-Klicks sind und meine Baustein-Klicks 42 Klicks aufweisen.

40 Mal ist ein bot also auf meinen Artikeln herumgehüpft? Warum macht er das, Simon?

Eine sofortige Aktualisierung kann ich bei mir im amazon Partnerprogramm auch nicht sehen. Ich sehe heute die Werte per 2.12. Aber das nur am Rande.

Auch ist mir klar, dass wir fifty-fifty machen.

Wenn also die interne Statistik (damit meinst du doch die Baustein-Klicks, oder?) nur eine Hilfestellung ist, um die Bausteine zu optimieren, lassen die vielen grünen Klicks doch auf den ersten Blick den Schluss zu, alles wäre ok und gut. Aber es sind ja nur bots, die die vielen grünen Klicks ausgelöst haben. Menschen, die sich angesprochen fühlten, haben nur 2 Klicks ausgelöst, die dann zu amazon durchgestellt wurden.

Muss ich nun die Bausteine und den Text optimieren oder nicht?

Entschuldigt bitte meine dumme Frage, aber ist das nun real gut oder schlecht, wenn bots die klicks auslösen? Kann ich erkennen, ob bots oder Menschen die klicks erzeugt haben? Können bots wie Menschen erkennen, ob Thema, Text und Bausteine optimal sind oder klicken sie nur drauflos?

Danke für eure Geduld.

chefkeem
Admin
Beiträge: 4127
Nachricht
am 03.12.2012

Wenn du von "2 Pagewizz-Klicks im Amazon-Partnerprogramm" sprichst...meinst du damit 2 Bestellungen/Verkaeufe?

Hilfreiche Tipps für Artikel schreiben und Geld verdienen findet man auf meinen Pagewizz Tutorials!
Graufell
Beiträge: 35
Nachricht
am 03.12.2012

Nur klicks, keine Verkäufe/Bestellungen. Mit so wenigen Artikeln kann ich doch noch keinen Fisch vom Teller ziehen. Zwinkernd Von Bestellungen träume ich erstmal nur.

chefkeem
Admin
Beiträge: 4127
Nachricht
am 03.12.2012

Wo genau auf der Amazon-Partnerseite siehst du "Klicks von Pagewizz"?

Koenntest du einen Screenshot eingeben oder die Amazon-Seite beschreiben?

Hilfreiche Tipps für Artikel schreiben und Geld verdienen findet man auf meinen Pagewizz Tutorials!
Graufell
Beiträge: 35
Nachricht
am 03.12.2012

Partnerprogramm einloggen-Tracking ID Kurzbericht. Gewünschten Zeitraum einstellen.

Hatte dort vorher die mir zugewiesene pagewizz url eingetragen und im Gegenzuge meine Partner ID bei pagewizz-Einstellungen.

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 03.12.2012

@Graufell: In deiner Statistik mit Bautein-Klicks: Dort stehen immer zwei Zahlen, eine vor und einem nach dem / 

kann es sein, dass dort nur nach dem / (wie heißt dieser Schrägstrich eigentlich in der Fachsprache?)

die 42 Klicks auftauchen? Das wären dann nämlich die Seitenaufrufe, die Klicks stehen immer vor dem /

 

 

you won't fool the children of the revolution
chefkeem
Admin
Beiträge: 4127
Nachricht
am 03.12.2012

Nee, er zaehlt schon richtig, Grace.

Aber so schlimm finde ich diese Diskrepanz gar nicht, wenn man die folgenden Punkte bedenkt:

1. Intern - also auf Pagewizz - werden die Klicks sofort angezeigt.

2. Amazon haengt mindestens 1 Tag hinten nach

3. Womoeglich war die PW-ID wesentlich oefter vertreten, wenn Besucher auf Anzeigen klickten

4. Bots 

Hilfreiche Tipps für Artikel schreiben und Geld verdienen findet man auf meinen Pagewizz Tutorials!
Simon
Admin
Beiträge: 3170
Nachricht
am 04.12.2012

Ich hab mir Deine Statistik eben angesehen: also für mich sieht das aus, als hätte vielleicht ein Freund oder ein anderer Pagewizz-Autor (oder Du selbst zum Test) auf die Anzeigen geklickt. Das ist auch nicht schlimm und bei Amazon auch nicht verboten, denn es wird nicht pro Klick bezahlt. Im eingeloggten Zustand werden die eigenen Klicks nicht gezählt. D.h. wenn es Test-Klicks waren, dann musst Du dabei ausgeloggt gewesen sein.

Ein Bot wäre möglich, wobei unsere Statistik hier im Allgemeinen *deutlich* genauer arbeitet. "Grün" heißt normalerweise schon, dass ein Baustein gut eingebaut ist. In Deinem Fall bedeutet es nichts, denn Du hast laut Statistik noch nicht einmal Besucher durch Google auf den betroffenen Artikeln erhalten.

Warte einfach mal eine Weile ab, wie sich die Dinge entwickeln. Du brauchst schon ein paar hundert externe Besucher, um überhaupt etwas in Statistiken sehen zu können. Generell und nicht speziell auf Pagewizz bezogen.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Graufell
Beiträge: 35
Nachricht
am 04.12.2012

Ich sehe 13 auswärtige Besucher (google), die mit Suchbegriffen gekommen sind, die zu dem Beispiel-Artikel passen. Einbrecher abschrecken, Einbrecher abschrecken Licht...usw.

Insgesamt sehe ich in meiner Statistik 220 pagewizzer, 12 google de, 7 google com... usw.

Geschlossen
Zurück 1 2 Weiter
Laden ...
Fehler!