Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Ideen und Vorschläge für Pagewizz  

Statistik ähnlich jener von suite101?

 
rainerinnreiter
Beiträge: 360
Nachricht
am 30.03.2011

Wäre es wohl möglich eine Staistik zu erstellen, die ähnlich jener von suite101 funktioniert? Diese finde ich persönlich sehr hilfreich und übersichtlich. Man kann dank dieser nämlich nicht nur nach bestimmen Datumsvorgaben suchen und sortieren, sondern auch verfolgen, wie oft die einzelnen Artikel aufgerufen wurden und woher die Besucher stammten.

Also beispielsweise:

30. März: 100 Zugriffe

Davon 10 auf Artikel X, wobei 8 von Google aus erfolgten, einer von PW, einer von der Website xyz

 

Ja, ich weiß: Recht unverschämt, aber ich würde mich sehr freuen, wenn es möglich wäre! Danke.

Coming soon: "Vollkoffer - Der Antifrauenroman"
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 30.03.2011

Ich finde das auch eine gute Idee!  Wir haben zwar google analytics, aber das ist teilweise sehr kompliziert und unübersichtlich.

you won't fool the children of the revolution
Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 30.03.2011

Hallo Rainer und Grace,

Ich setz das mal auf unsere To-Do-Liste. Wir schnell wir aber dazu kommen, kann ich im Moment nicht sagen... Zur Not im Moment noch Analytics verwenden - auch wenn's etwas kompliziert is...

LG Hans

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 30.03.2011

Also mit unseren internen Statistik ist das ja mehr oder weniger auch möglich... Anzahl der Leser für einen bestimmten Tag -> einfach mit der Maus drüberfahren... Allerdings ist so nicht ersichtlich, woher die Besucher kommen...

LG Hans

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
primapage
Beiträge: 531
Nachricht
am 31.03.2011

Woher die Besucher kommen ist jedoch bei pagewizz wesentlich umfangreicher als bei den drei suite101 Angaben. Allerdings in Tortenform und Prozentangabe - wenn mann auf Statistik des gewünschten Artikels klickt. Mit der Maus auf die Tortenstücke zeigt dann auch die Anzahl von beispielsweise google.at, google.com und weitere wie Pagewizz.

Der Nachteil gegenüber Suite101 ist allerdings, dass kein von-bis Zeitfenster eingegeben werden kann. Somit kennt man die Verteilung auf die Suchmaschinen nur am aktuellen Tag (heute). 
Beiden Statistiken haftet der Nachteil an, dass nach 90 Tagen die früheren Daten unwiderruflich versteckt und unauffindbar werden.

Wer also den heutigen Stand 31. März 2011 nicht abspeichert mit Paste (Strg a, Strg c Strg v - via Editor - Kopf - und Fusszeilen löschen  -nach Excel oder Ähnlichem - der hat keine Möglichkeit mehr, die Gesamtdaten des laufenden Jahres für beispielsweise VG-Wort-Überprüfung zu erhalten. 

Nun ist aber der Paste Vorgang (kopieren) der Statistikdaten sehr rasch erledigt. Wer dies einmal monatlich macht, der kann sich jeden Zeitraum - zumindest auf monatlicher Basis - anzeigen lassen. Um die Gesamtanzahl je Artikel bis zum 31.12.1010 zu erhalten - und damit die Gesamtdaten für das Jahr 2011 (VG-Wort) zu bekommen - ist heute "Pasteschluss" (strg a c v).

Der große Nachteil bei der Weiterverarbeitung der Statistik von Suite101 ist gegenüber Pagewizz, dass die Artikel eine variable Position (Numerierung) haben. Dummerweise wird die Statistik ausschließlich nach Rang der Artikel gelistet. Der wechselt jedoch permanent. 


Bei Pagewizz wird beim Sortieren nach Erstellungsdatum stets die gleiche Artikelfolge gezeigt. Das heißt - obwohl ohne der Positionsnummer als Schlüssel  (früher in der EDV undenkbar - bei IT und auch bei Suite101 üblich) - kann zur statistischen Weiterverarbeitung diese laufende Position (da statisch) gut verwendet werden.

Ich hoffe, dass bisherige Vorteile der Pagewizz-Statistik gegenüber Suite101 bei eventuellen Änderungen nicht verloren gehen.

Herzliche Grüße
Johann

Allgäu Wandern Liste für Tourenvergleich + Bildband Wohlfühlorte im Allgäu
Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 02.04.2011

Hallo Johann,

Danke für das Statement und die guten Ideen.

Herzliche Grüße,

Hans

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
Kanadier
Beiträge: 43
Nachricht
am 14.04.2011

Richtig klasse waere es, wenn die Statistiken auch sagen koennten, welche Keywords bei google eingegeben wurden, also wodurch die Seite gefunden wurde. Ich habe das Feature bei Squidoo gesehen... Bloss so 'ne Idee... als Newby will ich ja nicht zu unverschaemt wirken... Verlegen

 

chefkeem
Admin
Beiträge: 4126
Nachricht
am 14.04.2011

@Kanadier - diese Info kannst du auch jetzt schon bei Google Analytics bekommen. Wie man ein Google Analytics Account einrichtet, kannst du unter PW-"Hilfe" nachlesen.Lächelnd

Hilfreiche Tipps für Artikel schreiben und Geld verdienen findet man auf meinen Pagewizz Tutorials!
Kanadier
Beiträge: 43
Nachricht
am 14.04.2011

Achim,

Danke dir, wie immer, fuer die hilfreiche Auskunft. Bin eben ganz klar ein Rookie.

Dee

Ramin
Beiträge: 3
Nachricht
am 29.04.2011

Hallo,

eine Frage: gibt es eine Möglichkeit, wie ich die Keywords einsehen kann über die meine Artikel gefunden werden?

Das war mir jetzt nicht ganz klar - ich verstehe ihr benutzt Google Analytics, und da sind die Daten drin - aber wie kann ich die Keywords für meine Artikel einsehen?

Vielen Dank für die Erklärung schon im Vorraus :-)

Ramin

Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 29.04.2011

Hallo Ramin,

hier gibt's die Lösung. (Simon hat das oin einem Post ausführlich beschrieben).

LG Hans

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
Ramin
Beiträge: 3
Nachricht
am 29.04.2011

Hallo Hans,

vielen Dank, super! Das ist ja super einfach eingerichtet :-)

Ramin

Laden ...
Fehler!