Forum

Themen im Forum

Pagewizz Aktuell

Update erfolgreich abgeschlossen - offensichtlich :-))

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3048
Nachricht
am 25.10.2013

11 Klicks im Monat? Ich würd den PC aus dem Fenster werfen.

Ich war mal bei durchschnittlich 18 Klicks pro Tag - und dann kam der Mai. Seitdem ist es konstant gefallen, erst die letzten Tage wurde es wieder besser. (Lasst mal die Anzeigen so)

primapage
Beiträge: 601
Nachricht
am 25.10.2013

Klicks und Besucher (laut Statistik Google) gingen Seit Juli 2013 kontinuierlich zurück. Dies trotz 20 weiteren, gewohnten Wander-Artikeln. In D betrug der Rückgang der Besucher knapp 25 Prozent, in A 26 Prozent. Was mich jedoch stört ist, das die trotz Rückgang ausgeglichenen Klick-Einnahmen seit Anfang Oktober 2013 heute noch unter sechs Euro liegen. Das bedeutet einen Rückgang bis zum Monatsende um 40 Prozent. 

Deshalb pausiere ich erst einmal mit dem Erstellen neuer Artikel: Trotz Ausbau Google-Plus (3.600 Folgende) und komplette Überarbeitung der Artikel nach dem Update tendiert die Entwicklung nach Unten. Jetzt heißt es, nachzudenken, ob es lukrativere, andere Wege zum Vermarkten der Wanderberichte gibt.
Malaikha
Beiträge: 388
Nachricht
am 25.10.2013

Scheint so, also könnte ich mich zur Zeit nicht beschweren... Immerhin 54 Klicks im Oktober, soweit 11,05 Euro, letzen Monat waren es 55 Klicks und 13,39 Euro. Amazon läuft bei mir zur Zeit echt super, hatte 34 verkaufte Produkte im Oktober und 29 im September, da kommt langsam echt was zusammen...Was mich besonders freut ist, dass die meisten der bestellten Produkte auch wirklich direkt Vorgestellte aus meinen Artikel sind...

Hans
Admin
Beiträge: 2122
Nachricht
am 25.10.2013

Grace: 25.10.2013 - 19:46

11 Klicks im Monat? Ich würd den PC aus dem Fenster werfen.

Ich war mal bei durchschnittlich 18 Klicks pro Tag - und dann kam der Mai. Seitdem ist es konstant gefallen, erst die letzten Tage wurde es wieder besser. (Lasst mal die Anzeigen so)

Lassen wir genau so drin. Jetzt darf Google optimieren :)  Haben ja jetzt lange genug getestet und vor allem  - das Weihnachtsgeschäft steht vor der Tür...

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
Peppermint
Beiträge: 139
Nachricht
am 25.10.2013

Die_Utopische: 25.10.2013 - 19:00

Ich finde es sehr schwierig, so kurzfristig den Verlauf zu bewerten. Tendenziell folgen bei mir bis jetzt immer auf einen "besseren" Monat ein paar weniger ergiebige. Das schwankt bei mir meist sehr, so dass ich keine endgültigen Aussagen dazu treffen kann.

Die weitere Entwicklung bleibt also abzuwarten.

Bei 11 Klicks gibt es auch nichts zu bewerten.

Erst bei den Gesamtseitenaufrufen von PW mit dem Klickverhältnis wird es repräsentativ.
Manche Plattformen, die 6 stellige Besucherzahlen täglich haben, da langt breits ein Splittest von wenigen Stunden, um zu sehen, was sich wie ändert.

Suche immer Linkpartnerschaften für die verschiedensten Webprojekte und auch hier bei PW. Bei Interesse einfach kontaktieren. Danke
Alice_Alphabet
Beiträge: 354
Nachricht
am 26.10.2013

Dieser Monat: 15 Clicks im Wert von 2,95 Euro (bis zum 26.)

Letzter Monat: 49 Clicks im Wert von 11,84 Euro

Mai: 81 Clicks im Wert von 18,28 Euro

Also mein Trend ist steil abwärts :-(

Peppermint
Beiträge: 139
Nachricht
am 28.10.2013

Alice_Alphabet: 26.10.2013 - 10:26

Dieser Monat: 15 Clicks im Wert von 2,95 Euro (bis zum 26.)

Letzter Monat: 49 Clicks im Wert von 11,84 Euro

Mai: 81 Clicks im Wert von 18,28 Euro

Also mein Trend ist steil abwärts :-(

und wie war es im Juni, Juli und August?

Suche immer Linkpartnerschaften für die verschiedensten Webprojekte und auch hier bei PW. Bei Interesse einfach kontaktieren. Danke
Simon
Admin
Beiträge: 3218
Nachricht
am 28.10.2013

Also einen so heftigen Trend können wir global nicht sehen. Es sind zwar in dieser Zeit einerseits weniger Besucher geworden und direkt nach dem Update ist auch der RPM-Wert für AdSense etwas gesunken. Doch so gewaltig war der Einbruch nun nicht.

Seit Beendigung unserer AdSense-Tests läuft AdSense auch endlich wieder richtig an und bislang sogar richtig gut. Vor ca. fünf Tagen haben wir die Split-Tests beendet und seit vier Tagen ist der RPM-Wert ständig höher als vor dem Update. Das ist zwar noch keine eindeutige Aussage, aber es schaut sehr gut aus.

Zudem hat AdBlock soeben bestätigt, dass voraussichtlich ab in ca. zehn Tagen die untere Anzeige und die oberste in der Seitenleiste für AdBlock Plus freigeschaltet wird.

Entsprechend dem üblichen Weihnachts-Traffic steigen auch bislang die Leserzahlen seit Anfang Oktober kontinuierlich an. Allerdings blieb der mögliche Sprung an Leserzahlen nach dem Update leider aus - auch wenn einige Eckdaten, wie etwa Absprungrate und Verweildauer, sich durch das Update verbessert haben.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1974
Nachricht
am 28.10.2013

es geht aufwärts, kann ich auch bestätigen

Ich würd mal sagen, das habt Ihr gut gemacht!

LG,

Angela

monros
Beiträge: 155
Nachricht
am 29.10.2013

Also mein Trend sieht in etwa genau so aus, wie der von Alice 

"Better to write for yourself and have no public, than to write for the public and have no self." Cyril Connolly >>> mein Motto >>> Entspannt leben
profkm
WizzAngel
Beiträge: 1338
Nachricht
am 04.11.2013

Hans: 25.10.2013 - 21:34

Grace: 25.10.2013 - 19:46

11 Klicks im Monat? Ich würd den PC aus dem Fenster werfen.

Ich war mal bei durchschnittlich 18 Klicks pro Tag - und dann kam der Mai. Seitdem ist es konstant gefallen, erst die letzten Tage wurde es wieder besser. (Lasst mal die Anzeigen so)

Lassen wir genau so drin. Jetzt darf Google optimieren :) Haben ja jetzt lange genug getestet und vor allem - das Weihnachtsgeschäft steht vor der Tür...

Gute Sache. Meine Pagewizz Adsense-Klicks gehen auch rauf

Simon
Admin
Beiträge: 3218
Nachricht
am 04.11.2013

Yeah! Seit 7 Tagen haben wir endlich wieder richtig gute RPM-Werte - besser als vor dem ganzen Update. In ein paar Tagen könnte AdBlock freigeschaltet werden, aber da verspreche ich mir erstmal keinen großen Vorteil. Aber wer weiß ...

Wobei: die Klickrate selbst ist etwas geringer als zuvor, aber letztlich kommt es auch auf den RPM-Wert an. Denn dadurch, dass wir insgesamt weniger Anzeigen verbaut haben, ist der CPC höher. Klar, sind ja auch durchschnittlich teurere Anzeigen dann vorhanden. Und es schaut gleichzeitig besser aus :-)

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1974
Nachricht
am 07.11.2013

Hallo Simon,

gerade ist mir ein Fehler aufgefallen. Wenn ich auf meiner Profilseite ein Thema anklicke, bekomme ich eine Auflistung meiner Artikel zum Thema. bei mir sind es aber meistens einige Unterseiten. Wenn ich die nächste Unterseite anklicke, werden mir plötzlich wieder alle Artikel angezeigt und nicht nur die aus der jeweiligen Themenkategorie. Verstehst Du, was ich meine?

Ich vermisse die Sortierung nach Kategorien ohnehin unter "meine Seiten" (das Suchen nach Begriffen ist oft ungenau), könnte aber damit leben, wenn es wenigstens über die Profilseite funktionieren würde.

Viele Grüße,

Angela

Simon
Admin
Beiträge: 3218
Nachricht
am 07.11.2013

Hi Angela, ich verstehe, was Du meinst und werde das gleich korrigieren - Merci!!

Auf der eigenen Seitenübersicht kannst Du einfach nach einer Kategorie suchen. Tippe doch etwa einfach mal "Reise" ein sonst einen Kategorien-Namen ;-) Durchsucht werden die Kategorien erster Ordnung, wonach sich vor dem Update auch filtern ließ. Jetzt geht das halt alles mit einem Suchfeld., aber prinzipiell ist keine Funktion verloren gegangen.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1974
Nachricht
am 07.11.2013

Hallo Simon,

ja stimmt, das geht. Ich hatte es wohl mit den früheren Unterkategorien versucht, das geht aber natürlich nicht.

Danke für den Tipp!

LG,

Angela

Die_Utopische
Beiträge: 509
Nachricht
am 12.11.2013

Das Bilder-im-Textbaustein-Speicherproblem besteht vereinzelt immer noch (jetzt auch bei Pixabay-Bildern).

Und eben hatte ich im aktuellen Titelvorschläge-Thread ein Mal das Phänomen des hüpfenden Beitragseditor-Fensters (wegen des Weghüpfens beim Bewegen der Maus und Klicken in den Editor kam ich weder an den Absenden-Button noch an irgendwelche Formatierungsfunktionen).

Nach einem Neuladen der Seite ging es zwar; ich kann aber von Glück reden, dass der Beitrag, den ich anschließend noch mal schreiben musste, nicht lang war. Sonst wäre das schon ärgerlich gewesen.

Simon
Admin
Beiträge: 3218
Nachricht
am 12.11.2013

Inzwischen hatte ich das eigensinnige Fenster auch einmal. Da das so extrem selten auftritt, ist es allerdings fast unmöglich, die Ursache zu finden. In so einem Fall evtl. mit Strg+C den geschriebenen Text kopieren, Seite neu laden und dann mit Strg+V wieder den Text einfügen. Das spart die doppelte Tipparbeit.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Peppermint
Beiträge: 139
Nachricht
am 19.01.2014

Halli Hallo,

Bilder einfügen funktioniert nicht :(

Habe es jetzt einige Male versucht. Den neuen Artikel auch geschlossen und dann neu bearbeitet.
Wenn ich das Bild einfüge, dann erscheint es in der Bearbeitungsansicht. Klicke ich auf Baustein speichern, dann ist das Bild weg.

Browser FF aktuellste Version - glaube 26

Was könnte das sein?

Suche immer Linkpartnerschaften für die verschiedensten Webprojekte und auch hier bei PW. Bei Interesse einfach kontaktieren. Danke
Simon
Admin
Beiträge: 3218
Nachricht
am 19.01.2014

Leider bislang keine Ahnung. Das Problem tritt nur ganz vereinzelt auf und wir konnten es selbst nie sehen bzw. selbst auslösen. Daher schaffen wir es bislang auch nicht, die Ursache zu finden ... 

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Peppermint
Beiträge: 139
Nachricht
am 19.01.2014

Hm - das ist ja eigenartig ;)

Aber dann weiß ich ja Bescheid - dann logge ich mich nochmal aus und ein und versuche dann nochmal den Artikel upzudaten. Mal sehen, ob es klappt.

Update:

Also das Einfügen hat jetzt geklappt, aber wenn ich die Bildquelle angebe, dann geht auch sofort das Fenster für den Bildupload mit zu, also ich kann weder eine Beschreibung einfügen, noch die Bildgrösse bearbeiten.

Suche immer Linkpartnerschaften für die verschiedensten Webprojekte und auch hier bei PW. Bei Interesse einfach kontaktieren. Danke
Laden ...
Fehler!