1. Kaffeetassen

Ja, Kaffeetassen als Geschenk sind vielleicht nicht so originell. Können Sie aber sein! Wenn Sie im Internet ein bisschen herum stöbern, finden Sie wirklich ausgefallene und lustige Tassen für jeden Geschmack. Die Auswahl ist wirklich riesig!

Und, um sie noch netter und origineller zu gestalten, können Sie auch Glasmalstifte (oder Porzellanmalstifte) kaufen, und einfache, weiße Kaffeebecher selbst verzieren und bemalen, den Namen des zu Beschenkenden darauf schreiben oder lustige Sprüche. Es gibt auch Glasmalfarben, die mit dem Pinsel aufgetragen werden, aber mit den Stiften geht es viel schneller und einfacher.

Kaffeetassen

Auch können Sie Kaffeetassen bedrucken lassen, sogar mit Fotos, falls Sie glauben, nicht selbst kreativ genug zu sein, um sie zu gestalten. Oder Sie gestalten einfach ein Design selbst am PC und lassen es dann auf die Tasse drucken. Auch so kann sie einen persönlichen Touch haben, je nachdem, welches Design Sie wählen. 

Einen großen Pluspunkt von mir bekommt allerdings diese Edelstahltasse, da ich finde, dass sie ein tolles Geschenk darstellt. Es ist nämlich nicht nur eine Tasse, sondern kommt mit einem Tassenwärmer, der über USB-Kabel am Laptop oder PC angeschlossen werden kann. So bleibt der Kaffee länger warm, denn wer trinkt schon gerne kalten Kaffee? Ein tolles Geschenk für jemanden, der gerne Kaffee trinkt und zusätzlich einen Computer- oder Bürojob hat und den ganzen Tag vor dem Kastl sitzt.

2. Kaffeelikör als Geschenk - Könnten Sie auch kaufen, aber es ist wirklich nicht schwer, ihn selbst zu machen.

Zutaten für 1 Portion:

120 g fein gemahlenes Kaffeepulver • 1 Vanilleschote • 3/4 l Wasser • 250 g Zucker (54%ig) • 40 ml Rum

Zubereitungszeit 15 min - Gesamtzeit 20 min:

Kaffeepulver und Vanilleschote im Wasser aufbrühen

Zucker dazu und unter ständigem Rühren auflösen lassen

5 Minuten ziehen lassen

Durch einen Kaffeefilter in eine hübsche Flasche füllen

Rum dazu gießen

Flasche hübsch verzieren

3. Kaffeeblütenhonig

Kaffeeblütenhonig ist recht selten. Er ist sehr mild und cremig, mit einem leichten Kaffeearoma. Warum? Die Bienen sammeln den Honig auf einer blühenden Kaffeeplantage in Mexiko, wo dieser Honig jährlich im März von den Indio-Imkern geerntet wird. 

4. Geschenke, die nach Kaffee duften - Produkte kaufen oder Duftkerze selber machen

Duftende Kaffeegeschenke sind zum Beispiel Räucherstäbchen mit Kaffeeduft, ätherisches Kaffeeöl, nach Kaffee duftenden Duschgel oder herrliche Kaffeeduftkerzen, die es in allen Größen und Formen gibt. 

Kerzen mit Kaffeebohnen dekorieren

Eine Möglichkeit, eine duftende und vor allem toll anzusehende Kaffeekerze herzustellen, ist diese:

Zutaten für 1 Portion:

eine Stumpenkerze • Kaffeebohnen • einen alten Topf • eine alte Kelle • eine Dose oder Gefäß, in das die Stumpenkerze fast hineinpasst, jedoch noch ein kleiner Rand zum Gefäß frei bleibt, wenn Sie die Kerze hineinstellen. • weißes oder gelbes (auf jeden Fall helles) Wachs, kann auch von Kerzenresten sein

Zubereitungszeit 10 min - Gesamtzeit 100 min:

1. Stellen Sie die Stumpenkerze in das Gefäß und füllen Sie Kaffeebohnen in den Zwischenraum, schön bis obenhin, sodass sie Bohnen eine Ebene mit der Kerze bilden.

2. Schmelzen Sie das helle Wachs in einem alten Topf auf dem Herd.

3. Füllen Sie das heiße, flüssige Wachs mit einer Kelle vorsichtig über die Kaffeebohnen in den Zwischenraum

4. Lassen Sie das ganze trocknen, das kann relativ lange dauern.

5. Lösen Sie die Kerze aus dem Behälter (notfalls etwas kochendes Wasser über den Behälter gießen). Am Einfachsten ist es, wenn der Behälter aus Kunststoff ist und nicht mehr benötigt wird, dann können Sie ihn einfach aufschneiden.

Kaffeekerzen gießen

Kerzen gießen ist auch nicht so schwer, wie sie im Video sehen können. Für eine duftende Kaffeekerzen mischen Sie einfach etwas ätherisches Kaffeeöl ins Wachs. Toll ist natürlich, wenn Sie braunes Wachs verwenden, damit es mehr nach Kaffee aussieht. Hier eine Anleitung zum Kerzen gießen:

5. Kaffeetassen-Deckenleuchte - Nicht nur zur Wohnungseinweihung ein tolles Geschenk

Richtig toll und ausgefallen finde ich diese Deckenlampe in Form einer Kaffeetasse. Natürlich ist dies vor allem ein tolles Geschenk zur Wohnungseinweihung. Aber auch für andere Anlässe finde ich es originell.  

6. Wanddekoration Kaffee - Poster, Bilder und Selbst Gebasteltes

Poster und Bilder auf AllPoster

Kaffee – Triptychon (Bild: Debra Lake / AllPosters)

Kaffee (Bild: AllPosters)

Kaffeebilder selbst machen

Wenn Sie ein Kaffeebild selbst gestalten wollen, so geht das ganz einfach, selbst, wenn Sie malerisch nicht so begabt sind. Sie können einen fertigen Keilrahmen kaufen und mit Serviettentechnik dekorieren, denn Servietten mit Kaffeemotiven gibt es jede Menge. Eine andere Möglichkeit wäre dieses Set von "Malen nach Zahlen". Viele Leute glauben, dass "Malen nach Zahlen" nur für Kinder ist, was aber gar nicht stimmt, da es, wie man sieht, auch viele ansprechende Erwachsenenmotive gibt. 

Tolle Kaffee- oder andere Küchendeko

Vielleicht haben Sie das schon einmal gesehen? Man kann eine tolle Küchendeko basteln, indem man Acryl Stegplatten verwendet. Diese lassen sich nämlich herrlich befüllen, zum Beispiel mit verschiedenen Kaffeebohnen, braunen Zucker und vielem mehr. Allgemeine Küchendeko kann Bohnen, Reis, Nudeln und anderes enthalten. Einfach einen Holzrahmen rundherum befestigen, oder im Rahmenladen machen lassen. Toll sieht es auch aus, wenn sich durch einige der Stege ein paar Leuchtgirlanden schlängeln. 

7. Tolle Kaffeebücher - Für absolute Fans

Laden ...
Fehler!