Graffiti, Vandalismus oder Kunst?

In diesem Beitrag geht es nicht um die sehr vielfältige Sprayer-Szene und die damit verbundenen Stilrichtungen, sonder eher darum, wie das Produkt, die Graffiti in der Umwelt wahrgenommen wird!

Sehen sie Graffiti?

Gehen sie gelegentlich mit offenen Augen durch die Strassen? Dann werden sie die Graffiti in ihren verschiedenen Ausprägungen ständig vor Augen haben. Diese Zeichen sind uralt, so alt wie die Menschheit und dienten immer als ein Zeichen: Ich war HIER!

 Wenn man die Zeichen lesen kann, kann man auch lesen wer und warum Hier war!

Daran hat sich nicht viel geändert. Das, was wir meistens als Graffiti bezeichnen, ist das Style Writing.

Der Graffiti Sprayer.

Er hinterlässt uns "Alltagsbürgern" eine Botschaft, eben diese: Ich war hier und ihr habt keine Ahnung davon! Nur eingeweihte wissen darum und können sich so mitteilen.

Nachfolgendes Bild zeigt so eine Graffiti - Schrift vom Donaukanal in Wien.

Graffiti, Style Writing
Graffiti, Style

Graffiti, Style

Macht die Qualität der Graffiti den Unterschied?

Gibt es Graffiti Qualitäten?

Für mich schon, aber das ist natürlich Geschmackssache.

Für den Hausbesitzer oder die U-Bahn spielt das meistens keine Rolle, für ihn ist Graffiti gleich Graffiti!

Sprayen wird hart bestraft, da die Sprayer meistens Jugendliche sind, trifft sie die finanzielle Forderung nach einer Bestrafung natürlich extrem hart! Warum also ist der Reiz so gross, es dennoch zu tun?

Eben desshalb! Es setzt ein Zeichen, hebt aus der Masse und gibt einen hohen Stellenwert in der Szene. Da nützen "freie" Wände zum besprayen auch nicht, denn die bringen einfach keine Punkte in der Szene!

Nachfolgende Bilder gefallen mir besonders gut und sind für mich ein starker künstlerischer Ausdruck, der seinen Weg wohl machen wird. Ob an der Hauswand, kann ich nicht sagen.

 

PS zum Graffiti!

Das muß ich hier wohl einfügen:

Diese Webseite soll nicht zu Straftaten oder illegalen Handlungen auffordern!
Die gezeigten Bilder stammen von anonymen Künstlern.
Alle Fotos stammen von mir!

Graffiti in Wien
Graffiti Wien Donaukanal

Graffiti Wien Donaukanal

Graffiti Auge
Graffiti Auge

Graffiti Auge

Politische Graffiti

Graffiti kommt von Schreiben!

Politische Graffiti findet man überall auf der Welt.

Nach dem verherenden Unfall in Kolontar/Ungarn haben sehr viele Leute ihrer Wut und Verzweiflung mit Graffiti auf ihren Häusern ausdruck gegeben.

Sie haben mit dem giftigen Schlamm, der den ganzen Ort vernichtet hat, geschrieben!

MAL meint die Firma, die den Unfall verursacht hat.

Graffiti Kolontar
Graffiti Kolontar

Graffiti Kolontar

Ein Meister bei der Arbeit!
Graffiti Videos - So entsteht Graffiti
Wie stehen sie zu Graffiti

Graffiti Blog

Graffiti Blog

One Frog A Day!

keeps the doctor away!

 

Eines meiner Lieblingsgraffitis vom Donaukanal in Wien!

Der Frosch vom Donaukanal
Frosch von Wien

Frosch von Wien

Graffiti Wien Donaukanal

Graffiti bei Wiki - Die Welt der Sprayer

Graffiti, Einzahl Graffito, steht als Sammelbegriff für thematisch und gestalterisch unterschiedliche sichtbare Elemente, zum Beispiel Bilder, Schriftzüge oder sonstige Zeichen, die von Personen mittels verschiedener Techniken auf Oberflächen oder durch Veränderung dieser im privaten...

Schablonen Graffiti

Das ist eine ganz spezielle Art, seine Zeichen zu hinterlassen.

Hier ein Graffiti, das mir besonders gut gefällt!

 

bernd49, am 24.01.2011
5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Autor seit 7 Jahren
125 Seiten
Laden ...
Fehler!