Warme Füße sind besser als kalte Füße!

Eine große amerikanische Webseite bietet höchst wertvolle Ratschläge für gefrorene Füße an:

  • Von der Kältequelle entfernen! (Wer hätte das gedacht?)
  • Das Aufwärmen sollte mit feuchter Hitze unternommen werden (warme Wickel); gefrorenen Füße sind oftmals gefühllos und wenn man sie dem offenen Feuer zu nahe bringt, riecht man's bevor man's spürt. Aber nicht das gewohnte Limburger Aroma...nein, mehr in der Richtung von Spanferkel am Spieß!
  • Sie sagen, mit Schnee einreiben ist das beste. Ein Gerücht, sagen die Amis! Angeblich würde der Schnee alles nur noch schlimmer machen! Und es sieht so aus, als ob sie (wenigstens da einmal) recht hätten.

Aber warum sollten wir es denn überhaupt so weit kommen lassen? Leben wir nicht im Zeitalter von herrlichen Wärme Pantoffeln und aufheizbaren Hausschuhen?

Warum haben Frauen kalte Füße? Weil sie ihr Blut für das Gehirn nutzen.

Sagt der Arzt zum Patienten: "Ihre Temperatur ist aber kräftig gestiegen!" Patient: "Deshalb habe ich wahrscheinlich so kalte Füße..."

Ich weiß schon - genug ist genug (mit der Albernheit)! Bevor wir uns jedoch ernsthaft mit den tollen Hot Sox Körner Pantoffeln befassen, möchte ich Ihnen gerne noch schnell einen Vogel zeigen...

Ich möchte wetten, daß Sie keinen Vogel haben... (Fortsetzung folgt)
Hans-Joachim "Eisfuß" Vogel

Hans-Joachim "Eisfuß" Vogel (Bild: Flickr)

Greenlife Hausschuhe und Slippies Deluxe - 100% mikrowellenfähige Wärmepantoffeln
Slippies Deluxe, Beige (M) - 100% mikrowellenfä...
Amazon Anzeige
Es wäre interessant zu wissen...
chefkeem, am 31.10.2010
13 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
http://www.amazon.de (That sucks! Staubsaugerroboter LG Hom-Bot im Test)
Kerstin Schuster (Amazon hat einen Neuen - er heißt Kindle Oasis)

Autor seit 6 Jahren
109 Seiten
Laden ...
Fehler!