Hundeliebe

Hundeliebe (Bild: gedankenvonlaura)

Haarige 4 Jahreszeiten

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – unser Wuffi ist immer dabei!

Darüber waren wir Hundeliebhaber uns bereits in Hund und Mensch - eine lebenslange Liebe - TEIL 1 einig.

 

Fellwechsel, Dreck und Staub in der Wohnung, nasse Hunde die stinken – nichts von all dem schmälert die Liebe zu unserem Hund.

 

Die riesengroße Freude, welche Hunde beim ersten Schneefall des Jahres verspüren und durch aufgeregtes Schwanzwedeln und leuchtende Augen ausdrücken, ist einfach nur entzückend.

 

Was gibt es Schöneres, als einen Winterspaziergang mit Sonnenschein und Hund?

Was lässt unsere Freude noch mehr sprießen, als frische Frühlingsblumen und munteres Vogelgezwitscher?

Ein Hund, der uns beim Frühlingsspaziergang begleitet!

Ein Tier, welches die Natur und die schönen Momente im Leben ebenso genießt und schätzt, wie wir es auch selbst tun.

Hundeliebe

Hundeliebe (Bild: gedankenvonlaura)

Gemeinsam statt einsam

Angeblich finden sich Hund und Mensch nicht zufällig, sondern schicksalhaft.


Welcher Hundebesitzer erinnert sich nicht noch ganz genau an den großen Tag, an dem der vierbeinige Liebling in sein Leben trat?

Ja, das ist er, mein Hund, den nehmen wir!

Hat man sich erst einmal in den treuherzigen Blick seines Vierbeiners verliebt, lässt einen die Liebe und Begeisterung einfach nicht mehr los.

Der Hund wird zum fix integrierten und geliebten Bestandteil des eigenen Lebens.

Hundeliebe

Hundeliebe (Bild: gedankenvonlaura)

Wohnen mit Haustier Hund

Das Zuhause eines Hundefans wird schlagartig zur Wohlfühloase für Haustiere umstrukturiert.

Ein gemütliches Hundekörbchen dort, eine flauschige Kuscheldecke da – es werden weder Kosten noch Mühen gescheut, damit unser Hund sich in den eigenen 4 Wänden wohlfühlt.

 

Dieser tierische Wahnsinn geht sogar noch weiter:

Kommt ein Hundebesitzer in die Lage, sich nach einem neuen Zuhause umzusehen, gibt es einige Dinge bei der Wohnungsauswahl zu beachten sind.
Bei Wohnungsbesichtigungsterminen tritt vorrangig die Frage auf:
"Gefällt es meinem Hund hier wohl?".

 

Für dieses tierische Einfühlungsvermögen werden wir reich belohnt:


Unsere Herzen schlagen automatisch höher, wenn wir sehen, dass unser Liebling beim Wohnungsumzug mit Freude und Neugier live dabei ist.

Sauberer Fußboden und einmal pro Woche Staubsaugen war gestern!

Schicker Hund mit süßem Blick auf dunklem Teppich ist bei Hundeliebhabern angesagt!

 

 

Hundeliebe

Hundeliebe (Bild: gedankenvonlaura)

Mehr zum hundereichen Alltag gibt es im Teil 3 - Hund und Mensch bald zu lesen.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Folge täglichen Artikeln und like auf Facebook:

https://www.facebook.com/gedankenvonlaura

Folge und like unseren BLOG: www.gedankenvonlaura.com

Autor seit 2 Jahren
28 Seiten
Laden ...
Fehler!