Nach den ganzen Recherchen zum Thema Impfen kann ich zwar nicht sagen, ob Impfungen jetzt wirklich Impfen schützt vor Krankheiten - Wirklich?vor Krankheiten schützen können oder nicht, dafür fehlt mir die fachliche Kompetenz, aber ich kann aufgrund der Inhaltsstoffe in Impfstoffen sagen, dass mir das Risiko von Nebenwirkungen zu groß ist. Würden es die Impfhersteller schaffen, Impfungen ohne bedenkliche Stoffe herzustellen, gäbe es wohl weitaus weniger Diskussionen zu diesem Thema. Da aber z.B. die Tetanus Impfung scheinbar nur eine Antikörpererhöhung im Körper bewirkt, wenn der Wirkstoff ans Aluminium gekoppelt ist, ist für mich fraglich, was denn nun eine Antikörpererhöhung macht. Der Wirkstoff oder das Aluminium?

Ich beschäftige mich nun schon länger mit dem Thema und möchte hier einige interessante Seiten und Videos vorstellen, damit Sie sich selber ein Bild von der ganzen Geschichte machen können.

Impfen schützt vor Krankheiten - Wirklich?

Impfkritische Seiten für Ihre Impfentscheidung - Impfschaden.info

Auf www.Impfschaden.info erhalten sie neutrale und ausführliche Informationen zu möglichen Nebenwirkungen von Impfungen, wie sich Impfschäden definieren und Erfahrungsberichte zu Impffolgen und Impfkomplikationen von Betroffenen. Hier besteht die Möglichkeit Impfreaktionen zu melden und zu veröffentlichen. Bei Verdacht eines Impfschadens finden Sie hier Informationen zur richtigen Vorgehensweise, damit die Chance besteht, dass der Impfschaden auch anerkannt wird (Ein schwieriges Unterfangen). Im weiteren wird auf jede einzelne Krankheit im allgemeinen, deren Impfung und mögliche Nebenwirkungen und Impfschadensmeldungen eingegangen. Es gibt ein Forum, bei dem sich Betroffene austauschen können, und es besteht die Möglichkeit, an einer Umfrage zum Gesundheitszustand ungeimpfter Kinder teilzunehmen. Ergebnisse bereits durchgeführter Studien und Umfragen zum Thema finden Sie hier auch.

Impfkritik.de - Portal für unabhängige Impfaufklärung

Von A wie Adjuvans bis Z wie Zwangsimpfung ist auf www.Impfkritik.de wirklich alles über das Impfen zu finden. Es gibt Hilfestellung beim sog. Impf-Mobbing, wenn z.B. ein ungeimpftes Kind nicht in den Kindergarten aufgenommen werden soll, oder der Arzt die Eltern unter Druck setzt. Der Betreiber des Portals Hans U. P. Tolzin ist Herausgeber des Impf-Reports, der Zeitschrift für unabhängige Impfaufklärung und hält regelmäßig Elternseminare zur Impfentscheidung. Zudem ist er der Veranstalter des jährlichen Stuttgarter Impfsymposiums, bei dem verschiedene Referenten zum Thema berichten.

Libertas & Sanitas e. V .

Libertas & Sanitas e. V. (lateinisch: Freiheit und Gesundheit) war ursprünglich eine Selbsthilfeorganisation von Eltern. Der Verein entstand durch den Zusammenschluss von AEGIS Deutschland e.V.(Alle Eltern für Gesundheit, Impffreiheit und Selbstbestimmung) und EFI Deutschland (Eltern für Impfaufklärung) und fördert die Aufklärung der Bevölkerung mittels fundierter und unabhängiger Informationen. Hier erhält man Fachinformationen und Infomaterial in Form von Faltblättern oder Downloads. Ein Impfsorgentelefon (ehrenamtliche Mitarbeiter) bietet Auskunft und Unterstützung und hilft bei speziellen Fragen.

AEGIS Schweiz

Auf den Seiten des Vereins AEGIS Schweiz (Aktives Eigenes Gesundes Immun-System) finden Sie auch wieder jede Menge Informationen zu den einzelnen Impfungen und es stehen wichtige und nützliche Formulare zum Download bereit. Zusätzlich sind hier alle Termine bekannt gegeben der Impfkritischen Gesprächskreise, die in ganz Österreich, Deutschland und der Schweiz durchgeführt werden. Hier treffen sich Interessierte zwanglos und unverbindlich um sich zu informieren.

Achtung! AEGIS Schweiz wurde nach dem Tod von Anita Petek nicht weitergeführt. Als Alternative entstand die Seite: http://impfentscheid.ch/

Video - Ungeimpfte Kinder sind gesünder - Jetzt ist es amtlich
Ein Allgemeinarzt zum Thema Impfen

Weiteres Video zum Impfen (Anti-Zensur-Konferenz in der Schweiz)

Ursprung und Geschichte des Impfens von Dr. Johann Loibner

Impfen - Pro oder Contra?
susivital, am 13.02.2011
12 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Autor seit 6 Jahren
145 Seiten
Laden ...
Fehler!