Es muss nicht immer Cäsar und Kleopatra sein

Obwohl dieser Paarauftritt als ägyptische Königin und römischer Feldherr immer beliebt ist. Da werden dann weiße Bettlaken für ihn oder wehende durchsichtige Gardinen für sie umfunktioniert. Er erhält einen echten Lorbeerkranz aus der Kräuterecke und sie lässt sich vielleicht mal professionell schminken mit Schlangenhaarreif in der kinnlangen Pagenfrisur oder schwarzer Perücke.

Origineller finde ich da schon die Haupthelden der herrlichen Januschbücher

Der kleine Bär und der kleine Tiger

Der kleine Bär (er) braucht eigentlich nur eine Fell- oder Pelzweste als Oberteil über T-Shirt und Jeans. Wer nichts Entsprechendes zuhause hat, kann günstig Kunstfell in der Stoffabteilung erstehen, näht dies nur an den zwei Längsenden grob zusammen, lässt die Ärmeleinschlupflöcher offen und bringt noch Nähte links und rechts neben dem Halsausschnitt an. Eine Bärenfellmütze über die Ohren macht sich auch nicht schlecht und vielleicht dicke braune Fäustlinge – besonders gut geeignet für die Umzüge draußen auf der Straße.

Der kleine Tiger (sie): Die Mode kommt ja ohne Tigermuster gar nicht mehr aus. Ein Tiger-Shirt oder Pulli oder irgendein Oberteil im entsprechenden Muster hat doch jede. Dazu auch noch tigergemusterte Leggins, das wäre das Nonplusultra. Wenn dies nicht im Kleiderschrank, dann tun es auch schwarze Leggins oder Strumpfhosen. Kurze Stiefeletten dazu kombinieren. Wer irgendeinen losen Pelzkragen zur Verfügung hat, näht sich dieses Stück im Rücken knapp über dem Po an das Oberteil als Katzenschweif.

 

am 17:50 um 04.01.2015 bestellt. 1 Zählmarke für HTML Texte

Die Janusch-Figuren als Faschingskostümvorlagen
Ich mach dich gesund, sagte der Bär: Die Geschi...

Flamencopaar

Die wieder auferstandene Hippiemode kommt diesem Kostümvorschlag sehr entgegen: irgendeinen Stufenrock hat sie doch im Schrank. Dazu gehört ein enges Oberteil - das entspricht heute der gängigen Flamenco-Kleidung in Spanien. Wichtig die Haare: streng nach hinten gekämmt und zusammengehalten, mindestens eine, noch besser zwei große Stoffblumen kommen seitlich ins Haar (nicht hinten als Haar-Knotenabschluss). Die Augen dunkel und auffallend schminken, den Mund knallrot anmalen. Zur Not kann man auch schnell aus farbigen Servietten Papierblumen falten. Dazu gehören noch jede Menge klimpernder Armreifen an einen Arm und lange hängende Ohrringe. Analog dem originalen Flamencoschuh keine High Heels dazu anziehen, sondern am besten halbhohe Pumps mit bequemem Absatz und mit Riemen über dem Rist.
Der Flamencotänzer braucht eine schwarze enge Hose, wenn möglich mit Ssitlichen Streifen wie bei der Smokinghose. Darüber kommen ein weißes Hemd und eine dunkle Weste, auch am besten in schwarz. Um die Taille wird eine breite Stoffschärpe gewickelt, ideal wäre dies mit einem Tuch in der Farbe des Rockes der Partnerin. Die Haare werden mit viel Gel streng zurückgekämmt. Wer zufällig einen schwarzen Borsolino besitzt: rauf damit aufs Haupt - aber bitte keinen hellen Strohhut, dann lieber die Gelfrisur ohne Kopfbedeckung lassen. Wer lange wallende Haare hat, und dann auch noch gekräuselt - umso besser. Am besten hat der Partner Western- oder ähnliche Stiefel an, die unter der Hose hervorschauen.

Flamencotänzer
Flamencopaar - Vorschlag für Karneval

Flamencopaar - Vorschlag für Karneval (Bild: Billi Kannengießer)

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt

Ach, es gäbe noch so viele Ideen, wie sie etwa auf der oben genannten Mottoparty auftauchten und Lacherfolg erzielten: Martin Luther und Nonne Katharina. Auch nicht schwierig nachzumachen: Aus Sackleinen oder zerschnittenen Säcken die Kutten herstellen, in der Taille mit dicker Seilkordel zusammenhalten. Nonne Katharina, Luthers Frau erhält noch ein strenges weißes Stirntuch und er vielleicht ein Käppi. Einfach mal in Mittelaltervorlagen googeln.

Arlequina, am 05.01.2015
4 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
lizenzfrei (Schönheitsrezepte berühmter Herrscherinnen)

Autor seit 5 Jahren
213 Seiten
Laden ...
Fehler!