Keine Party ohne Special-Effects

Coole Mucke, die passenden Leute, leckere Drinks und das perfekte Essen - mehr braucht's nicht für eine hammermäßige Party? Falsch! Absolut falsch! Für eine unvergessliche Party gehört auf jeden Fall noch etwas Besonderes dazu. Special Effects gibt's nämlich nicht nur im Fernsehen, sondern sind auch in der Partyszene ein absolutes Muss. Eine einfache, aber effektvolle Art eine Party aufzupeppen sind leuchtende Getränke, sogenannte Glowing Drinks. Im Folgenden einige Möglichkeiten, wie Sie Ihre Drinks pimpen können.

LED-Eiswürfel - einfach, praktisch, genial

Um Ihre Getränke zum Leuchten zu bringen, ist der Einsatz von LED-Eiswürfeln die einfachste Methode. Allerdings ist die Bezeichnung "Eiswürfel" in dieser Hinsicht irreführend, denn die LED's dürfen keinesfalls eingefroren werden. Lediglich das Design erinnert an einen Eiswürfel.

Die Ice Cubes kommen in den verschiedensten Farben daher und bestehen aus geschmacksneutralem Kunststoff. Selbstverständlich sind die LED-Eiswürfel wasserdicht. Bei den meisten der Eiswürfel können Sie sogar aus mehreren Effekten, wie zum Beispiel Strobo, Blinken oder Dauerleuchten wählen.

Leuchtende Ice Cubes
Amazon Anzeige

Gläser für die Erleuchtung

Auf einer Party bekommt man nur selten eine echte Erleuchtung, aber vielleicht fällt es mit den LED-Gläsern etwas leichter. Zumindest ist garantiert, dass die Gäste ihr eigenes Glas wieder finden, denn verschiedene Effekte und Farben sind individuell einstellbar und machen jedes Leuchtglas einzigartig. Allerdings sei gesagt, dass die LED-Gläser nicht für wilde Orgien mit fliegenden Gläsern geeignet sind, da sie sehr empfindlich sind. Es empfiehlt sich also, immer ein paar mehr davon auf Lager zu haben und rechtzeitig Nachschub zu bestellen.

LED-Gläser gibt es in den verschiedensten Ausführungen, so zum Beispiel als Longdrink-, Schnaps,- oder Cola-Variante.

Tolle LED-Gläser
Amazon Anzeige

Leuchtende Getränke mit Schwarzlicht

Haben Sie eine kurzfristige Party geplant und es bleibt keine Zeit mehr, um LED-Eiswürfel oder die Gläser zu bestellen, dann können Sie sich auch mit Schwarzlicht helfen. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass Sie eine Schwarzlichtlampe haben und die Party im Dunkeln stattfindet.

Blauer Leuchteffekt durch Tonic

Einen blauen Leuchteffekt können Sie erzielen, indem Sie Tonic-Wasser servieren, denn dieses leuchtet unter Schwarzlicht blau. Da aber Tonic ziemlich langweilig auf einer Party ist, greifen Sie zu einem Trick. Stellen Sie zwei Gläser ineinander. Befüllen Sie das äußere Glas mit Tonic und das innere Glas mit dem richtigen Getränk.

Gelbes Leuchten durch Vitamin B

Einen gelb leuchtendes Getränk erhalten Sie, indem Sie dem Drink Vitamin B zugeben oder aber wieder die Technik mit den zwei Gläsern verwenden und das äußere Glas mit Wasser und Vitamin-B befüllen. Kleiner Tipp am Rande: Viele Energy-Drinks enthalten Vitamin B und leuchten von ganz alleine unter Schwarzlicht. Aber auch Cocktails mit Milch, Sahne oder Honig leuchten wundervoll goldgelb unter Schwarzlicht.

Andere Farbtöne durch Lebensmittelfarbe

Durch ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe können Sie unter Schwarzlicht leuchtende Drinks auch umfärben. So ergibt ein normalerweise gelb leuchtender Drink mit ein paar Tropfen blauer Lebensmittelfarbe ein grün leuchtendes Getränk. Geben Sie Tonic etwas rote Farbe hinzu und schon erstrahlt das Getränk in einem tollen Lila.

AlphaBeta, am 19.08.2012
10 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Heimo Cörlin (Frohes Fest: Texte für Weihnachtskarten)

Laden ...
Fehler!