Neu: Lego Star-Wars-Adventskalender 2012

Wohl keine andere Filmreihe erfreut sich seit Jahrzehnten größerer Popularität, wie jene über den jungen Jedi-Ritter Luke Skywalker und seine Freunde im Kampf gegen Darth Vader und seine üblen Schergen des Imperiums. Kein Wunder: Das Motiv des Kampfes Gut gegen Böse durchzieht die Kulturgeschichte seit jeher und ist somit ein Dauerbrenner. Spielwarenhersteller Lego möchte an dem ungebrochenen Boom natürlich teilhaben und hat deshalb 1999 mit LucasArts eine Lizenz abgeschlossen.

Das Ergebnis ist ein eigener Themenbereich, der alljährlich mit den Lego Star-Wars-Adventskalendern seinen Höhepunkt findet. VIele Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene freuen sich jedes Jahr auf neue Star-Wars-Adventskalender von Lego. Und sie werden nicht enttäuscht, wie der Lego Star-Wars-Adventskalender 2012 beweist: Hinter jedem der 24 Türchen verbirgt sich ein Geschenk, darunter mehrere Star-Wars-Figuren, ein AT-AT, der Starfighter von General Grievous, R2-D2 im winterlichen Design sowie ein ganz besonderer Weihnachtsmann. Ob man diesem im realen Leben die Geschenkeauswahl seiner Kinder anvertrauen würde, sei dahingestellt.

Und so sieht die Verpackung des Lego Star-Wars-Adventskalender 2012 aus, den man ganz bequem bei Amazon, Lego selbst oder Toys "R" Us beziehen kann. 

Lego Star-Wars-Adventskalender 2011

Für Fans der Kultreihe ein Muss: Der Lego Star-Wars-Adventskalender 2011, der abermals mit zahlreichen Figuren aus dem Star-Wars-Universum gefüllt war. Erneut werden sowohl Fans der Original-Serie, wie auch der Prequels fair bedient.

Im Lego Star-Wars-Adventskalender 2011 verstecken sich unter anderem Minifiguren wie Yoda in einer exklusiven Version und Raumschiffe wie der X-Flügler (das größte im Set enthaltene Spielzeug), der Millennium Falcon und Darth Vaders TIE-X1-Turbojäger. Mehr sei nicht verraten, um die Überraschung nicht zu verderben. Fans der Serie werden sich über die täglichen kleinen Überraschungen jedenfalls freuen und kaum erwarten können, das nächste Türchen öffnen zu dürfen!

Oftmals wurde und wird der hohe Preis für die Lego Star-Wars-Adventskalender kritisiert. Hierbei muss aber bemerkt werden, dass die LIzenzkosten gewiss nicht von Pappe sind, was Produkte entsprechend verteuert. Wem die entsprechenden Kalender zu teuer erscheinen, seinen Kindern oder einfach sich selbst dennoch eine Freude machen möchte, findet die guten Stücke bei eBay gewiss günstiger. 

Bitte beachten Sie hierbei, dass meist noch die Versandkosten hinzukommen, die bei Amazon ab einem Warenwert von 20 Euro wegfallen und lesen Sie für genauere Informationen diesen Artikel, wie Sie Lego online am Günstigsten erstehen können.

 

Lohnen sich Lego Star-Wars-Adventskalender?

Wie so vieles im Leben, sind natürlich auch die Lego Star-Wars-Adventskalender 2011 oder 2012 Geschmackssache. Fans der Serie werden vom ersten Dezember bis zum Heiligen Abend ihre Freude daran haben, wobei der Vorteil gegenüber "klassischen" Adventskalendern natürlich der ist, dass das enthaltene Spielzeug kein Ablaufdatum wie Schokolade hat und das ganze Jahr über zum Spielen verwendet werden kann. Somit lohnen sich die Lego Star-Wars-Adventskalender durchaus und bieten Spannung und Spaß für Fans und solche, die es noch werden wollen!

 

Wichtiger Hinweis: Lego Star-Wars-Adventskalender enthalten verschluckbare Kleinteile und sind deshalb für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet.

Autor seit 6 Jahren
836 Seiten
Laden ...
Fehler!