"Hello" Adventskalender von Lindt

Wer dieses Jahr noch einen Adventskalender für Klein und Groß benötigt, der kann beherzt zu einem Exemplar von Lindt greifen: In der "Hello My Name Is"-Serie gibt es qualitativ hochwertige Schokolade in verschiedenen Sorten besonders edel verpackt.

Zwei Adventskalender stehen zur Auswahl

Wer auf klassisches Design steht, der greift am besten zum oberen Exemplar von Lindt Hello. 24 Schokoladenspezialitäten in einer aufwendig gestalteten und hochwertigen Verpackung werden Ihnen geboten. Perfekt, wenn Ihnen normale Schokolade jeden Tag zu langweilig ist.

Der Inhalt beider Adventskalender wird Sie begeistern: Verschiedene leckere Sorten aus dem "Hello My Name Is"-Sortiment sorgen jeden Tag für kleine Glücksmomente - und das alles natürlich ohne Alkohol. Crunchy Nougat, Caramel Brownie und Cookies & Cream werden Ihnen und Ihren Liebsten 24 Tage lang viel Freude bereiten. Die Hello Adventskalender von Lindt kaufen Sie am besten bei Amazon, wo der fixe Versand eine rechtzeitige Lieferung bis zum 30. November 2016 ermöglicht. Zusätzlich enthalten beide Lindt-Adventskalender noch zwei Überraschungen!

Eine besondere Freude machen Sie mit dem unteren Hello-Adventskalender im Stil eines Tannenbaums. Die dreieckige Form macht sich besonders gut, wenn Ihre Liebsten es kaum erwarten können, den Christbaum zu schmücken und sich nach dem Augenblick sehnen, wenn sie dort ihre Geschenke endlich in Empfang nehmen dürfen.

Lindt steht für hochwertige Schokolade

Goldene Osterhasen, riesige Schokoladentafeln - der Hersteller Lindt & Sprüngli bietet vielfältige Leckereien für große und kleine Feinschmecker an. Während Pralinen, Schokolade und Co. bisher eher unauffällig verpackt worden waren, ist die neuste Hello-"Süßigkeitenkollektion" wesentlich bunter und hübscher: Die edle, schwarze Grundverpackung mit weißer und glänzender Schrift in moderner Schriftart und der Aufschrift "Hello, my name is..." plus Produktnamen macht Lust, einmal zu probieren. Die Verpackung verspricht "Nice to sweet you" und hält jeweils noch einen flotten Spruch parat. Auf den mit Erdnussbutter gefüllten Schokoladenkugeln heißt es zum Beispiel "Wanna go nuts with me?". Wer die normale Lindt-Schokolade kennt, der weiß, wie gut die Schokolade schmeckt - und fragt sich vielleicht, wie es mit der "Hello"-Serie aussieht.

Weitere Weihnachtsleckereien von Lindt

Wenn die Kinder nun versorgt sind, können Sie sich daran machen, auch Ihren Bekannten und Freunden oder Ihrem Partner zum Fest eine kleine Freude zwischendurch zu machen. Hierfür eignen sich zwei weitere Produkte aus der "Hello"-Reihe von Lindt perfekt. Perfekt natürlich im Fünferpack, wenn Sie eine kleine Ergänzung für alle Gäste oder Gastgeber zum Weihnachtsessen suchen. Die "Xmas Thank You"-Packung enthält feinste Pralinen in den Geschmacksrichtungen Brownie & Caramel, Keks mit Sahnecrème und Krokant-Nougat. Da ist für jeden etwas dabei. Die "Xmas Chocolate Bits" sind die größere Version mit mehr Inhalt.

Für den Rest des Jahres gibt es Thank You & Chocolate Bits aber auch im normalen Design zu kaufen.

Geschenke und Aufmerksamkeiten aus der Serie

Wenn Sie Ihren Freunden, Verwandten oder Bekannten unter dem Jahr eine Freude bereiten möchten, bietet es sich an, sie mit kleinen Süßigkeiten aus der "Lindt Hello"-Serie zu begeistern. Aber auch, wenn spontan Besuch kommt, ist es immer gut, etwas von den folgenden Köstlichkeiten im Haus zu haben.

  • Am beliebtesten ist da die Würfel-Mischung, die 250 Gramm feinsten Chocolate Balls bereithält. Die sind entweder mit Crunchy Nougat oder mit dem besonders leckeren Cookies und Cream (siehe unten) gefüllt.
  • Aber auch ein Herz zaubert einem geliebten Menschen sicher ein herzliches Lächeln auf die Lippen. Zehn Herzen aus Vollmilchschokolade stecken in der edlen Metallbox.
  • Zu guter Letzt sind feine Schokoladentäfelchen ebenfalls sehr gefragt: Die gibt es im Doppelpack mit feiner weißer Schokolade, verfeinert mit Vanille und Caramel und Brownie-Geschmack. Ganz neu und besonders lecker für Zwischendurch!

Reguläre Produkte der "Hello My Name Is"-Serie

Aber nicht nur zu Weihnachten - das ganze Jahr über kann man natürlich die "Hello"-Leckereien von Lindt genießen. Die liebevoll verpackten Süßigkeiten eignen sich ideal als kleines Geschenk zwischendurch oder als Ergänzung zu einem größeren Geschenk - nicht zuletzt sind sie aber natürlich auch für Sie selbst eine besondere Kleinigkeit, um den Alltag zu verschönern.

Grundsätzlich sind die Leckereien als 100 Gramm-Tafel, 120 Gramm Mini Sticks und 39 Gramm Sticks verfügbar. Am beliebtesten sind natürlich die klassischen Tafeln, die ich persönlich auch am liebsten esse.

Die verschiedenen "Hello"-Sorten

Am spannendsten ist natürlich die Frage nach den Sorten! Welche Sorten von Lindt Hello gibt es und wie schmecken die im Einzelnen? Alle Ausführungen in der Übersicht (Tafel, Sticks, Mini Sticks) erhalten Sie mit einem Klick auf die jeweilige Geschmacksrichtung.

  • Apple CrumbleApfelcrème mit Gebäck: Klingt seltsam, ist es auch irgendwie. Etwas Vergleichbares habe ich noch nie gegessen. Nach ein paar Bissen habe ich aber Genuss daran gefunden und die Schokolade verschlungen. 7/10
  • Caramel BrownieOben Karamell, unten saftiger Brownie - was sich erst abenteuerlich anhört, entpuppt sich als köstlich. Nicht jeder steht auf flüssige Füllungen bei Schokolade. Wer die beiden Zutaten aber schätzt, sollte nicht davor zurückschrecken sie in Kombination zu probieren. 8,5/10
  • Cookies & CreamSahne-Crème mit Keksstückchen - meiner Meinung nach eine der besten Sorten. Die Sahne ist schön leicht und nicht so mächtig wie häufig bei der Konkurrenz. Und der Keks bildet eine gute Ergänzung dazu. 9/10
  • Crunchy NougatToller Nougat mit Krokant und Waffel. Der Nougatanteil gefällt mir hier sehr gut - persönlich bin ich aber kein Fan von Krokant, weswegen ich die Sorte zu Gunsten anderer wohl nicht mehr kaufen werde. 7/10
  • Dark Chocolate CookieFeinherbe Schokolade mit Schokocrèmefüllung und Gebäck. Habe ich persönlich noch nicht probiert, scheint aber für Fans dunklerer Schokolade ganz gut zu funktionieren: außen herb, innen süßer. 
  • Salted Caramel: Karamell und ein bisschen Salz: Eine Geschmackskombination, die derzeit schwer im kommen ist. Ob als Eissorte oder wie hier aus der Lindt "Hello"-Serie. Wer mutig ist, sollte es auf jeden Fall ausprobieren: Es ist gut abgestimmt und daher nicht zu süß und nicht zu salzig! 8/10
  • Strawberry CheesecakeErdbeerquarkcrème und Gebäck: Nicht wirklich mein Favorit. Der Erdbeergeschmack kommt zu künstlich herüber. Werde ich mir nicht mehr kaufen. 4/10

 

Test der beiden Sorten "Crunchy Nougat und Caramel Brownie"
Autor seit 3 Jahren
44 Seiten
Laden ...
Fehler!