Der Gewinn-Hype - Millionen von Zuschauern verfolgen die Ziehung der Lottozahlen

Die Ziehung der Lottozahlen wird im Fernsehen seit 1965 übertragen. Und gerade im Vor-Internet-Zeitalter war die Ziehung mindestens genauso spannend und nervenaufreibend wie ein Krimi. Oft fieberte die ganze Familie vor der Glotze mit. Dieser Hype hat mit dem Internetzeitalter wohl etwas nachgelassen, aber der Nervenkitzel bleibt trotzdem. Und wer hat nicht schon einmal darüber nachgedacht, was er tun würde, wenn...

Schon viele Tüftler haben versucht, ein Schema herauszufinden, nach denen die Treffer erfolgen,  jedoch völlig ohne Erfolg. Die Suche (nach dem, was es nicht gibt) geht also weiter. Was sind die beliebsten Mythen und Methoden, die 6 richtigen Lottozahlen zu finden?. Hier sind sie:

Esoterische Ermittlung der richtigen Zahlen - Esoterische Lottozahlenermittlung

Ein anderer esoterischer Ansatz besteht im Auspendeln der "richtigen" Lottozahlen. Dafür sollte man einen großen Halbkreis auf Papier malen und die 49 Segmente einzeichnen. Ein zwischen Daumen und Zeigefinger gehaltenen Faden mit Ring am Ende gerät über kurz oder lang in Schwingungen und pendelt die Zahlen aus, wenn Sie sich voll konzentrieren, so sagt man. Woher das Pendel die Antwort kennt? Wer diese Methode für sich verwendet glaubt in der Regel an Hilfe aus dem Jenseits.

Erfolgsgeheimnis
Amazon Anzeige

Lottoziehung seit 1952 - Meistgezogene und seltenstgezogene Zahlen

Wer aus den meistgezogenen Zahlen eine Regel für seinen Tipp ableiten möchte, der kann das tun.

Die meistgezogenen Zahlen aller Ziehungen seit 1952 sind:

32, 38, 49, 33, 42 und 26.

Dabei immer bedenken: Zufall hat kein Gedächtnis.

 

Wer aus den seltenstgezogenen Zahlen eine Regel für seinen Tipp ableiten möchte, der kann das tun.

Die seltenstgezogenen Zahlen aller Ziehungen seit 1952 sind:

13, 45 und 28.

Dabei immer bedenken: Zufall hat kein Gedächtnis.

Eine gute Quote zur Gewinnmaximierung - Ich will das größte Stück Kuchen

Gesetzt den Fall, der Lottogewinn tritt ein, was führt zu hohen Ausschüttungsquoten?

  • Vermeiden Sie Muster: Das Geheimnis der hohen Auszahlung besteht darin, nicht das zu tippen, was viele tippen, z. B. Muster in den Kästchen, weil es schön aussieht oder man es sich so am besten merken kann. Also keine Herzen, Linien oder Pyramiden etc. tippen.
  • Vermeiden Sie Gewinnreihen aus vorangeganenen Ziehungen, denn viele denken, dass das Glück wiederholbar oder faul ist und tippen genau die gleiche Tippreihe wie in der Vorwoche. Wenn viele das tun und es zu einem Lottogewinn kommt, müssen Sie sich auch das Geld mit vielen anderen teilen
  • Vermeiden Sie die 19: natürlich ist die Wahrscheinlichkeit, das die 19 gezogen wird, genauso groß wie die Wahrscheinlichkeit, dass eine andere Zahl gezogen wird, aber weil viele Menschen wegen des Geburtsjahres die 19 tippen wäre Ihr Gewinn kleiner. So ist auch zu erklären, warum die Zahlen 1 bis 31 häufiger getippt werden, als die 32 bis 49.

Stories um ehemalige Gewinner - Von Oma Schmidt bis Lotto-Lothar

Als die Lottofee von Nordwest-Lotto in Rente ging, die für über 200 Lotto-Großgewinner erste Ansprechperson gewesen war, plauderte sie aus dem Nähkästchen. Sie erzählte von den ganz gefassten und ruhigen Gewinnern, die von dem Geld erst einmal zum Friseur gehen wollten, von anderen, die täglich äußerst beunruhigt und hektisch anriefen, bis das Geld endlich auf ihrem Konto war und solchen, die gleich der ganzen Welt berichten wollten, dass sie gewonnen hatten. Da kam ihr Rat, nur mit den engsten Angehörigen zu sprechen, zu spät. Allerdings gab es auch den Fall eines Gewinners, der nicht einmal seine Ehefrau über den hohen Gewinn informieren wollte…

Auch die vielzitierte Omi, die 1999 14 Mio Mark gewonnen hatte, war fassungslos. Sie kaufte davon ein Eigenheim, das bis zu diesem Glückstag unerschwinglich war und zog mit ihrem Sohn ein.

Es gibt leider auch die Story von Lotto-Lothar. Zusammen mit seinem Bruder hatte der Sozialhilfe-Empfänger 1999 7,8 Mio Mark gewonnen. Daraufhin lebte er dermaßen in Saus und Braus, dass er mit nur 53 Jahren an einem Magendurchbruch starb.

Bedenken Sie bei Ihrem Feuereifer, dass die Chancen für 6 Richtige im Lotto bei 1:14 Millionen stehen und dass Gewinnspiel auch süchtig machen kann.

Autor seit 5 Jahren
103 Seiten
Laden ...
Fehler!