Lufthansa Cocktail Likör

Das Original der Firma Mampe ist heute leider nicht mehr erhältlich. Später erhielt die Firma Berentzen die Lizenz für die Herstellung des Likörs für den Lufthansa Cocktail. Auch heute noch kann man den Aprikosen-Orangenlikör von einigen Herstellern fertig kaufen. Das Produkt enthält verschiedene Aromen, die für den typischen Geschmack verantwortlich sind.
Den Likör für den Cocktail können Sie beispielsweise über Amazon beziehen oder auch im Spirituosenfachhandel kaufen.

Hier können Sie den Likör bestellen:
Lufthansa Cocktail

Rezept Lufthansa Cocktail

Zutaten pro Glas:

  • 200 ml trockener Sekt
  • 4 cl Lufthansa Cocktaillikör
  • Eiswürfel nach Belieben

Geben Sie ein oder zwei Eiswürfel in ein dekoratives Glas. Gießen Sie den Aprikosen-Orangenlikör über die Eiswürfel. Das ganze wird nun mit Sekt aufgegossen und nicht umgerührt.

Alternatives Rezept mit weniger Alkohol: tauschen Sie den Sekt ganz einfach durch dieselbe Menge Orangensaft aus.


So genießen Sie den Likör pur:
Geben Sie Eiswürfel in ein Glas, gießen Sie den Likör darüber und servieren Sie diesen Drink mit einer Orangenscheibe.

Aprikosen-Orangenlikör durch Sirup ersetzen

Wenn Sie das Original nicht bekommen, können Sie versuchen, den Aprikosen- und Orangengeschmack durch einen Sirup zu erzeugen. Das ist allerdings wirklich nicht dasselbe, denn das Originalprodukt besteht aus über zwölf erlesenen Zutaten, die insgesamt zu einem ausgewogenen Geschmackserlebnis beitragen. Das Produkt ist keinesfalls süß, sondern angenehm fruchtig und schmeckt sehr natürlich. Gute Getränkesirups gibt es mittlerweile in jeder Geschmacksrichtung, da sollten sich auch die Sorten Aprikose und Orange finden lassen. Mixen Sie beides zu gleichen Teilen und ersetzen sie in dem Rezept das Original Lufthansa Produkt durch diese Mischung. Je nach Qualität des verwendeten Sirups fällt das Ergebnis allerdings unterschiedlich aus. Außerdem ist der Alkoholgehalt des Cocktails dann natürlich entsprechend geringer. Auf diese Weise können Sie das Getränk sogar ganz alkoholfrei zubereiten, indem Sie ganz einfach etwas von dem Sirup über Eiswürfel gießen und mit Orangensaft auffüllen. Ein solches erfrischendes Getränk schmeckt im Sommer auch Kindern ganz ausgezeichnet.

Gibt es den Cocktail heute noch bei Lufthansa?

Immer noch ist die erste Klasse bei Deutschlands führender Airline exklusiv. Wenn Sie einen Flug mit der Airline buchen (hier finden Sie Angebote für Flüge mit Lufthansa), müssen Sie nach wie vor für den besonderen Service einen erheblichen Aufpreis zahlen. Den berühmten Lufthansa Cocktail soll es heutzutage nicht mehr geben, was ich persönlich mangels Erfahrung nicht beurteilen kann. 2006 wurde er zum 50. Jubiläum der Lufthansa kurzzeitig wieder angeboten, verschwand dann aber angeblich schnell wieder von der Bordkarte. Im Internet findet man zu dieser Frage unterschiedliche Angaben, ein Spirituosenhändler behauptet, dass es das Getränk jetzt sogar in der Businessklasse gäbe. Wenn Sie das nächste Mal mit Lufthansa fliegen, erkundigen Sie sich doch einmal nach diesem Kultgetränk und lassen Sie mich anschließend in Form eines Kommentars wissen, ob der Cocktail noch auf der Bordkarte steht oder nicht.

 

Autor seit 6 Jahren
1030 Seiten
Laden ...
Fehler!