Macaknolle

Macaknolle (Bild: gustav4vo/wikipedia)

Hoher Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen

Lassen wir zunächst einmal die Wirkung außen vor, und beschäftigen wir uns mit den Inhaltstoffen der Wurzel. Aufgrund des hohen Vitamin-, Mineralstoff- und Spurenelemente-Gehaltes wird Maca gerne als Superfood bezeichnet. Da die Macawurzel sehr eiweißreich ist, wird das aus ihr gewonnene Pulver auch gilt es unter Sportlern als Geheimtipp zum Muskelaufbau. Mit 15 mg Eisen pro 100 g Pulver bietet es darüber hinaus eine gute Eisenquelle. Des Weiteren enthält die Macapflanze einen recht hohen Calziumgehalt, wovon Knochen und Zähne profitieren. Mit ganzen 250 mg Calcium pro 100 g Pulver kann man den Körper gut gegen Osteoporose wappnen. Dies dürfte besonders für Frauen in den Wechseljahren interessant sein. Wer sich erst einmal an den recht eigentümlichen Geschmack gewöhnt hat, wird nicht mehr lange auf eine positive Wirkung warten müssen. Wie man das Macapulver am besten verzehrt, darüber streiten sich noch die Geister. Ist man nicht ganz so empfindlich, kann man das Pulver mit viel Wasser oder einer anderen Flüssigkeit trinken. Auch wird es sehr gerne Quark oder Joghurt hinzugefügt. Im Netz gibt es übrigens einige Rezepte, wie man das Wunderpulver noch verarbeiten kann, wie beispielsweise in diesem Energieriegel bei Chefkoch. Empfehlenswert ist es, sich vorsichtig an das neue Nahrungsergänzungsmittel heranzutasten. In der Heimat der Macapflanze, die dort auch Namen wie Lepidium meyenii Walp. oder kurz Lepidium trägt, werden die Knollen des Gewächses überwiegend erhitzt verzehrt. Peruaner verwenden es fast täglich zur Breiherstellung mit Milch und Honig gesüßt.

Die Macawurzel zeigt sich zudem wirkungsvoll bei Stress und Depressionen

Der Macawurzel werden verschiedene Wirkungen zugesprochen. Demnach soll sie sich positiv auf den Cholesterinspiegel auswirken. Auch soll der Verzehr stressresistent machen. Ein Aspekt, dem heutzutage viele stressgeplagte Menschen Beachtung schenkenkönnten. Bestimmte Pflanzenstoffe, die auf den Hormonhaushalt Einfluss nehmen, steigern nicht nur die Potenz oder verbessern die Libido, auch Ängste und Depressionen sollen unter der Einnahme des Pulvers oder der Kapseln eine Besserung erfahren. Doch bevor Sie solchen Mitteln vertrauen, befragen Sie am besten Ihren Arzt oder Apotheker, ob gegen die Einnahme bei Ihnen Bedenken bestehen. Dies sollten Sie übrigens bei jedem hochgelobten Nahrungsergänzungsmittel tun. Informationen aus dem Internet sollte man niemals bedenkenlos vertrauen..

Top-bewertete Produkte und Meinungen anschauen

Wie man bei Amazon sehen kann, haben bereits viele Menschen Erfahrungen mit Maca Pulver und Maca Kapseln machen können. Die körperlichen Reaktionen sind recht unterschiedlich, wobei man sagen kann, dass die positiven überwiegen. So werden beispielsweise über Erfolge beim Krafttraining, sowie einer Leistungssteigerung im Alltag berichtet. Selbst zu einer Verbesserung des Hautbildes und des Allgemeinbefindens soll es unter der Einnahme kommen. Natürlich wirkte das Pulver der Wurzel nicht sofort, es dauerte schon 2 - 3 Wochen, bis sich eine körperliche Veränderung einstellte. Eine Youtuberin berichtete, dass es bei ihr noch nicht einmal eine Woche dauerte, bis sich positive Veränderungen einstellten.

Diese Youtuberin berichtet über ihre Erfahrungen mit Maca Pulver

Wichtiger Hinweis: Dieser Artikel ersetzt keinen fachkundigen Rat eines Arztes oder Apothekers!

Laden ...
Fehler!