Holzbetten aus heimischen Hölzern

Die Eiche gehört sicher zu den edelsten, schönsten und langlebigsten heimischen Hölzern. Der Farbton von natürlichem Eichenholz ist mittelbraun mit einem Graustich. Die feine Maserung macht die Eiche für die Herstellung von Möbeln so beliebt. Eiche ist hart und sehr langlebig, hat allerdings auch ihren Preis.
Das Holz der Erle hingegen ist sehr viel heller als Eichenholz, wobei es mit der Zeit nachdunkelt. Erle hat einen Braunton, der deutlich ins Rötliche geht. Ebenso wie Eiche ist Erlenholz normalerweise frei von Astlöchern und hat eine feine Maserung. Manchmal wird eingefärbtes Erlenholz auch als gefälschtes Nussbaum oder Mahagoni verkauft. Möbel aus Erlenholz sind gut haltbar und weisen eine natürliche Resistenz gegen Wasser auf.
Besonders schön sind Massivholzbetten aus Buchenholz. Buche hat eine helle, rötliche Farbe, dunkelt jedoch mit der Zeit leicht nach. Die Maserung von Buchenholz ist sehr fein und gleichmäßig und es ist robust und beständig.

Massivholzbett Stella A Holzbett Buche Bett metallfreies Stecksystem Kernbuche
Massivholzbett Stella A Holzbett Buche Bett metallfreies ...
Amazon Anzeige
Günstiger sind kiefernbetten: Steens Bett Monaco Kiefer massiv
Steens 3176540064001F Bett Monaco 140 x 200 cm, Kiefer ma...
EUR 347,50  EUR 260,33

Massivholzbetten aus exotischen Hölzern

Exotische Hölzer wie Teakholz, Mahagoni, Eukalyptus, Palisander oder Sheeshamholz können mitunter problematisch sein und zu einem Kauf ist nur bedingt zu raten, vor allem wenn es sich um neue Möbel handelt. Denn auch wenn die exotischen Hölzer heute in Plantagen gezüchtet werden, wird für die Errichtung dieser Plantagen immer noch Regenwald abgeholzt. Auch auf die Zertifikate bekannter Umweltschutzvereine wie beispielsweise dem WWF ist nicht Verlass, wie sich leider immer wieder gezeigt hat. Der WWF weist beispielsweise Plantagen in Asien als nachhaltig aus, obwohl für diese Plantagen große Flächen Regenwald abgeholzt werden. (Quelle:"Der Pakt mit dem Panda - Was uns der WWF verschweigt", ein Dokumentarfilm von Wilfried Huismann für SWR und WDR). Wenn Sie sichergehen möchten, bevorzugen Sie deswegen Massivholzmöbel aus heimischen oder nordamerikanischen Hölzern.

Angela Michel

Autor seit 5 Jahren
1023 Seiten
Laden ...
Fehler!