Mittel (Bild: AllPosters)

Medium - Die Handlung

Bei Medium geht es um die dreifache Mutter Alison Dubois, welche mediale Fähigkeiten hat, und damit der Polizei und Staatsanwaltschaft bei der Aufklärung von Verbrechen hilft. Zumeist hat Alison bei Nacht intensive Träume, deren Bedeutung anfangs recht verwirrend sind, und auch oftmals erst in die falsche Richtung gehen, bis sich im Laufe des Falls alles zusammenfügt. Auch kann sie mit den Toten kommunizieren die ihr entscheidene Hinweise geben, und hat Eingebungen, wenn Sie Personen oder Gegenstände berührt. Mit Ihrer Gabe hat es Alison oft nicht leicht, und versucht einen ständigen Spagat zwischen Ehefrau, Mutter und Ermittlerin. Immer mehr kommt auch noch heraus, dass die Töchter die Begabung wohl teilen. Kein Spaß für die ganze Familie...

Die Idee

Die Idee zur Serie stammt tatsächlich nicht aus irgendeiner Fantasie heraus, sondert basiert auf dem Leben der echten Allison DuBois, welche wirklich als Medium in den USA tätig ist, und bei der Fernsehserie beratend zur Seite stand. In ihrem Buch "Kein Abschied für immer" beschreibt Sie ihre erste Begegnung mit ihrem Großvater und ihren weiteren Werdegang. Auch Joe DuBois, als liebender Ehemann findet sich hier wieder.

Die Umsetzung

Bei Medium handelt es sich um wahnsinnig spannende und zudem glaubwürdige Geschichten, die einem manches Mal Schauer über den Rücken laufen lassen. Einige Folgen kann man kaum anschauen, vor allem, wenn man allein zu Hause ist. Patricia Arquette spielt die Rolle der Alison Dubois ganz fantastisch, was ihr auch 2005 einen Emmy einbrachte. Dabei kommt die Serie ohne große Action aus, sondern überzeugt durch Kreativität und kniffliche Wendungen.

Die Schauspieler - Patricia Arquette als Alison Dubois

Patricia Arquette wurde 1968 geboren und ist Mutter von zwei Kindern. Sie war 6 Jahre mit Nicolaus Cage verheiratet. Sie heiratete ein zweites Mal, doch auch diese Ehe wurde geschieden. Bekannt wurde Patricia Arquette durch Nightmare on Elmstreet 3. Neben einigen eher unbekannten Filmen, spielte Sie auch die Hauptrolle in Stigmata.

Jake Weber als Ehemann Joe Dubois

Jake Weber wurde als Schauspieler vor allem durch "Die Akte" bekannt. Auch in "Rendevours mit Joe Black" und "Dawn of the Dead" spielte er Nebenrollen. Über sein Privatleben ist nicht viel zu finden.

Sofia Vassilieva als die älteste Tochter Ariel Dubois

Die russisch abstammende Sofia Vassilieva war mit 9 Jahren zum ersten Mal in einer Fernsehserie zu sehen. 2002 folgte eine größere Rolle in der Fernsehkomödie "Die Brady Familie im Weißen Haus", 2003 spielte Sie die Hauptrolle in "Eloise im Plaza-Hotel" und "Eloise – Weihnachten im Plaza-Hotel", wofür Sie einen Young Artist Avard erhielt. Für die Darstellung der Ariel Dubois erhielt sie 2006 einen zweiten Artist Avard.

Miguel Sandoval als Staatsanwalt Manuel Devalos

Seit 1975 ist Miguel Sandoval als Schauspieler tätig, und stand bei einigen Fernsehserien, aber auch in bekannten Kinofilmen wie z.B. Jurassic Park vor der Kamera.

Keine Ausstrahlung geplant

Leider ist in nächster Zeit keine Ausstrahlung geplant. Die 6. Staffel gibt es seit Juli 2011 zu kaufen, aber die 7.Staffel kann man gerade mal in englisch bekommen. Keine guten Aussichten, wirklich schade.

Sollte jemand Kenntnis davon bekommen, wann es weitergeht, würde ich mich um eine Mitteilung freuen...

susivital, am 11.02.2012
1 Kommentar Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Laden ...
Fehler!