Oh Weihnachtschor - Gedicht von Janee

Oh Weihnacht-schor, Oh Weihnacht-s-chor,

Du sangst so schief wie nie zuvor,

Du sangst so laut und auch so hoch,

es klang recht schräg in meinem Ohr.

 

Oh Weihnacht-schor, Oh Weihnacht-s-chor,

was ist bloß los, was geht da vor,

wie kanns gelingen, wer kann dich zwingen,

wer lässt Dich singen unter gold'nem Flor?

 

Oh Weihnacht-schor, Oh Weihnacht-s-chor,

macht hoch die Tür, macht hoch die Tor,

es kommt kein Niklaus und kein Weihnachtsmann,

ziehst Du den Sinus der Harmonik vor.

Sting "If on a Winter's Night"
If on a Winter's Night

Meine absolute LieblingsWeihnachts-CD: Sting "If on a WInter's Night"

Hier entführt uns Sting in eine mittelalterlich angehauchte ferne Welt, wo noch alles in Ordnung zu sein scheint. Er spielt alte Volksweisen auf, interpretiert klassiche Weihnachtslieder neu ("Es ist ein Ros entsprungen") und hinterlässt ein wohliges Gefühl von zeitloser Ruhe und Geborgenheit. Die Harfenklänge tun ihr Übriges um diese CD zur perfekten Weihnachtsmusik zu machen.

Mariah Carey - Goldkelchen sang 1993 so schön wie niemals wieder
The Essential Mariah Carey

Mariah Carey - Merry Christmas. Einfach ein Klassiker

Meiner Meinung nach sang das Stimmwunder zu dieser Zeit so schön wie niemals wieder und war noch ganz das bezaubernd fröhliche junge Mädchen, das sie im Video zu "All I Want For Christmas.." mimte. Eine tolle Mischung von bekannten Weihnachtsliedern, Gospelsongs und anspruchsvollen Weisen. Die Meisterin der hohen Töne zeigte all ihr Können und ihre außergewöhnliche Begabung. Wirklich schade, dass sie sich später ein so gekünsteltes Gehauche angewöhnt hat und die Töne nicht mehr so richtig ausgesungen hat, wie sie es doch perfekt beherrscht. In jedem Fall immer noch: Hut ab vor diesem tollen Album!

     

Destiny's Child "8 Days of Christmas"
8 Days of Christmas

Destiny's Child "8 Days of Christmas"

Dieses Weihnachtsalbum ist ein anspruchsvoller Ohrenschmaus. Wer Destiny's Child kennt weiß, dass diese drei Damen mit den Tönen jonglieren können, dass es hart an der Grenze zur Disharmonie ist, aber immer nur an der Grenze! Das Album kann man nicht nebenbei hören, zu sehr geht es rhythmisch und tonal ab. Hier werden die Harmonien bunt gemixt, wie man es von den Hits der drei Schönen bereits gewohnt ist. Schade, dass man heute nichts mehr von ihnen hört, denn sie haben die Popmusik revolutioniert mit ihren Songs voller neuartiger Klänge und einem unruhigen Drive, der seinen ganz eigenen Charme hat. Das Album ist ein kleines Klangkunstwerk. Wer nur ein bisschen was von Musik versteht, muss diesen drei Damen den höchsten Respekt zollen.

   

Christina Aguilera "My kind of Christmas"
My Kind of Christmas

Christina Aguilera "My kind of Christmas"

Dieses Album hab ich damals eher zufällig gekauft und einem hartnäckigen Fan geschenkt, heute bin ich immer noch begeistert von dieser wunderschönen Weihnachts-CD. Christina Aguilera mag eine exaltierte Person sein (wenn auch nichts gegen Frau Gaga..) aber eines muss man ihr immer lassen: Ihre Stimme ist atemberaubend schön. Die hohen wie die tiefen Töne meistert sie mit Bravour, sie ist eine der ganz Großen und würden wir nicht in einer so kritischen respektlosen Zeit leben, würden wir heute solche Talente feiern wie damals eine Callas. Allein die Popmusik-Welt scheint mehr Gewicht auf das Drumherum, Klatsch und Tratsch und aufsehenerregende Videos zu machen. Diese Weihnachts-CD ist etwas ganz besonderes: Gefühlvoll, ruhig, leise, kraftvoll  und sehr dynamisch. Jedes Mal, wenn ich sie höre, bin ich aufs Neue ergriffen von diesem Stimmtalent.

Max Raabe "Vom Himmel hoch da komm ich her"

Max Raabes Hommages auf die 20er und 30er Jahre ist immer ein Hörgenuss und Augenschmaus, wenn man die Band live sieht. Bei seiner Weihnachts-CD ist diese gemütliche Stimmung und der harmlos niedliche Humor dieser Zeit besonders passend. Diese CD lockert jede weihnachtliche Runde auf und lässt aufkommende Misstöne zwischen den Gästen einfach in Wohlklang verschwinden. Gehört jedes Jahr dazu. Besonders gelungen und absoluter Gag: Seine Version von "Last Christmas".

Max Raabe "Vom Himmel hoch da komm ich her"
Vom Himmel Hoch, Da Komm' Ich Her

    

Die Toten Hosen "Wir warten aufs Christkind"
Wir warten auf's Christkind

Die Toten Hosen "Wir warten aufs Christkind"

Irgendwann kommt der Punkt, da kann man kein Weihnachtslied mehr hören, kein Klassisches, keinen Chor, kein Popgesang, keinen Jazz, kein "Last Christmas". Dann ist es Zeit, diese CD aus dem Schrank zu holen. Die Toten Hosen haben damit eine super unterhaltsame und niedlich unmöglich freches Weihnachts-CD produziert, die einfach Kultstatus hat. Das laut gekrächzte "Still, Still, Still, weils Kindlein schlafen will.." löst immer wieder Lachkrämpfe aus und sorgt dafür, dass der Weihnachtskitsch und die rührselige Stimmung nicht überhand nimmt. Ein Album zum Totlachen, für alle, die es noch nie gehört haben. Selbst hartgesottene Weihnachtsfans müssen hier einfach schmunzeln. Muss jedes Jahr einfach zwischendurch gespielt werden.

Viele viele schöne Weihnachtsalben

Wie anfangs schon erwähnt, gibt es unglaublich viele schöne Weihnachts-CD's, sicherlich hab ich hier nicht die einzig guten aufgelistet. Zu erwähnen wäre noch Bing Crosby, Dean Martin und Frank Sinatra, die zauberhaft schöne Klassiker wie "I'm dreaming of a white Christmas" gesungen haben.  Viele Songs, die zum Fest einfach dazugehören, findet man auf den zahllosen Christmas-Compilations. Auch ich hab noch einige besondere Song-Sammlungen im Schrank, die lediglich h Werbezugaben waren und alle Lieder, die man jedes Jahr hören will, beinhalten. Dieses Jahr lohnt sich sicherlich das Weihnachtsalbum von Rod Stewart, der mit seiner Reibeisen-Stimme ein schön jazziges Werk hingelegt hat.

Wer noch weitere schöne Weihnachtsalben nennen will, darf das gerne tun, ich hab bestimmt so einige selbst verpasst. Frohes Fest und schöne Musik!

janee, am 13.12.2012
3 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Donnaya (Gothic, Mittelalter, Dark Metal - Musik außerhalb des Mainstreams)

Laden ...
Fehler!