Hightech an Schulen und Universitäten - Leica Microsystems - Spezialist für Mikrostrukturen

Hightech an Schulen und UniversitätenLeica Microsystems ist eine geniale Entwicklung über innovative Mikroskope gelungen. Diese neu entwickelte Technik steht an Schulen und Universitäten für den Unterricht bereit.

Mithilfe einer integrierten Kamera liefern diese Mikroskope Live-Bilder in hochauflösender HD-Qualität.

Das System ermöglicht den Anwendern Proben und Schnitte durch die Okulare und die gleichzeitige Betrachtung auf einem großen Bildschirm.

Durch eine spezielle Karte können Bilder direkt gespeichert werden.

 

Vielseitige Software

Mit einer zusätzlichen Software können Schüler und Studenten Messungen vornehmen, ihre Bilder mit Anmerkungen versehen und ihre Projekte dokumentieren.

Aber dies ist noch nicht alles. Selbst Notizen direkt auf dem Live-Bild oder einem gespeicherten Bild sind damit möglich.

http://www.ratgeber-fuer-das-leben.de

 

Der Spezialist für Mikrostrukturen macht's möglich

An Universitäten ist das Betrachten, Erfassen, Kommentieren und Archivieren bereits ein fester Bestandteil des Unterrichts geworden.

Der weltweit führende Entwickler und Hersteller Leica Microsystems ermöglicht dank dieser optischen Hightech-Präzisions-Systeme hochqualifizierte Analysen von Mikrostrukturen durchzuführen.

 

Bei so viel Hightech möchte man manchmal am liebsten selbst noch mal die Schulbank drücken, oder??

 

Aber auch für den häuslichen Gebrauch gibt es tolle Mikroskope, mit denen toll analysiert werden kann

Autor seit 6 Jahren
129 Seiten
Laden ...
Fehler!