Über mich

Ich heiße Sven und habe schon sehr viele Hypnosen durchgeführt. Ich bin 29 Jahre alt und komme aus dem schönen Köln. Neben meinem Hobby Hypnose, das ich schon seit 5 Jahren betreibe, gehe ich meiner Arbeit als Kaufmann nach.

Die Macht der Gedanken

Was ist Hypnose eigentlich?

Hypnose ist recht einfach zu beschreiben... Totale Entspannung!

Jeder kennt den Zustand den der Hypnotiseur sich während einer Hypnose zu eigen macht. Bzw. ist es schon falsch zu behaupten, dass der Hypnotiseur das macht - aber dazu später mehr!

Kannst Du Dich eventuell daran erinnern, wie Du das letzte mal unter der Dusche gestanden hast, und vielleicht wieder einen blauen Fleck am Beim gefunden hattest, Dir aber nicht erklären konntest wo er her kommt, geschweige denn wann Du ihn Dir eingefangen hast!?

Oder hast Du schon mal nach einem Gegenstand gesucht, obwohl Du ihn in der Hand gehalten hast. Lass mich raten, als Du angefangen hast zu suchen war er noch nicht dort in der Hand, oder? Also so hast Du es wahrgenommen, nicht wahr?

Nicht erschrecken, das war Hypnose, so wie ich und andere sie beschreiben. Zu dem Zeitpunkt warst Du extrem auf eine andere Sache konzentriert, Du hast ganz einfach nichts mitbekommen.

Eine veränderte Wahrnehmung? Ja! Hypnose ist eine Art von veränderter Wahrnehmung.

Was ist Burnout?

Emotionale Erschöpfung! Meistens entsteht dieses "ausgebrannt sein" durch eine Überbelastung. Diese kann aus dem privaten sowie beruflichen Bereich stammen. 

Durch Hypnose Burnout-Vorsorge betreiben

Öfter mal abschalten. Gar nicht so leicht, wenn der Kopf voll ist! Genau deswegen ist Hypnose so extrem wirksam. Denn auch Menschen die nicht so leicht abschalten können, haben mittels Hypnose die Chance in Balance zu kommen und sich gleiten zu lassen.

Burnout ist ein Erschöpfungszustand - soviel wissen wir schon. Aber warum soll gerade Hypnose so extrem gut helfen?

Wenn Du Dich in Hypnose befindest, passieren interessante Sachen in Dir. Dein Gehirn kann besser (ver-)arbeiten und alles scheint leichter zu werden. Zeit wird relativ! Und das ist kein blöder Spruch, denn, Zeit ist dann spürbar relativ! Kennst Du die Situation am Morgen, wenn Du Deinen Wecker mal wieder auf Schlummern stellst und er Dich nach 10 Minuten wieder aufweckt, es Dir aber vorkommt, als seien zwei Stunden vergangen? Aufgrund einer "Leistungssteigerung" des Gehirns in diesem schlafähnlichen Zustand sind ""tatsächlich"" zwei Stunden vergangen. Wir nennen es jetzt mal "virtuell" oder "hirn-intern".

Stell Dir vor, Du schließt Deine Augen (von mir aus in einer Essenspause) und öffnest Sie nach 10 Minuten wieder, und Du fühlst Dich wie nach einem langen und ausgiebigen Schlaf. Voller Energie und Kraft! Tolle Vorstellung, oder!?

So wirkt Hypnose! Gezielt abschalten - Gute Gefühle manifestieren

Gute Gefühle manifestieren? Ja! Auch das verankern guter und befreiender Gefühle ist mittels Hypnose machbar

Entspannst Du Dich regelmäßig an minestens drei Tagen in der Woche voll und ganz?

Die Lösung gibt es auch für zuhause - Hypnose CDs

Ich möchte Dich auf einen besonderen Hypnotiseur hinweisen. PHARO, bekannt aus dem Fernsehen, hat sich der Sache mal etwas genauer angenommen und hat in diesem Jahr eine DVD zum Thema Hypnose und Burnout veröffentlicht.

Hier bekommst Du die DVD

Auch wenn alles noch ok ist, bei Dir, könntest Du Dich mit dieser DVD regelmäßig entspannen - so könnte es vielleicht in keiner Weise zu einer Burnout Situation in Deinem Leben kommen.

Autor seit 4 Jahren
1 Seite
Laden ...
Fehler!