Lieber Hagen, lieber Sven, liebe Haudegen,

wer hätte das gedacht, das Haudegen so vielen Menschen unter die Haut geht. Wer hat damit gerechnet das mit Schlicht & Ergreifend eine Welle der Liebe losgetreten wird. Eine Welle der Liebe? Nein, wir sind doch ganze Kerle! Dennoch können auch ganze Kerle einen weichen Kern haben. Gefühle zeigen, ja, Gefühle die man viel zu oft und viel zu gerne verdrängt. Männer haben doch keine weiche Seite zu haben, das gehört sich doch nicht. Gerade das macht aber Haudegen aus! Harte Kerle, ja, man könnte bei dem schieren Anblick Angst bekommen. Doch dann kommt die Musik, die die Herzen und die Seele öffnet. Musik die auch Verletzbar scheint. Ihr seid Haudegen, harte Schale, harte Kerle mit Gefühl und Herz am rechten Fleck. Gerade das ist es wohl auch was uns zu Euch hinzieht. Vielleicht gehe ich nicht mit allem konform, aber so ist es doch überall.

 

Zu Hause ist dort wo man sich wohlfühlt

Zu Hause ist man auf den Konzerten von Euch Haudegen, denn man kommt in der Familie an. Kein Drängeln, kein Schubsen. man ist angekommen im Wohnzimmer der Haudegen. Die Bühne, die Heimat, die Fans die Familie. So behaupten böse Zungen, das die Familie nur Fans sind, man habe ihnen nur einen anderen Namen gegeben. Doch genau die Familie sieht und fühlt es anders. Dieses Gefühl habt ihr uns gegeben.

Essen bei der Familie

Svenne du gehst echt unkonventionelle Wege. Essen bei der Familie ist ein tolle Haudegen Aktion. Du besuchst Familien und ißt bei ihnen mit zu Mittag. Ganz gemütlich, so wie es sich in einer Familie gehört. Es wird mit angepackt, geredet und gegessen. Hausmannskost ist nicht zu verachten. Essen in einfachen Verhältnissen ist nichts besonderes, denn nur zu gut kennen auch Haudegen die harten Seiten des Lebens. Gerade diese Seiten scheinen den Weg so geprägt zu haben, das eine große Familie so wichtig ist.

En Garde

Als Haudegen sagt man der Oberflächlichkeit den Kampf an. Hier machen nicht die Kleider Leute, du darfst sein, wer du bist. Ein Bild das Du Hagen und  Du Sven Selbstbewußt in die Welt tragen. Harte Arbeit, Durchhaltevermögen und der Kampf haben die Euch zu dem gemacht was ihr heute seid: "Eine erfolgreiche Deutsche Rockband".

Mit En Garde legtet ihr Haudegen auch ein Album nach, das dem 1. Album Schlicht & Ergreifend in keinster Weise nachsteht. Natürlich stellt man sich die Frage, kann das nächste Album mit den beiden mithalten, schaffen es unsere Haudegen wieder die Mischung zu finden die der Familie ins Herz geht?

 

Und wieder Familie

Jeder Künstler weiß ganz genau was er seinen Fans zu verdanken hat. Die Herzen aber soweit aufzumachen, das man diese Menschen so an sich ran läßt, das es einer großen Familie gleicht, ist besonders. Eine sehr tolle Haudegen Idee, war Euer Tourhandy, auf den Nummern konnte jeder Fan während der Tour anrufen. Einen von Euch direkt am Ohr, wenn das nicht heimisch ist.

Wenn man etwas für den Anderen tut - ganz ohne etwas zu erwarten

Etwas das man an Euch Haudegen lieben muss, ist der Einsatz für den Jugendclub Eastend. Neben gemeinsamen Aktionen mit den Kindern ist es auch wichtig das Werte vermittelt werden. Werte die man in der heutigen Zeit mit Füssen tritt. Zusammenhalt, Gemeinschaft und ein Einstehen für den Anderen. Wichtige Säulen in einer Familie, aber auch in der Gesellschaft.

Wenn man Euer Erscheinungsbild vor Augen hat, ist schon ein wenig kontrovers von traditionellen Werten zu sprechen. Aber gerade diese Kombination tätowiert es in die Herzen und Seelen der Menschen und Kinder, die Kontakt mit Euch haben.

Obdachlose - wie schnell ist man "Verloren im Wind" ein ausgestoßener der Gesellschaft, doch auch genau diese Seelen werden nicht vergessen. Ob Benefiz-Konzerte, Hinweise auf Kältebusse, man vergißt die, die so gerne vergessen werden nicht. Man geht nicht Achtlos an ihnen vorbei, nein man nimmt sich die Zeit, auch das steht für Haudegen. Ihr habt uns gezeigt, ihr habt mir gezeigt, das Menschlichkeit immer einen Platz hat.

Haudegen - Verloren im Wind - Offizielles Video

Alleine Stark - Zusammen Unschlagbar

Wenn die Musiktitel und Texte zum Inhalt werden, den man auf der Haut trägt, dann kann man davon ausgehen, das der Künstler wirklich das Größte erreicht hat, was man als Künstler erreichen kann. Nicht Ruhm und Geld - NEIN - das Herz und die Seele eines Menschen. Es ist etwas das für die Ewigkeit bleibt, Wer es aber erreicht, das Logo, Titel und Songtextzeilen auf vielen Körpern verewigt werden ist irgendwie Unsterblich geworden. Es klingt jetzt groß, doch dieses bleibt für immer in den Herzen der Träger. Ihr Haudegen habt uns Haudegen etwas ganz besonders gegeben. Werte, Glaube, Herzlichkeit und viel Musik. Man darf die Gefühle zulassen und zeigen.

Feuer und Flamme

Wenn man sich für den Haudegen Weg entschieden hat, lernt man schnell das man nicht alleine ist. Es ist immer jemand da, egal ob auf Konzerten oder auf den Fanseiten. Das Persönliches an die Familie getragen wird, das man ein Teil vom Ganzen ist, kann eigentlich nur den letzten Zweifler überzeugen. Doch natürlich gibt es auch jene die Abstand haben möchten und sich nicht umgewöhnen können und wollen. Auch diesen Menschen kann man mit Respekt begegnen, denn sie gehen ihren Weg. Und genau das lernt man bei Haudegen, das man seinen Weg gehen kann und soll, man muss ihn nicht alleine gehen, aber man kann es tun.

Immer wieder gibt es kurze Video-Grüße von Euch, diese zeigen dass man als Haudegen sehr wohl weiß. wer wichtig ist und für wen man es tut. Das ist glaube ich die wirkliche Besonderheit an Haudegen. Das Wissen um den Erfolg und die Kraft auf dem Boden zu bleiben. Der Spaß ob es ein Mc Donald Burger Tattoo auf dem Bauch ist (Sven ich verstehe immer noch nicht, warum man sich den Burger auf den Bauch stechen lässt, aber das bist Du, ja das macht dich aus)  oder ein Gruß aus der Badewanne. Haudegen ist für die große Familie da und genau diese Familie steht für Euch ein.

Es ist Zeit auch mal DANKE zu sagen. Danke dafür das ihr es zeigt, dass es auch anders geht. Danke das ihr eine neue Art der Leidenschaft für eine Band ins Leben gerufen habt. Danke für Texte die das Herz berühren und Konzerte die zu Tränen bewegen. Danke das ihr seid wie ihr seid.

So fühlt sich Leben an

Wenn man es geschafft hat, so viele Menschen zu rühren, das die sich auch untereinander als Familie ansehen. dann hat man eine Basis für ein Zusammenleben geschaffen. Nein, keine Ehe oder Lebensgemeinschaft, aber das Leben miteinander und füreinander. Wer miteinander lebt, kann füreinander da sein.

In diesem Moment fühlt man eine Seite des Lebens, genau so fühlt sich Leben an. So fühlt es sich an ein Haudegen, eine Haudegin zu sein. Das habt ihr uns gegeben, das habt ihr mir gegeben und ich freue mich ein wenig Haudegen erleben zu können.

In diesem Sinne weiterhin viel Erfolg.

 

Die Morti

ChaotischeFeder, am 09.05.2013
1 Kommentar Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Laden ...
Fehler!