Startschuss für eine Karriere als Stern-Fotograf - Pferde in Action

Pter Thomann: Stute mit Fohlen

Den Pferden hat er alles zu verdanken, da ist sich Stern-Fotograf Peter Thomann sicher. Der inzwischen 72-Jährige wurde durch ein Bild berühmt, das eine Stute mit ihrem Fohlen zeigt. Auf der Schwarz-Weiß-Fotografie wirkt es, als sei das Kleine in die Mutter hineingemeißelt. Der Trab der beiden wirkt vollkommen synchron.

Das Foto entstand 1963, noch whrend Thomann in Essen studierte. Es wurde mit dem World-Press-Award, Kategorie Feature, ausgezeichnet. Das ist die höchste Auszeichnung, die ein Fotograf bekommen kann. Es sei der Startschuss für seine Karriere gewesen, sagt Thomann heute über das Schwarz-Weiß-Foto, das Pferde-Freunde gerne als Replik zuhause aufhängen.

Und auch wenn Thomann bis 2005 als Bildjournalist für den "Stern" auf der ganzen Welt unterwegs war und viel gesehen und fotografiert hat - Pferde ließen ihn als Thema für seine Bilder nie mehr los.

Viele weitere Pferdebilder folgten, die einen einmaligen Ausdruck haben. Er habe die Bewegungen dun das Verhalten genau studiert, beschriebt Thomann als Erfolgsgeheimnis für seine perfekt inszenierten Schwarz-Weiß-Fotografien. Daraus gestaltete Thomann Kalender oder Bücher, die aber aktuell vergriffen sind.

Wie das Foto entstand - Auf der Mauer, auf der Lauer...

Thomann, der zu der Zeit an der Folkwangschule in Essen Fotografie studierte, hatte sich frühmorgens zu einer Weide aufgemacht. Der damals 23-jährige Student versteckte sich in einem Waldstück, das an die Koppel grenzte. Dort graste die Stute mit ihrem Fohlen. Alles war friedlich, der Frühnebel lichtete sich allmählich. Dann traten Menschen in die Koppel zu den Dülmener Wildpferden. Die Stute rannte davon, das Fohlen mit ihr. Den Nachwuchs ließ die wachsame Mutter auf der sicheren Seite gehen. Und genau dort saß Thomann in seinem Versteck.

Nur einmal drückte er auf den Auslöser - ein wahrhaft meisterlicher Schnappschuss.

Bis heute möchte der Künstler nichts am Pferde-Bild manipulieren. Seine Komposition macht es einzigwartig und unverwechselbar. Deshalb lässt er auch den Baum am rechten Bildrand stehen und verzichtet darauf, ihn wegzuretuschieren.

Die Erfolgsstory reicht bis in Guiness-Buch der Rekorde - Oft kopiert, nie erreicht - ein Foto macht Karriere

Genutzt hat dieser Baum als Markenzeichen aber trotzdem nichts: Das Motiv, weltweit unter dem Titel "Mare with foal" bekannt, wurde vielfach kopiert, nachgeahmt und verwendet. So häufig, dass das Schwarz-Weiß-Bild 1996 als die am meisten kopierte Fotografie ins Guiness-Buch der Rekorde einging.

Doch nicht nur das Foto - im Original 61 Zentimeter breit und 51,3 Zentimeter hoch - war weltweit begehrt.

Auch die stilisierte Form machte rasante Karriere: Der Kentucky Horse Park in Kentucky benutzt das grafisch aufbereitet Motiv als sein Logo. Das Logo des Kentucky Horse Park geht auf das Foto "Stute mit Fohlen" von Peter Thomann zurück.

Und selbst das Autonummernschild der US-Saates zierte das Pferde-Duo.

Thomann hatte keine Chance, seine Urheberschaft zu wahren. Bis Bill Clinton in seiner Amtszeit als Präsident die Rechte ausländsicher Künstler mit denen der amerikanischen gleichsetzte.

Der Park einigte sich mit dem Künstler und darf fortan das Logo "Stute mit Fohlen" ganz legal verwenden.

Für sein Nummernschild wollte Kentucky allerdings nicht bezahlen: Die Autofahrer müssen deshalb seither auf das Pferdebild verzichten.Auch Kentucky hatte das Pferde-Logo auf sienem Nummernschild.

Wo das Foto zu sehen ist - Zwei Ausstellungen in Offenburg

Während der Eurocheval - Europamesse des Pferdes, ist das berühmte Foto vom 25. bis zum 29. Juli in Offenburg zu sehen. Im Foyer der Messehalle werden Pferdefotos des Künstlers gezeigt. Vielfach wurden sie als Kalender ediert, auch Bildbände sind erschienen. Diese sind allerdings vergriffen. Der Künstler plant eine Neuauflage und hofft dafür auf einen Sponsor.

 

Parallel dazu findet bis 12. Augus bei Marx Galleries in der Offenburger Innenstadt eine Ausstellung mit weiteren Fotos von Thomann statt. Dort wird auch dokumentiert, dass das berühmte Foto ein Schnappschuss war: Auf dem ausgestellten Filmstreifen sind die Bilder zu sehen, die davor und danach entstanden - nichts Vergleichbares ist dabei.

Mare and Colt Running across Open Field, with Billowy Clouds in Sky (Bild: Nat Farbman / AllPosters)

Rekord-Foto für zuhause - Direkt beim Künstler erhältlich

Pferdebilder und weitere Fotografien von Peter Thomann gibt es auch auf seiner Homepage zu sehen. Hier kann man das am häufigsten kopierte Foto auch für zuhause bestellen - als original Kunstdruck...

Mit kraftvoller Ästhetik - Schwarz-Weiß-Fotografien setzen Pferde besonders gekonnt in Szene

Liberty Dance (Bild: Kimerlee Curyl / AllPosters)

Myrtis, am 25.07.2012
2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
W. Zeckai (Wie macht man eine Lesung erfolgreich?)

Laden ...
Fehler!