Es regnet, es regnet, die Erde wird nass...

Damit Sie nicht auch nass werden, sollten Sie sich rechtzeitig um einen Regenschirm kümmern, der Ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht. Wenn Sie jetzt sagen, ein Schirm ist doch nur ein Schirm, dann haben Sie sicherlich in gewisser Weise recht, doch nicht jede Art von Regenschirm ist für jeden Menschen geeignet und auch modische Aspekte sind durchaus eine Betrachtung wert. 

Klein, handlich und leicht - Knirpse

Perfekt für die Handtasche sind kleine, leichte Regenschirme, die nur wenig Platz wegnehmen. Diese Schirme werden umgangssprachlich Knirpse genannt. Der Vorteil dieser kleinen Regenschirme ist, dass Sie sie immer dabei haben können, ohne dass Sie großartig etwas davon merken. Die meisten dieser Regenschirme sind echte Leichtgewichte und wiegen zwischen 150 und 200 Gramm. Allerdings haben Knirpse auch einen Nachteil - sie sind relativ klein im Durchmesser und sind eher nur für leichte Regenfälle mit wenig Wind geeignet.

Knirpse - Schirme für die Handtasche
Amazon Anzeige

RST-Regenschirm kaufen - der perfekte Begleiter für Wind und Wetter

Wer etwas mehr Platz in seiner Tasche zur Verfügung hat und Wert auf einen sehr stabilen Regenschirm legt, der sollte sich einen RST-Regenschirm kaufen. Diese haben meist ein sehr stabiles Gestell aus Glasfaser, welches auch stärkeren Wind- und Sturmböen stand hält. RST-Regenschirme sind zwar nicht ganz so leicht und kompakt, überzeugen jedoch durch ein biege- und bruchfestes Gestell und einen größeren Durchmesser. Für einen sturmsicheren Regenschirm müssen Sie allerdings ein wenig mehr Geld ausgeben - ab 40 Euro aufwärts sind Sie dabei. Trotz des etwas höheren Preises lohnt sich die Anschaffung durchaus, wenn Sie regelmäßig bei Wind und Wetter zu Fuß unterwegs sind.

Modische Aspekte beim Kauf eines Regenschirms

Nicht immer stehen nur praktische Überlegungen beim Kauf eines Regenschirms im Vordergrund. Gerade dann, wenn Sie sehr viel Wert auf Mode legen, dann sollten Sie damit auch beim Regenschirm nicht aufhören. Regenschirme müssen wirklich nicht langweilig sein und vielleicht möchten Sie ja auch mehr als nur einen Regenschirm kaufen? Verschiedenste Farben und Muster machen es Ihnen leicht, einen Regenschirm passend zu Ihrem Outfit zu kaufen.

Regenschirme für Kinder - bunt, bunt und nochmals bunt

Auch die Kleinsten sollen natürlich trocken durch die kühle und nasse Jahreszeit kommen und ihren eigenen Regenschirm besitzen. Wenn Sie einen Regenschirm kaufen, welcher für ein Kind gedacht ist, sollen Sie unbedingt auf eine leichte Handhabung und ein geringes Gewicht achten. Regenschirme für Kinder gibt es in den verschiedensten Designs. Lustig sind Regenschirme in Tierform oder Schirme mit schönen, bunten Aufdrucken. Auf jeden Fall sollten Kinder ihren Regenschirm selbst mit aussuchen dürfen, denn schließlich sollen sie ihn auch gern benutzen.

Amazon Anzeige

Tipps, um den richtigen Regenschirm zu kaufen

Beim Kaufen eines Regenschirms sollten Sie Augenmerk auf verschiedene Aspekte legen. Stellen Sie sich einfach folgende Fragen: 

  • Für wen ist der Regenschirm?
  • Wie wird der Regenschirm transportiert.
  • Wie oft wird er benutzt?
  • Soll der Regenschirm eher modisch oder eher praktisch sein?
  • Wie viel Geld möchte ich für einen Regenschirm ausgeben?

Haben Sie über diese Fragen nachgedacht, steht dem Regenschirmkauf nichts mehr im Wege und Sie werden sicherlich fündig werden, was den perfekten Regenschirm betrifft, denn auch mit sehr extravaganten Vorstellungen ist die Auswahl immer noch riesig.

AlphaBeta, am 16.08.2012
1 Kommentar Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
http://www.amazon.de (That sucks! Staubsaugerroboter LG Hom-Bot im Test)
Kerstin Schuster (Amazon hat einen Neuen - er heißt Kindle Oasis)

Autor seit 4 Jahren
182 Seiten
Laden ...
Fehler!