- Bolzano - Bozen -

- Bolzano - Bozen - (Bild: xavipat / Flickr)

Klimatische Besonderheiten: Mediterranes Klima

Die Region um Bozen hat einige klimatische Besonderheiten. Die Stadt liegt in einem Tal, das die Stadt vor dem rauen, alpinen Klima schützt. Im Sommer ist das Klima mediterran, Temperaturen von 30° sind keine Seltenheit. Das milde Klima macht die ganze Region auch ideal für den Wein- und Obstanbau. Weinliebhaber kommen in Bozen und Umgebung ganz auf ihre Kosten.

In Bozen selbst fließt der Fluss Talfer in den Eisack, dieser wiederum mündet südlich der Stadt in der Etsch. Die umgebenden Ötztaler Berge bringen es auf eine Höhe von 1525 m.

Die Stadt Bozen ist auch deswegen ein so häufig besuchtes Reiseziel, weil sie direkt an der Brenner Autobahn liegt. Für Urlauber, die mit dem eigenen Auto oder Wohnmobil in Europas Süden fahren, ist sie also ein willkommener Zwischenstopp.

Fotogalerie: Mountainbike Trails und Wanderwege in der Region

Mtb (Bild: Luigi_Alesi / Flickr)

Sportangebote in Bozen und Umgebung

In Bozen befindet sich das Reinhold Messner Museum, das ganz sicher Kletter Fans aus der ganzen Welt begeistert. In der Region gibt es vielfältige Kletter Möglichkeiten, nicht nur in der Natur, sondern auch in Form von speziell angelegten Klettergärten für Anfänger.

Für Mountainbiker bietet sich ein ganzes Netz guter und teilweise recht anspruchsvoller Trails. Ein besonderes Highlight im Sommer ist die Craft Bike Transalp im Sarntal (aktuelle Infos auf sarntal.org).

Doch auch für Fahrradfahrer, die es etwas gemütlicher lieben, gibt es ein gut ausgebautes Netz an Fahrradwegen.

Zum Wandern ist die Region Südtirol ohnehin ideal, egal ob im Sommer oder Herbst - rund um Bozen gibt es zahlreiche Wanderrouten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Am besten besorgen Sie sich einen Wanderführer für die Region. Einige der schönsten Routen finden Sie auch hier:

Für den Familienurlaub darf der Badespaß natürlich nicht fehlen. Im Sommer empfehlenswert ist der Kalterer See, der trotz seines Namen im Sommer angenehme Badetemperaturen erreicht. In ca. 1000 m Höhe liegen drei schöne Bergseen, der Göller See, der Fennberger See und der Wolfsgrubener See. Hartgesottene können sich auch hier an einem heißen Sommertag erfrischen.

Kalterer See - Kaltern am See

Kalterer See - Kaltern am See (Bild: suedtirol.altoadige / Flickr)

Kulturelle Sehenswürdigkeiten in Bozen

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Bozen finden Sie in jedem Reiseführer. Im Sommer finden in der Stadt jedoch auch verschiedene Kulturveranstaltungen wie Konzerte, Ausstellungen und Festivals statt. Aktuelle Veranstaltungen finden Sie auf der Seite kultur.bz.it

Schlösser und Burgen
Schloss Runkelstein - Bozen

Schloss Runkelstein - Bozen (Bild: suedtirol.altoadige / Flickr)

Wer Schlösser und Burgen mag, wird in diesem Urlaub ganz sicher nicht zu kurz kommen. Denn in Bozen gibt es einige wirklich sehenswerte Schlösser, die auch für das Publikum geöffnet sind.

Zu den bekanntesten und beliebtesten Burgen und Schlössern gehören das 1194 erbaute Schloss Maretsch, das Schloss Runkelstein aus dem Jahre 1297 und das Schloss Sigmundskron aus dem Jahre 945 (hier befindet sich auch das Reinhold Messner Museum).

Autor seit 6 Jahren
156 Seiten
Laden ...
Fehler!