Anleitung und Tipps für die Glatt-Haarfrisur - Vom Lockenkopf zur Glatthaarfrisur

Glaetteisen GlatthaarfrisurDas Haare glätten beginnt mit der Pflege der Haare. Das Haar sollte vor dem Glätten mit einem glättenden Shampoo gewaschen werden, da dieses das Haar geschmeidiger macht. Anschließend gehört zum Pflichtprogramm die Verwendung von einem glättenden Conditioner, dem man im Haar verteilt und kurze Zeit einwirken lässt und dann gründlich ausspült. Beim eigentlichen Glätten der Haare macht es die Technik! Hier hilft keine Lufttrocknung der Haare, sondern man muss diese glatt föhnen, indem man das Haar Strähne für Strähne über eine Bürste zieht. Bevor man das Haar föhnt, kann man auch noch glättende Cremes, Balsams oder Sprays in das Haar einarbeiten,um den perfekten Sleek Look zu stylen. Das praktische an diesen "Helfern" ist, das sie oftmals über einen Hitzeschutz verfügen, der das Haar davor schützt auszutrocknen. Anschließend kommt das Glätteisen zum Einsatz. Hier geht man ebenso Strähne für Strähne vor.

Review. Remington Glätteisen

Remington – ein Unternehmen für die anspruchsvolle Haarpflege

Das Unternehmen Remington wurde von Remington Rand im Jahr 1936 gegründet und brachte ein Jahr später den ersten elektrischen Trockenrasierer auf den Markt. In den darauf folgenden Jahren entwickelte das Unternehmen Rasierer, welche mit Scherköpfen ausgestattet sind und im Jahr 1940 wurde den Verbrauchern der erste Rasierer mit zwei Scherköpfen vorgestellt. Im Jahr 1941 kam dann ein Rasierer mit drei Scherköpfen sowie einem Langhaarschneider auf den Markt.

Heute wird das Unternehmen unter dem Namen Spektrum Brands geführt, nachdem es im Jahre 2003 von dem Batteriehersteller Rayovac übernommen wurde. Remington, damit werden zahlreiche Geräte für die professionelle Haarpflege verbunden. Alle Geräte von Rasierapparat bis hin zum Remington Glätteisen zeichnen sich durch Ihre hervorragende Qualität aus. Auch das innovative Design sowie die komfortable Handhabung wird nicht nur von den Profis geschätzt, sondern auch im privaten Bereich. In den Testberichten schneiden die Remington Glätteisen stets gut ab, gerade was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht. Als Testsieger ist beispielsweise das Remington Glätteisen "wet2straight slim 230" hervorgegangen, da es besonders tauglich ist für dickes und lockiges Haar. Auch bei nassem Haar ist dieses Glätteisen verwendbar und schließt die Feuchtigkeit im Haar ein.

Colourierte Haare?! Auch kein Problem. Bspw. der Braun Satin Hair 7 Haarglätter Straightener ES 3-C ist durch seine Colour Saver Technologie auch für gefäbrtes Haar bestens geeignet.

Bildquellangabe:
Vorschaubild: pixabay.com
Bild Text 1: pixabay.com

 

Autor seit 5 Jahren
153 Seiten
Laden ...
Fehler!