Was bietet die Withings WIFI Body Scale?

Die Withings WIFI Body Scale ist nicht nur eine Waage, sondern verrät dem Benutzer auch die Daten in Bezug auf den Körperfettanteil. Die Waage selbst ist ein echter Hingucker. Schlichtes, extra dünnes Design ohne viel Schnick-Schnack. Optisch erinnert die Waage schon fast an ein Apple Produkt, kommt aber aus dem Hause Wittings. Das besondere an der Wittings WIFI Body Scale ist die WLAN Schnittstelle, die es ermöglicht die Daten direkt an sein Iphone, Ipad oder den PC zu senden. Von hier aus gehen die Werte an die Wittings Webseite, wo sie in einem persönlichen Account abrufbar sind. Dort lassen sich bis zu 8 Profile für die im Haushalt lebenden Familienmitglieder erstellen. Für die Datenverarbeitung über das Ipad oder das Iphone gibt es ein spezielles App, welches man im iTunes App Store kostenlos runterladen kann. So hat man seine persönlichen Gewichts- und Fettanalysedaten jederzeit griffbereit.

Die WIFI Body Scale im Test

Produktbeschreibung und Bedienung - Die Features der Withings Waage

Die Oberfläche dieser digitalen Personenwaage besteht aus gehärtetem, widerstandsfähigem Glas und verfügt über ein großes Grafikdisplay mit Hintergrundbeleuchtung.  Farblich kann man zwischen der weißen und schwarzen Ausgabe wählen. Aufgrund ihres außergewöhnlichen Designs macht sich die Waage auch gut als Deko-Objekt für das Badezimmer.

Besonderes Highlight: Die Smartphone Apps.
Natürlich gibt es die Smartphone Apps nicht nur für Apple-Jünger sondern auch für Smartphones mit Android System. Die Waage startet bei der Benutzung sofort und bietet eine automatische Nutzererkennung insofern nicht eine Gewichtsgleichheit vorliegt. Sollte dies der Fall sein, bietet die Waage die Möglich der Wahl des Profils an. Ist aus bestimmten Gründen gerade keine Onlineverbindung vorhanden, speichert die Withings WIFI Body Scale bis zu 16 Werte und überträgt die Daten bei der nächsten Möglichkeit per WLAN. Für extrem extrovertierte Personen besteht die Möglichkeit die Daten direkt via Twitter oder Facebook an die Internetgemeinde zu melden. Ob das gewünscht ist, muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden.

Datenaufbereitung

Über das Smartphone oder das Webprofil lassen sich die Daten von Gewicht, BMI (Body Mass Index), Fett- und Magermasse optisch als Grafik darstellen. So lässt sich der Verlauf der Gewichts- und Körperfettkurve jederzeit aufrufen und zurück verfolgen.  Weiterhin können Ziele eingegeben werden, die man dann über die Grafiken analysieren kann und somit einen Anreiz hat die Ziele auch zu erreichen. Diese Daten lassen sich auch zu Google Health übertragen oder können einfach in ein PDF Format umgewandelt werden.

Weitere Informationen - Preise, Informationen und Zubehör

Withings WIFI Body ScaleWeitere Informationen zur Withings WIFI Body Scale Digital Waage, Preise und Zubehör findet man HIER.

Autor seit 5 Jahren
153 Seiten
Laden ...
Fehler!