Farbenvielfalt (Bild: pixabay.com)

Pastellfarben - feminin und schön

Sommerschuhe in Pastellfarben sehen zeitlos schön aus. Sie übertrumpfen farbliche Schuhe durch Eleganz und Schlichtheit. Ein femininer Modetrend der immer Blicke auf sich zieht. Schuhe in den Farben Beige, Weiß, Kreide, Grau, Nude und Rosé zu heller Kleidung und mit farblich passenden Accessoires ergeben ein gesamtes harmonisches Erscheinungsbild. Minze, Himmelsblau oder Aprikose sind ebenfalls Nuancen, die den Trend im Sommer bestimmen.

Vorschaubild: Tamaris Sandalen/amazon.de

Rote Schuhe - ausdrucksstark und elegant

Etwas gewagter und ein Zeichen für eine temperamentvoll Trägerin sind rote Schuhe. Diese Farbe steht symbolisch für Liebe und Leidenschaft. Starke Persönlichkeiten wissen rote Schuhe geschickt zu kombinieren. Wer einen hellen Teint hat, oder es ein wenig dezenter mag, kann weichere Untertöne, wie Lachs, Orange oder Rosé wählen. Kräftiges Rot passt eher zu Trägerinnen mit einem dunklen Hauttyp und dunklen Haaren. Die Farbe Rot gehören auf jeden Fall zum Trend der Sommerschuh-Mode.

Grüne Schuhe - wirkungsvolle Akzente setzen

Grün - eine Farbe, die sich noch nicht ganz im Alltagsbild durchgesetzt hat, sollte aber in diesem Sommer eine Chance bekommen. Modemutige können diese Eyecatcher wundervoll mit dem Sommeroutfit kombinieren. Zu einem farbfrischem Sommerkleid, oder klassisch zu einer weißen Jeans, ein echter Hingucker. Die Farbe Grün verbinden wir mit Frühling, Willenskraft und Harmonie. Diese Schuhfarbe übernimmt eine wichtige Rolle im Styling. Alle Farbnuancen sehen einfach herrlich frisch und stylisch aus. Ein kräfitgeres Flaschengrün passt jedoch eher zum Sommerende. Schuhe in Neon-Grün eignen sich gut um Akzente zu setzen, denn um eine alltagstaugliche Farbe handelt es sich dabei vermutlich nicht.

Ein bequemer Freizeit-Schuh, nämlich die Sneakers dürfen nicht im Schuhschrank fehlen.

Autor seit 4 Jahren
562 Seiten
Laden ...
Fehler!