Wer sind Ströhm?

STRöHM sind eine deutsche Band mit Wohnsitz auf der Schwäbischen Alb. Als Musik-Duo spielen und improvisieren sie seit nun mehr als 10 Jahren zusammen und werden der Musikrichtung 'Dark-Ambient-Drone' zugerechnet.

Mit Keyboards und Laptops zaubern sie alle nur erdenklichen Stimmungen hervor und überraschen den Zuhörer mit immer wieder neu auftauchenden rhythmischen, tonalen wie atonalen Motiven.

Fantasie und Melancholie, Traum und Vergänglichkeit bündeln sich im Augenblick von Energie, Spiellust und Aufbruch zu neuen Ufern - mal schwer und verträumt, dann wieder frisch und voller Energie erstreckt sich das Musikpotenzial von Ströhm.

STRöHM kombinieren experimentelle Musik (Avantgarde- Ambient- Drone) mit freier Improvisation

Die Bewahrung des eigenen Sounds innerhalb des musikalischen Geschehens ist die individuelle Note von Stroehm-Music.

Vielseitig, improvisativ, ungewöhnlich und prozessorientiert

Das Besondere der Musik von Ströhm ist das freie und improvisiative Spiel. Ohne vorherige
Absprache entstehen während des Spielens Themen, Motive und Rhythmen, welche sich aus
dem Moment heraus zu einzigartigen Musikstücken entwickeln. Keine äußeren Hilfsmittel, sondern einzig Inspiration und gegenseitiges Zuhören erwirken diese Musik und diesen ungewöhnlichen Klang.
Die Betonung liegt dabei auf "Das, was entsteht" und weniger auf das, was unbedingt passen muss! Deshalb versuchen Ströhm nicht zu viele Kompromisse, am besten gar keine Kompromisse
bei der Musik einzugehen, wie sie den allgemein üblichen Hörgewohnheiten entspricht.

Das macht ein vielseitiges schöpferisches Zusammenspiel aus. Niemand weiß, wohin die Reise geht, wohin es läuft oder laufen wird. Nur der Moment des Entstehens ist die Kunst, etwas aus sich heraus entwickeln lassen zu können - ist prozessorientiert. Hier greifen Zeit (Moment), Spiellust, Spielfreude und Musikalität ineinander und verweben sich zu einem neuen Gebilde.

Ströhm Musik ist ein sich selbstständig neu definierende Prozess und entfernt sich von bestehenden Konventionen wie auch Musikkonzepten.

Wem fallen da nicht Szenen aus Film, Theater und Fernsehen ein, die wirkungsvoll musikalisch den Spannungsmoment unterstützen und dramatisieren? Zwar nicht gewollt, aber dennoch tauchen
Bilder und Szenen beim Zuhören der Musik von Ströhm auf und versetzen den Hörer in eine andere Welt.

Wo kann ich Stroehm-Music hören?

Im digitalen Zeitalter ist es nicht schwer, alle möglichen Musik-Genres zu entdecken, herunterzuladen oder zu streamen. So auch die Musik von Ströhm.

Ab 22.April 2021 wird das erste Album "Hang Over" und weitere Singles auf allen Streaming-Portalen wie Spotify, Amazon, Apple-Music, Deezer usw. zu erhalten sein.

Wer sich jetzt einen Höreindruck holen möchte oder CDs kaufen möchte, findet alles aktuell auf der Homepage von Stroehm-Music.de

Als Bon-Bon steht auch eine Free-Download Seite zur Verfügung, um sich den einen oder anderen Titel herunterzuladen und seinem privaten Musikarchiv hinzuzufügen.

Zenapolae Netlabel - Wer sind das?

Zenapolæ steht für die Förderung, Unterstützung und Weiterentwicklung von Experimenten und Innovationen in der Musikkunst und dient als Sprungbrett für Künstler, die entlang musikalischer Linien arbeiten, die normalerweise sehr schwer kommerziell zu vermarkten sind. Das breite Spektrum der hier vertretenen Musikstile spiegelt dieses Engagement wider. Zenapolae-Künstler kommen aus der ganzen Welt und arbeiten in vielen Musikgenres, darunter abstrakt, Ambient, Dark Ambient, Down-Tempo, elektronisch, experimentell, IDM, Microsound, Soundscapes, szenische, atmosphärische und improvisative Musik.

Zenapolae veröffentlicht alle Downloads unter der Creative Commons Attribution-Noncommercial International License. Mehr dazu erfährt man auf der Creative Commons-Website (creativecommons.org). Zenapolae ist nicht dagegen, dass jemand seinen Lebensunterhalt verdient, deshalb unterstützen sie gerne Künstler, die mit ihren Kreationen einen anderen Weg einschlagen.

Interessiert an Stroehm-Music bei Zenapolae?

https://www.zenapolae.com/zen232

https://www.zenapolae.com/artist/stroehm

Pressemeldungen zur experimentellen Improvisation und Ströhm-Music

Experimentelle Musikimprovisation ist ein Gebiet, das meistens bestimmten Musik-Genres wie z. B. im Free-Jazz u. ä. zugeordnet wird.. Aber nicht nur dort: Gerade in der elektronischen Musik hält das Musizieren im experimentellen Bereich immer mehr Einzug und scheint eine immense Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten zu entwickeln und heraus zu fördern. 

Der Text einer Pressemeldung gibt den Hintergrund des Improvisierens in kurzer und knapper Form wieder. Wer sich darüber informieren möchte, findet hier Antworten

 

EckhartLandes, am 19.04.2021
0 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Donnaya (Gothic, Mittelalter, Dark Metal - Musik außerhalb des Mainstreams)

Autor seit 10 Jahren
5 Seiten
Laden ...
Fehler!