Bergbach

Mühlbach

Land der Seen und Wälder

Der Chiemgau mit Rupertiwinkel

Diese Region ist eine historische-kulturelle Landschaft im südöstlichen Oberbayern,geprägt durch bayrische Gemütlichkeit und Gastfreundlichkeit!

Angrenzend an den Chiemgau liegt,in Richtung Bad Reichenhall{Berchtesgaden,der Rupertiwinkel!Die Grenze zum bayrischen Oberland bildet in westlicher Richtung das Inntal,wobei die Orte des Wasserburger Landes,Rosenheimer Landes und Inntals nicht mehr zum Chiemgau zählen!

Im Süden grenzt die Region an die Chiemgauer Alpen,in Richtung Norden bildet die Gemeinde Schnaitsee das Ende des Chiemgaus,also an der Nordgrenze des Landkreises Traunstein!

Einige Orte im Chiemgau:

Hier sei zuerst Prien erwähnt,mit dem Hafen der Chiemseeschiffahrt,am westlichen Ufer mit den Orten St.Salvator,Urschalling,Hittenkirchen,Rimsting und Greimharting.

Am nordwestlichen Seeufer folgt Seebruck mitBreitbrunn,Gstadt und Gollenshausen!

Chieming mit den Ortsteilen Stöttham,,Hart,Grabenstätt,Winkl,Marwang,Sossau,Oberhochstätt,Hirschau und Ising liegt am östlichen Chiemseeufer!

Bernau am Chiemsee fügt sich in den südlichen Uferbereich ein,mit Übersee,Feldwies,Westerbuchberg und Osterbuchberg!

Danach kommt das Grassauer Tal mit Grassau,Rottau und Staudach-Egerndach!

Schleching,Streichen,Raiten,Unterwössen,Oberwössen,Marquartstein und Niedernfels bilden das obere Achental!

Es gäbe noch einige mehr welche man hier aufführen könnte,jedoch sollte man dies selbst erkunden und besuchen!

Namensgebung

Aus dem althochdeutschen Personennamen "Chiemo²(7./8.Jahrhundert) stammen die Namen Chiemsee,Chiemgau und der Ortsname Chieming ab!

 

Übernachtungdmöglichkeiten - Zwischen Alm und Luxusherberge

So unterschiedlich wie die Menschen und ihre Bedürfnisse sind auch die Übernachtungsmöglichkeiten hier! Das Angebot erstreckt sich über Hotels und Gasthäuser mit Fremdenzimmern in verschiedenen Kategorien bis zu Ferienwohnungen und Pensionen! Besonders für junge Familien bietet sich der Bauernhof Urlaub an,aktiver Erlebnisurlaub für Groß und Klein,auch hier haben Sie die Qual der Wahl unter den hiesigen Anbietern! Ebenso findet auch der Campingfreund eine Auswahl an schönen,gut erschlossenen Campingplätzen um seinen Urlaub genießen zu können!

Kulturgeschichtliches - Gestern und Heute

Aufgrund seiner zahlreichen Anhöhen und fruchtbaren Böden ist der Chiemgau reich an stattlichen Herrensitzen!

Besonders barocke Bauwerke sind reich vertreten,z.B.die Pfarrkirche St.Georg in Ruhpolding sowie die Klosterkirche St.Margaretha im Kloster Baumburg!

Die Wirtschaft der Region ist stark von Holz,Eisen und Salz geprägt! Im 16.Jahrhundert warPankraz von Freyberg zu Hohenaschau der Pionier im Bergbau und im Hüttenwesen.

Von 1619 bis 1912 wurde die Saline Traunstein betrieben und nahm auf die wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung großen Einfluß! Für die Maximilianshütte in Bergen welche von 1561 bis 1932 betrieben wurde gilt Ähnliches!

Aufgrund der intensiven Holzgewinnung ist der Chiemgau auch als altes Pferdezuchtland für Arbeitspferde bekannt.

Menschengeschichte

Schon vor der jüngeren Steinzeit über Bronze-und Hallstattzeit bis zur Eisenzeit finden sich menschliche Spuren im Chiemgau! Für Kelten und Römer war er danach ebenfalls Siedlungsland,letztere lassen sich vor allem an der Alz nieder! Sie errichten dort bei Seebruck einen Übergang für die Römerstraße von Salzburg nach Augsburg!

Zwischen dem 8.und dem 11.Jahrhundert spricht man geschichtlich von den sog."Chiemgaugrafen"oder Grafen im Chiemgau.

Herreninsel - Chiemsee

On This Island Mad King Ludwig Built a Copy of Versailles Palace, Herreninsel, Chiemsee, Germany (Bild: Taylor S. Kennedy / AllPosters)

Autor seit 5 Jahren
6 Seiten
Laden ...
Fehler!