Was sind vegane Handtaschen?

Vegane Handtaschen werden ohne Verwendung von tierischen Produkten hergestellt. Taschen, die sich vegan nennen dürfen, verzichten auch auf tierische Nebenprodukte (z.B. auf einen Klebstoff, der in Tierversuchen getestet wurde). Darüberhinaus legen die meisten Labels den Schwerpunkt auf fairen Handel. Auch bei der Färbung des Materials werden rein pflanzliche Auszüge verwendet. Sie sind übrigens mit diesem Label vegan logogekennzeichnet.

Aus welchen Materialien gibt es sie im Handel?

Beliebte Materialien sind:

  • Kork
  • Recycling-Gummi
  • Recycling-LKW-Plane
  • Leinen
  • Biologische Baumwolle
  • Jute oder Hanf
  • Recycling-Papier

Kork

Der äußerst beliebte und gerne verwendete Kork stammt von der Rinde der immergrünen Korkeiche aus dem Mittelmeerraum, die sich nach Ernte der Korkschicht immer wieder selbst regeneriert. Hinzu kommt, dass Kork besonders prädestiniert für die qualitativ hochwertige Taschenproduktion ist, da er robust, wasserdicht, lichtbeständig und optisch sehr sympathisch ist.

Recycling LKW-Plane

Ziemlich stylisch kommt auch die vegane Tasche aus LKW-Plane daher. Auch sie wird ohne tierische Bestandteile gefertigt und unter Goellerbags ist es sogar möglich, sich selbst kreativ in das Design einzubringen und auch die Farbe der Tasche zu bestimmen. Die Plane ist leicht zu reinigen und wasserdicht, ideale Voraussetzungen für eine Tasche. Auch das Schweizer Unternehmen Freitag zeigt wunderhübsche Design-Taschen aus Material, das, bevor es zur Tasche wurde, auf unseren Strassen zu Hause war.

Taschen aus Auto- oder Fahrradreifen

Was tun mit alten Auto-, Traktor- oder Fahrradreifen? Natürlich als Handtasche recyclen. Gummi ist langlebig, wasserabweisend und ein ideal zu verarbeitendes Material.

Schickes aus Jute - ein biologisch abbaubares und nachwachsendes Naturmaterial

Jute-Taschen kennen wir schon länger, und das nicht erst seit der Mode der Hipsters. Jute ist eine vollständig biologisch abbaubare und nachwachsende Faser mit hoher Reißfestigkeit. Sie stammt von den Stängeln der Corchorus-Pflanze, die in tropischen Gebieten Ostasiens wächst und riecht mitunter etwas streng.

Die Designer in diesem Produktsegment bringen sehr viel Kreativität und Phantasie mit ein, so dass es vegane Handtaschen in allen Formen gibt und sie anderen handelsüblichen Taschen-Marken in Nichts nachstehen.

Autor seit 6 Jahren
104 Seiten
Laden ...
Fehler!