Spiele zum 30. Geburtstag

In Niedersachsen gibt es die Tradition, dass ledige Männer an ihrem 30. Geburtstag von ihren Freunden verkleidet werden und dann die Rathaustreppen fegen müssen. Bei Frauen sieht die Tradition vor, die Klinken in ihrem Wohnhaus mit einer Zahnbürste, zu putzen.

Allerdings kann man auf einer Geburtstagsfeier jede Menge anderer netter Spielchen spielen. Für die das Geburtstagskind, mal mehr mal weniger Humor braucht. Mag es die 80 er Jahre, ist eine 80 er Jahre Party sicher eine gute Idee. Dazu wird nur Musik aus dieser Zeit gespielt und alle Gäste tragen 80er Jahre Kleidung. Abgerundet wird die Feier mit Topfschlagen, unter den Topf kommen Kindersüßigkeiten, die wir in unserer Kindheit so gerne gegessen haben.

Freunde können aber auch ein Zahlenschloss kaufen und der Befeierte muss die Zahlenkombination herausfinden. Die Zahlen sollten aus persönlichen Daten bestehen, aber bitte nicht das Geburtsdatum nehmen, das wäre zu einfach.

Wer sich etwas mehr Mühe machen möchte, der startet eine kleine Ralley mit dem Geburtstagskind. Die Ralley führt es zu wichtigen Plätzen seiner Kindheit und dort sind Aufgaben zu erledigen. Dabei lassen sich die Eltern gut einbinden, denn sie können die besten Tipps und Geschichten aus der Kindheit liefern.

Alle Freunde tun sich zusammen und verschenken ein großes Paket mit 30 "Scherzartikeln". Das Paket wird mit Panzerband verklebt und muss mit Topflappen und einem Kindermesser geöffnet werden. In dem Scherzpaket können folgende Dinge Platz finden:

Klopapier (speziell für den Geburtstag gibt es bei Amazon), gesunde Biokekse, Entkalker, ein kleines persönliches Fotoalbum mit 30 Bildern, alkoholfreien Sekt oder Bier, Tupperware, Babywindel, Antifaltencreme, Aroniasaft, einen Kinofilm aus dem Geburtsjahr und noch vieles mehr ist möglich.

Orginelle Geschenke zum 30. Geburtstag

Ein schönes Zweitgeschenk ist ein Buch. Michael Kernbach hat ein Buch herausgebracht mit dem Namen: "Geschafft! Was Frau mit 30 nicht mehr tun muss!". Es ist ein Taschenbuch mit witzigen Texten und Zeichnungen. Vielleicht stellenweise etwas altbacken, spielt er mit vielen Klischees und legt den Fokus auf die Vorteile des Älterwerdens. Ganz so ernst, sollte man es aber nicht sehen. Das gleiche Buch gibt es für Männer.

Der Wartberg Verlag hat eine Reihe mit Jahrgangsbüchern rausgebracht. Für jeden Jahrgang gibt es ein Buch. "Wir vom Jahrgang 1984" ist ein kleines Erinnerungs.- und Geschichtsbuch der 1980 er, untermauert von der persönlichen Lebensgeschichte des Autors. Mit diesem Büchern wird unsere Kindheit wieder lebendig!

Natürlich kann man als guter Freund ein eigenes Jahrgangsbuch basteln, das kommt sicherlich sogar noch besser an. Die Eltern werden sicher gerne behilflich sein.

Nicht vergessen sollte man, dass nach dem 30. Geburtstag noch einiges Spannendes kommen kann. Jeder hat die Möglichkeit sein Leben jeden Tag, jedenfalls ein Stückchen, zu ändern. Die Autorin dieses Artikels hat die 30 schon überschritten und kann dieses nur bestätigen. Auch jenseits der 30, hält das Leben eine Menge Überraschungen parat.

Autor seit 4 Jahren
109 Seiten
Laden ...
Fehler!