Fiktives Los-Angeles als Setting für GTA 5 bestätigt.

Rockstar Games war bereits so nett und uns Gamern Los Santos (sollte bereits bekannt aus GTA: San Andreas sein) als Setting für GTA 5 bestätigt. Los Santos soll demnach eine fiktive Version von Los Angeles darstellen und fährt damit auf den gleichen Schienen wie einst GTA 4. Dort war das Setting eine Großstadt, die New York City sehr nahe kam. Des weiteren soll Los Santos wohl die größte Spielwelt in der Geschichte von Grand Theft Auto sein und somit für eine ganze Menge Spaß sorgen.

 

Update: Ich habe eine schöne Seite gefunden, welche alle GTA 5 News sammelt und auf einem Blick zur Verfügung stellt. Findet ihr hier.

Amazon Anzeige

Weiß man schon etwas über die Story?

Nicht so wirklich. Rockstar hällt sich da noch ziemlich zurück. Bis jetzt weiß man eigentlich nicht mehr, als das es um die "Jagt nach dem allmächtigen Dollar" gehen wird und das ist ja nun nicht´s neues bzw. überraschendes. Ich meine, in welchem Grand theft Auto Titel ging es bitte nicht um Kohle oder anderes Gangster Zeugs, zumindest im Groben. 

Da das Storytelling in den alten Teilen sehr schön und spannend war, mache ich mir hier keine Sorgen und vertraue Rockstar da voll und ganz.

Gameplay und Multiplayer?

Laut Rockstar soll das Open-World Gameplay und das Storytelling durch GTA 5 nicht neu erfunden werden aber in eine neue Richtung weisen. Weitere Details konnte man den Entwicklern noch nicht entlocken. Zum Multiplayer-Modus kann man bis jetzt auch noch nicht viel sagen, eigentlich nur das es einen geben wird.

Wann kommt GTA 5 deiner Meinung nach?

Wann gibt es neue Infos zu GTA 5?

Das wird noch eine Weile dauern. Rockstar weiß genau wie sie einen unheimlichen Spannungsbogen erzeugen und schaffen es wie kaum ein zweiter Publisher, die Gaming-Community so auf die Folter zu spannen (das gleiche schafft auch Apple, aber das ist ein anderes Thema ;)). Der Sinn dahinter ist wohl mehr als klar.

Erzeuge einen riesen Hype = verdiene eine menge Kohle am Verkauf

Da ist sicher nicht's schlechtes dran und wenn ich ehrlich bin, finde ich das immer ziemlich klasse. Ich bekomme lieber Info Stücken hingeworfen und freu mich ein Jahr lang wie ein Schnitzel auf das Game, anstatt alle Infos auf einmal zu bekommen. Das ist irgendwie wie Weinachten, da war die Vorfreude auch immer die schönste ;)

Des weiteren hat Rockstar noch ein zweiten Kracher im Ofen und der wird wohl erstmal Vorrang haben. Richtig, Max Payne 3!

Meine Meinung zu GTA 5.

Vorweg muss ich sagen, dass mir aus irgendwelchen Gründen, Open-World Games einfach nicht liegen bzw. ich mich nie darauf einlassen kann. Bisher hatte ich nur bei zwei Games so richtig Bock und konnte mich kaum von der Konsole lösen. Da wäre zum einen Red Dead Redemption und zum anderen GTA: San Andreas. So, was fällt dabei auf? Richtig, beide Games sind aus dem Hause Rockstar und zwei echte Klassiker und Meilensteine der Videospielgeschichte.

Aus diesem Grund bin ich wirklich guter Dinge und muss sagen, ich freue mich tierisch auf GTA 5. Das Setting sagt mir extrem zu, das Gameplay ist genial und wer will nicht einmal als cooler Gangster durch die Straßen heitzen und mit nicht ganz so legalen Methoden sein Geld verdienen ;)

Autor seit 5 Jahren
2 Seiten
Laden ...
Fehler!