Stahllegion - Battle-Pass Saison 5 Trailer
Launch Trailer
Battle-Pass Beute Premium

Stahllegion

Es gibt tolle neue Sachen zu erspielen und zu erwerben. Reaper sieht echt gut aus und das AK-47 Steel Blue hat mir glaube ich gerade zu gezwinkert. Das muss natürlich jeder selber wissen, ob er Geld ausgeben möchte oder nicht. Ich bin da auch sehr kritisch. Habe aber einmal 11 Euro für den Premium Battle-Pass in Saison 1 ausgeben und bekomme alle anderen Battle-Pass Saisons seit dem kostenlos, da ich immer schön bis Level 50 und höher hoch level. Und somit die 560 CP wieder bekomme. Da ich mich dazu entschieden habe trotzdem jeden Monat maximal 11 Euro auszugeben, zum Beispiel um bei den Glücksziehungen mein Glück zu versuchen oder einen CP Direktkauf für Waffen zu tätigen, habe ich mir das 8000 CP Paket für ca. 110 Euro gekauft. das bietet den besten Wert, da man dort nochmals 2800 CP geschenkt bekommt. Aktuell habe ich also ca. 121 Euro für ein Spiel ausgegeben, das ich nun schon seit 6 Monaten täglich spiele. Das sind ca. 20,16 Euro pro Monat. Da die CP Punkte nun aber noch ein paar Monate halten, wird dieser Wert noch drastisch nach unten gehen. Bin halt in Vorkasse gegangen. Wenn ich überlege, das z.B. ein neu erschienenes Nintendo Switch Spiel in der Deluxe Version auch mal locker 100 Euro kosten kann und man dann eventuell 1 bis 2 Monate damit spielt, ist das für mich ein super Gegenwert. Aber das muss jeder selbst entscheiden. Und vor allem: Vorsicht Kostenfalle, Suchtgefahr!

Yes Baby! Premium Level 1

Kleine Battle-Pass Übersicht (Waffen, Soldaten)

Reaper, Level 1, Premium

Das Artic .50 Stahlblau, gibt es wohl nur in der Stahllegion Kiste. Wo anders habe ich es nicht gefunden. Also Glücksziehung mit ungewissem Kostenfaktor. Das HVK-30, ein neues Sturmgewehr kann über die extra Rubrik "Tägliche Missionen" über das sammeln von "Täglichen Münzen" erspielt werden. Dort und in anderen Rubriken gibt es etliche Waffen mit Saison themenbezogenen Stilen zu erspielen. Einfach ein paar Favoriten herauspicken und die Aufgaben durch spielen erledigen, meistens über mehrere Tage.

Neue Ranglistensaison 4

Soldat: Ruin

Die neue Ranglistensaison 4, Industrielle Revolution, hat auch begonnen und hält einige Leckerbissen bereit. Für Ruin muss man im Battle Royal bis Meister 2 (4901-5300) kommen. Ich bin jetzt Veteran 4 (1601-1800) muss also 3300 Punkte erspielen. Die S4 geht 2 Monate. Also ca. 60 Tage. 3300 geteilt durch 60, macht 55 Punkte pro Tag. Je nachdem wieviel Spiele man am Tag macht und ob man sie auch gewinnt bzw. unter die ersten 10 kommt und dementsprechend viel Punkte pro Spiel einstreicht, kann man es auch schneller schaffen. Da ich aber irgendwann keine Lust mehr auf Battle Royale habe, werde ich wohl versuchen pro Tag mindestens diese 55 Punkte zu bekommen. Das kann in einem Spiel klappen, erster oder zweiter Platz, oder man braucht 3 Spiele, wenn man weiter hinten liegt. Und wenn es nicht klappt, habe ich ja immerhin den Reaper schon. Aktuell und wohl nur heute am ersten April, gibt es doppelte Erfahrung.

Meltdown

Link zum offizellen Meltdown Guide.

Alle Änderungen

Reaper Gameplay with ASM10

Lasst die Spiele beginnen.

Xeo, am 01.04.2020
0 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
MeyerNews (Schwarze Schafe im Kampf um umstrittene Einnahmen aus Skin Gambling)

Autor seit 1 Jahr
12 Seiten
Laden ...
Fehler!