Jenseits aller Vernunft!

Ja, genau dort ist es, dass ewige Leben!

Wir wissen es! Auch wenn es "nur" um die Verlängerung des Lebens geht. Um 50 Jahre, 100 Jahre oder doch lieber 500 Jahre?

Die Alchemisten haben die Essenz des Lebens gesucht und die Chemie erfunden. Ob die uns weiterhilft?

Wir wissen, dass es nicht funktionieren wird. Wegen der Ressourcen, den Streitereien mit den dann auch ewigen Verwandten, der Ersatzteilbeschaffung, dem Pensionssystem.

40 Jahre arbeiten, 450 Jahre Pension.

Und dennoch!

Scheiß auf die Evolution!

Wer hat die Evolution erfunden? Gott?

Vielleicht war es doch das Ego! Der Versuch, sich einzumischen in den göttlichen Plan, denn der Einzige der unsterblich ist, ist schließlich Gott!

Aus lauter Neid schreien die Philosophen "Gott ist Tod"! Wenn schon nicht wir, nicht ICH, dann der auch nicht. Und so haben wir die Evolution als Grundübel entdeckt. Wozu bitte sollen sich die Einzeller weiterentwickeln? Wozu brauchen wir ständig neue Arten, wenn sie unter der Herrschaft der Menschen eh wieder aussterben.

Ja ja, wir wissen es seit der Volksschule (außer in den USA, die leben noch ohne Evolution) ohne Evolution gäbe es keine Menschen. Ein paar Amöben würden noch immer durch die Ursuppe schwimmen. Nicht einmal die gäbe es.

Ohne den Tod, sprich die ständige Veränderung, keine Menschen. Neue Arten können nur entstehen, wenn alte aussterben. Der Kreislauf des Lebens, usw.

Wir wissen es, aber dennoch, wenigstens ICH!

 

 

Der Jungbrunnen

 

Jungbrunnen

Jetzt wird es interessant!

Wenn schon nicht ewiges Leben, warum dann nicht ewige Runderneuerung? Das Wasser des Lebens, die alchemische Tinktur im Freibad. Wenn der Körper müde wird, rein ins Bad und frisch wieder aussteigen!

Bild:http://de.wikipedia.org/wiki/Jungbrunnen

 

Natürlich müsste das erworbene Wissen erhalten bleiben, das Ego will sich schließlich wieder erkennen!

Unsere Wissenschaft ist schon am Arbeiten. Die Pharmakonzerne, unsere allgegenwärtigen Heilsversprecher und Abzocker stehen schon in den Startlöchern. Was für ein Geschäft!!

So etwas wäre noch nie da gewesen! So etwas ist noch nie da gewesen. So etwas läuft schon! Die Marketingmaschine brummt schon derartig, das wir nichts anderes mehr sehen und hören!

Anti Aging! Ein Creme gefällig gegen die Falten, das bisschen Aluminium darin bringt uns nicht um. Wozu gesund Leben, wenn wir doch die Unsterblichkeit haben können.

Eine Zellkur für die Reichen und Schönen, eine schnelle Organentnahme auf der Strasse für die, die das Geld haben. Die Anderen stehen auf der Warteliste.

Eine Klassengesellschaft ist dagegen ein Mädchenpensionat!

Ersatzteile und Spezialbehandlungen nach welchem Prinzip? Was ist das Leben dann noch wert?

Es gibt ihn ja doch! In den USA!

Fountain of Youth, St. Petersburg, Florida (Bild: AllPosters)

Dem Tod entrinnen

Beschleunigte Evolution

Altern als zellulärer Prozess, den wir, respektive unsere Wissenschaftler, schon auf die Schliche kommen werden. Das wäre ja gelacht! Wir haben schließlich schon Methusalemmäuse gezüchtet. Die rennen jetzt als mahnendes Beispiel als Tattergreise in ihrem Käfig im Hamsterrad.

Wir arbeíten daran! Schließlich ist es unser Recht als denkende Wesen, alle Möglichkeiten der oben genannten Evolution auszuschöpfen.

Nein, es geht nicht um die Würde des Alterns. Die Alten haben wir ja schon weg gesteckt! Noch ein paar Heime mehr und die Straßen sind wieder frei für den Mainstream. Wenn aber alle älter werden, was machen wir dann mit denen? Auch die beschleunigte Evolution schützt uns nicht vor dem alt werden.

Wir werden es schaffen, viel älter zu werden, keine Frage, aber wir werden es nicht schaffen, ewig jung zu bleiben!

Die Unsterblichkeit ist nie ein wirkliches Ziel gewesen, das Ziel ist die ewige Jugend! Oder wollen sie ewig alt sein?

Aber selbst das sehr alt werden, ist ein Prozess, in dem die Jugend nur eine kurze Phase ist.

Die Sehnsucht nach dem ewigen Leben.
Unsterblich: Die Sehnsucht nach dem ewigen Lebe...

Was nun?

Lasst alle Hoffnung fahren?

Nein, Lebensqualität steht zur Debatte! Ein vollendetes Leben ist immer voll! Egal, wie lange es gedauert hat! Es gibt genug Beispiele in der Geschichte.

Eine ungeheuere Marketingmaschine ist dabei, alles zu überrollen. Das Alter wird plötzlich negativ, Lebenserfahrung unsinnig. Ein Kampf Jung gegen Alt wird angestachelt.

Dahinter stehen Konzerne und Firmen, die das Geschäft der gesamten Menschheitsgeschichte machen wollen! Das ist keine Verschwörungstheorie, sondern Alltag!

Verteidigen sie ihr Leben, leben sie ihr Leben, wie es ihnen gefällt. Am Ende, wenn uns der Tod auf die Schulter klopft, zählen nicht die gelebten Jahre, sonder die Intensität, mit der sie gelebt haben. Dann ist es egal, ob sie 100 oder 350 geworden sind.

Ich wünsche ihnen ein erfülltes, glückliches und gesundes langes Leben!

 

PS: Zur Verschwörungstheorie. Schauen sie sich mal das folgende Video an, dann wissen sie, wen ich meine!

Wollen sie unendlich lange Leben?
bernd49, am 05.02.2013
14 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Autor seit 7 Jahren
125 Seiten
Laden ...
Fehler!