Nützliche Weihnachtsgeschenke für Hunde - Sicherheitsweste und Leuchthalsband

Was für unsere Kinder gut und recht ist, kann auch den Vierbeinern helfen, besser im Straßenverkehr gesehen zu werden. Ich bin kein Fan von Kleidern für Hunde, aber eine Sicherheitsweste in der kalten und dunklen Jahreszeit, wenn man mit seinem Hund Gassi geht, halte ich für äusserst sinnvoll. Jeder Autofahrer wird es ihnen danken, wenn auch der Vierbeiner gut sichtbar ist. Mittlerweile gibt es auch schöne Leuchthalsbänder mit LED, damit man seinen Begleiter im Dunkeln nicht so schnell verliert.

Orthopädische Hundebetten

Degenerative Gelenkprobleme sind leider auf dem Vormarsch, und für den Hund oft mit Schmerzen verbunden. Spätestens dem etwas älteren Hund sollten Sie deshalb ein orthopädisches Hundebett gönnen. Diese Hundematten sind aus einem speziellen Viscoschaum hergestellt. Dieses Material sorgt für eine optimale Druckentlastung der Gelenke. Der Viscoschaum passt sich optimal der Körperform an, und sorgt so für einen entspannenden Schlaf. Im Humanbereich wurde nachgewiesen, dass sich Menschen auf Viscoschaummatratzen viel seltener bei Nacht herumwälzen und dadurch viel entspannter schlafen. Dieses innovative Material verschafft auch den Hunden mit Gelenkproblemen eine enorme Erleichterung bei Nacht. Es fördert die Durchblutung des gesamten Körpers, reduziert den Druck auf die Gelenke, entspannt die Muskulatur und kann so Schmerzen lindern. Achten Sie darauf, dass es sich wirklich um 100% Viscoschaum handelt, und nicht etwa eine Mischung aus herkömmlichen Schaumstoff oder sogar Styroporkügelchen.

Spaßige Weihnachtsgeschenke für Hunde - Spielzeug

Wenn Sie für Ihren Hund Weihnachtsgeschenke kaufen, sollte ein Spielzeug natürlich nicht fehlen. Um Ihren Hund zu Hause etwas zu beschäftigen, bieten sich sog. Intelligenzspielzeuge oder auch der Kong Wobbler an. Der Kong Wobbler wird mit Leckerlies gefüllt und verspricht spannende Beschäftigung und Abwechslung. Langeweile hat da keine Chance. Der Wobbler besteht aus lebensmittelechtem, stabilem Kunstoff, der sogar in der Spülmaschine gereinigt werden kann.

Frisbee

Haben Sie mit ihrem Vierbeiner Größeres vor, und möchten aktiv im Hundesport teilnehmen, könnten Sie das Frisbee-Spielen in Erwägung ziehen. Neben dem Spaßfaktor kann man sich in dieser Disziplin auch mit anderen messen. Dog Frisbee ist ein offizieller Wettkampfsport. Testen Sie doch einfach mal, wie ihr Hund sich beim Werfen einer Frisbee-Scheibe anstellt. Hundefrisbee gibt es z.B. in vielen verschiedenen Ausführungen bei eBay:

Kuriose Hundegeschenke - Hundetragetuch

Schon längst ist ein Baby im Tragetuch keine Seltenheit mehr, und viele Mamas nutzen die vielen Vorteile, die das Tragen von Babies mit sich bringt. Jetzt gibt es doch tatsächlich auch Tragetücher für Hunde. Nun gut, bei den vielen degenerierten und immer kleiner werdenden Hundezüchtungen, könnte sich das Tragetuch für Hunde tatsächlich noch durchsetzen. In meinen Augen hat ein Hund jedoch 4 Füße, die er auch zu gebrauchen hat.

Sterntaufe

Was ich schon beim Menschen recht kitschig finde (ich bin einfach nicht romantisch veranlagt) finde ich beim Hund lächerlich. Tatsächlich kann man seinem Hund einen eigenen Stern schenken. Nur Schade, dass dieser die Urkunde gar nicht lesen kann.

Canine Twitterer

In Zeiten von Social Media meint so mancher Hundebesitzer, seinem Hund einen eigenen Twitter- oder Facebookaccount einrichten zu müssen. Der Canine Twitterer treibt es jedoch auf die Spitze. Es handelt sich um ein zweiteiliges Gerät. Ein Anhänger mit Bewegungsmelder und Mikrofon wird am Halsband befestigt. Der zugehörige Receiver wird in den PC gesteckt. Der Canine Twitterer interpretiert die Aktivitäten des Hundes und wählt aus vorgefertigen Tweets den passendsten aus. Die Statusmeldung wird zum Receiver weitergeleitet und direkt auf Waldis Twitteraccount gepostet. Zugegeben, die vorgefertigten Messages sind schon recht witzig, aber braucht der Hund das wirklich?

Bekommt Ihr Hund Weihnachtsgeschenke?
susivital, am 14.10.2012
9 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Heimo Cörlin (Frohes Fest: Texte für Weihnachtskarten)

Laden ...
Fehler!