Weihnachtsspiele in Gesellschaft - Duftmemory

Beim herkömmlichen Memory-Spiel werden mehrere Karten mit Bildern darauf umgedreht auf den Tisch gelegt. Jeder Spieler darf zwei davon anschauen. Zieht er 2 unterschiedlich, so müssen die Karten wieder umgedreht zurück auf den Tisch gelegt werden. Zeiht er 2 gleiche, darf er sie seinem Stapel einverleiben. Gewinner ist derjenige, der am Schluss die meisten Karten hat.

Beim Duft-Memory funktioniert das ähnlich. Nur, dass es sich hier nicht um Bilder, sondern um Gerüche handelt. In kleine Gefäße (Filmdosen eignen sich gut) werden typische weihnachtliche Dinge gelegt, die einen eindeutigen Geruch ausströmen. Das können Tannennadeln, Lebkuchen, Mandarinen, Glühwein, usw. sein.

Das klingt am Anfang noch einfach, ist aber nicht zu unterschätzen. Denn erstens nimmt man nach einigen Düften die nachfolgenden nicht mehr so gut wahr und außerdem liegt durch das viele Öffnen und Verschließen der Behälter schon eine Wolke aus verschiedenen Gerüchen in der Luft.

Brettspiele

Oder spielen Sie doch einfach die Weihnachtsgeschichte nach! Von Haba gibt es ein Weihnachtsspiel für Kinder ab 3 Jahren, mit dem auch schon die Kleinsten spielerisch die Weihnachtsgeschichte kennen lernen können.

Nusskegeln

Auch das Nusskegeln gehört in die Kategorie "beliebte Weihnachtsspiele". Man benötigt dafür lediglich einige Nüsse als Kegel und dann soviele Nüsse als Bowlingkugeln, wie es Mitspieler gibt. Haselnüsse oder Walnüsse eignen sich am besten dafür, denn die Nussbowlingkugel darf nur gerollt, aber nicht geworfen werden. 10 Nusskegel werden im Abstand von 2 bis 3 Zentimetern auf dem Fußboden aufgestellt. Aus einer Eintfernung von etwa eineinhalb Metern versuchen die Mitspieler nun reihum, die Kegel umzuwerfen. Trifft ein Spieler die Kegel, so darf er sie behalten und die Kegel werden wieder ergänzt, damit der nächste Spieler weitermachen kann. Gewonnen hat, wer am Schluss die meisten Nüsse erspielt hat. Am besten, man legt worher entweder eine bestimmte Anzahl an Runden fest oder die Anzahl der Nüsse.


Auch beim beliebten Pinata-Spiel hält es niemanden auf den Sitzen, wenn es darum geht, die meisten Süßigkeiten oder Nüsse zu ergattern.

Weihnachtsspiele am PC

Ob als Download, als CD oder als Online-Game: Weihnachtsspiele sind der Renner in der Vorweihnachtszeit, vor allem bei der jüngeren Generation.

 

Feiern Sie Weihnachten mit den Sims und Co! Das Sims Weihnachtsspiel beinhaltet 40 neue Gegenstände rund um das Thema Weihnachten. Es geht darum, ein Weihnachtsessen für alle vorzubereiten, das Haus für Weihnachten auf Vordermann zu bringen und zu dekorieren und auch den Garten zu schmücken. Mit Adventskränzen, Rentieren, Schlitten, Weihnachtsstrümpfen und noch viel mehr weihnachtlichen Gegenständen sollte das ein Leichtes sein. Das Spiel lässt sich auch nach Weihnachten über die Feiertage noch gut spielen, denn Silvestergegenstände sind auch enthalten. Dekorieren Sie mit Eisblumen und Lichterketten winterlich und organisieren Sie eine tolle Silvesterfeier mit umwerfendem Feuerwerk.

 

Sehr schön ist auch Disneys Weihnachtsgeschichte für Nintendo. Der Klassiker begeisterte als Buch und auch als Film jung und alt. Mit der Umsetzung als Weihnachtsspiel können Sie eintauchen in die anrührende Geschichte mit dem überraschenden Ende.

Sophie1975, am 12.10.2012
2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Heimo Cörlin (Frohes Fest: Texte für Weihnachtskarten)

Laden ...
Fehler!