Noch besser sind Modelle, die auch über eine Höhenanpassung verfügen. Nicht zuletzt sollte das Modell Ihrer Wahl stabil und sicher sein. Einige Hersteller verlagern den Schwerkraftpunkt so, dass das Rad im Prinzip nicht umkippen kann. Das ist natürlich sehr gut! Solche Markenprodukte zeichnen sich außerdem durch eine gute Haltbarkeit aus. Modelle aus Stahl sind besonders langlebig, sie können auch an jüngere Geschwister noch weitergegeben oder später verkauft werden.Viele Eltern bevorzugen aber Modelle aus Kunststoff, da diese in der Regel preiswerter und leichter sind.

Erhebliche Qualitätsunterschiede gibt es auch bei den Reifen. Möchten Sie ein Dreirad mit Luftbereifung oder mit Kunststoffrädern kaufen? Pneumatik (mit Luft gefüllt) Reifen sind in der Regel teurer, aber nicht zwangsläufig besser, hierbei kommt es auf die Qualität der Reifen selbst an. Denn es gibt auch Hersteller, die ganz bewusst auf Kunststoffräder setzen, die aber trotzdem sehr gute Fahreigenschaften bieten und langlebig sind. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in den jeweiligen Produktbewertungen.

Dreiräder mit Schiebestange

Es gibt ein großes Angebot an Dreirädern für Kleinkinder mit Schiebestange. Die Stangen ermöglichen es, die Dreiräder schon in einem Alter von ca. einem Jahr anzubieten. Babys können auf dem Rad sitzen und herumgeschubst werden. Mit zunehmendem Alter ermöglicht die Schiebestange es den Eltern, dem Kind beizubringen, wie man die Pedale richtig tritt und die Balance hält. Später kann die Stange entfernt werden, so dass das Kind auch im Alter von drei bis fünf Jahren noch mit dem Rad fahren kann.

Smart Trike Dreirad mit Schubstange

Smart Trike hat eine ganze Serie hochpreisiger aber robuster und durchdachter Dreiräder für Kleinkinder und Babys auf den Markt gebracht. Die folgenden Modelle sind empfehlenswert und können über Amazon bestellt werden. Lesen Sie auch die Bewertungen bei Amazon, um zu sehen, ob das gewünschte Modell auch Ihren Erwartungen entspricht.

Fisher - Price Baby Gear Dreirad Kawasaki

Dieses Dreirad vom Fischer Preis ist eine sehr gute Wahl für Jungs ab einem Alter von ca. 18 Monaten. Es ist aber für Kinder bis fünf Jahren ausgelegt, so dass es wirklich mitwachsen kann. Das Besondere ist hier die coole Motorrad Optik.

Klappdreiräder

Einige Klappdreiräder sind durchaus empfehlenswert. Sie haben vor allem den Vorteil, auch im Kinderzimmer auf engstem Raum aufbewahrt werden zu können. Sie sind leicht zu transportieren und können überall hin mitgenommen werden.

 

Empfehlenswertes klappbares Modell: Radio Flyer READY 2 RIDE TRIKE Dreirad
Radio Flyer READY 2 RIDE TRIKE Dreirad
Laden ...
Fehler!