Ganz großes Kino im Streichholzschachtelformat

Die "Zutaten" für ein selbst designtes Daumenkino finden Sie überall da, wo es Stifte und Notizblöcke gibt. Danach kommt es nur auf Ihre Pfiffigkeit an. Welchen Film möchten Sie im Streichholzschachtelformat präsentieren? Einen Zeichentrickfilm vielleicht, der eigens Ihrer Fantasie entsprungen ist? Oder doch lieber eine Animation aus bewegten, zusammenhängenden Fotos? Egal, für welche Art Daumenkino Sie sich entscheiden, die Kunst liegt letztendlich darin, es möglichst professionell auf die "Beine zu stellen" und zum "Laufen" zu bringen. Geduld sollten Sie unbedingt haben, wenn Sie ein Taschenkino produzieren möchten.

Daumenkino - am Anfang steht die Idee

Bevor Sie ein Taschenkino entwerfen, ist Kopfkino angesagt. Lassen Sie sich eine kleine Geschichte einfallen und erfinden Sie wenigstens eine Figur, die als Hauptdarsteller dient. Vielleicht möchten Sie ihren Liebsten mit einem erotischen Daumenkino-Film überraschen, in dem sich eine schöne Dame langsam entblättert.

Amazon Anzeige

In dem Fall sollten Sie in der Lage sein, zunächst eine gut gekleidete Frau zu zeichnen. Diese lässt nach und nach - mit jedem Blatt des Notizblocks - langsam ihre Hüllen fallen.

Ist es schwierig, Zeichnungen für ein Daumenkino zu entwerfen?

Ja, für ungeübte Zeichner auf jeden Fall! Wobei gesagt werden muss, dass es beim Daumenkino nicht auf stimmige Proportionen ankommt. Dennoch sollten die Bilder auf den Notizzetteln eine Handlung ergeben. Anfänger müssen nicht zwangsläufig einen erotischen Taschenkino-Film in Eigeninitiative herstellen. Es reicht ein einfacher Trickfilm. Die Thematik kann der Hersteller des Daumenkinos selbst bestimmen.

Schritt für Schritt zum fertigen Daumenkino

  • Um ein Daumenkino selbst zu machen, benötigen Sie Schere, Lineal, Stifte Tacker und einen unlinierten Notizblock bzw. einen Zeichenblock.
  • Das Papier darf nicht zu dünn sein, sondern schön griffig, damit das schnelle Durchblättern gewährleistet wird.
  • Sie können entweder das A 4 Blatt in mehrere Rechtecke unterteilen, wobei jedes für eine neue Szene gedacht ist. Oder Sie zeichnen die fortlaufenden Bilder je auf einem neuen Blatt Papier.
  • Achten Sie bei letzterer Variante darauf, dass die einzelnen Zeichnungen von gleicher Breite und Höhe sind, sonst wird nie ein perfektes Daumenkino daraus.
  • Um die erfundene Daumenkinostory aufs Papier zu bringen, benötigen Sie Bleistifte, Buntstifte, Fasermalstifte oder Kugelschreiber.
  • Auf den nachfolgenden Blättern dürfen sich die Figuren immer nur minimal verändern. Im Zeitlupentempo sozusagen.
  • Haben Sie Ihre erfundene Geschichte zu Papier gebracht, müssen nur noch die Rechtecke ausgeschnitten werden.
  • Legen Sie die Papierrechtecke 1:1 übereinander. Beginnend mit dem Ausgangsbild.
  • Zum Schluss werden die einzelnen Seiten des Daumenkinos nur noch auf der linken Seite zusammengetackert.
  • Nun können Sie Ihr Werk, ihren ersten Daumenkinofilm, erstmals betrachten.
  • Wenn Sie während des Durchblätterns bemerken, dass manche Szenen nicht so optimal rüber kommen, können Sie im Nachhinein noch kleine Veränderungen vornehmen.

 

Auf dieser Seite finden Sie die Herstellung eines Daumenkinos anschaulich in Worten und Bildern erklärt. Überdies wird dort gezeigt, wie ein Taschenkino am Computer kreiert werden kann.

Die schönsten Momente im Taschenkino

Wie wäre es mit einem zauberhaften Daumenkino von ihrem schönsten Tag im Leben? Es ist doch eine tolle Idee und mal etwas ganz anderes, wenn der Hochzeitstag oder die Hochzeitsreise im Taschenkino festgehalten wird. Sie müssen dieses besondere Daumenkino nicht einmal selbst machen. Bei mein-daumenkino können Sie es einfach online bestellen.

Ein Foto-Daumenkino zum Valentinstag
KreativeSchreibfee, am 01.02.2014
4 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Kerstin Schuster (Wie macht man eine Joghurtmaske? Rezept-Ideen)
Kerstin Schuster (Wie werden Räume schalldicht?)
Kerstin Schuster (Wie macht man eine Schnitzeljagd?)

Laden ...
Fehler!